Tabulos-Flirten.de im Jahr 2024: Insider-Enthüllungen und Bewertungen

27. April 2024 (Update) Ergebnis der Tabulos-Flirten.de Erfahrungen: Der Praxistest zu Tabulos-Flirten.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.
Tabulos-Flirten.de im Jahr 2024: Insider-Enthüllungen und Bewertungen
  • Fake-Chat Abzocke

  • Einsatz von Animateuren

  • Fakeprofile

  • Treffen unwahrscheinlich

  • Negative Bewertungen

  • Sehr teuer

Kurztest: Tabulos-Flirten.de Erfahrungen

Der Inhalt der Startseite von Tabulos-Flirten.de ist leider sehr schnell erklärt. Hier sehen wir die Schaltflächen, über die wir zur Anmeldung gelangen. Daneben sehen wir das Bild einer Frau in einem stimmungsvollen rot blauen Licht. Damit haben wir auch schon alles beschrieben, was die Startseite für ihre neuen Nutzer zu bieten hat. Unserer Erfahrung nach haben wir es hier mit einem unseriösen Portal zu tun. Um herauszufinden, wer hinter der Seite steckt, werfen wir einen Blick in das Impressum.

Hier können wir in Erfahrung bringen, dass die Seite von der Huba Network GmbH aus Hamburg in Deutschland betrieben wird. Dabei handelt es sich leider um ein unseriöses Unternehmen. In zahlreichen Tests anderer Portale des Betreibers handelte es sich immer um Abzocke. Und auch hier versucht das Unternehmen mit der Hilfe von Animateuren und deren Fake-Profile an das Geld der Nutzer zu kommen.

Scrolle nach unten, um die Details unserer Erfahrungen von Tabulos-Flirten.de zu lesen.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu Tabulos-Flirten.de

Mit einem Klick auf „Anmelden“ beginnen wir ganz einfach mit der Registrierung auf Tabulos-Flirten.de. Hier geben wir unser Geschlecht, Geburtsdatum, eine gültige E-Mail-Adresse, einen Benutzernamen, ein Passwort und eine Postleitzahl unseres Wohnortes an. Im Anschluss daran müssen wir nur noch unsere E-Mail-Adresse bestätigen. Damit haben wir dann die Anmeldung auch schon abgeschlossen und wir werden auf die Seite weitergeleitet. Das Portal ist sehr übersichtlich designt und alle wichtigen Funktionen sind leicht zu finden in einer Menüleiste am oberen Bildschirmrand. Hier finden wir auch unser Profil, samt den Einstellungen und die Bezahlseite.

Die Seite wird von der Huba Network GmbH aus Hamburg in Deutschland betrieben.

Animateure überall

Nach der erfolgreichen Anmeldung werden wir direkt in die Such-Funktion des Mitgliederbereichs weitergeleitet. Hier bekommen wir zahlreiche Profilbilder von aktiven Nutzerinnen vorgeschlagen. Die Profile hier machen auf uns jedoch keinen sonderlich seriösen Eindruck. Auf den Bildern ist viel nackte Haut zu sehen und auch die Benutzernamen einiger Mitglieder sind offensichtliche Anspielungen auf Sex. Da wir nur wenige Minuten nach der Anmeldung auch schon die ersten Nachrichten erhalten, haben wir es hier sehr wahrscheinlich mit Fake-Profilen von Animateuren zu tun. Einen entsprechenden Beweis hierfür finden wir auch in den AGB.

Auszug aus den AGB (Stand vom 27.04.2024)

Dem Kunden ist bekannt, dass tabulos-flirten.com zur Animation und Unterhaltung mit anderen Profilen professionelle Chatpartner einsetzt. Diese Dienstleistung wird in höchster Qualität betrieben. Die professionellen Chat-Partner werden über unsere Plattform mit Ihnen chatten und flirten, wenn Sie das wollen und betreiben rein fiktive, der bloßen Unterhaltung dienende Profile.

Credits für Nachrichten

Möchte man nun auf dieser Seite Kontakt zu anderen Mitgliedern aufnehmen, kann man das hier nur über die Nachrichten-Funktion. Im Vergleich zu den anderen Funktionen auf der Seite, ist das Verschicken von Nachrichten jedoch nicht kostenlos. Hierfür benötigt der Nutzer sogenannte Credits. Dabei handelt es sich um eine digitale Währung, die man sich wie ein Guthaben vorstellen kann. Mit jeder Nachricht, verbraucht sich eine gewisse Anzahl an Credits, bis das Guthaben leer ist. Dann muss man hier für sehr viel Geld neue Credits kaufen. Der Betreiber hat es hierbei eindeutig auf die Abzocke der Nutzer abgesehen.

Fazit der Tabulos-Flirten.de Erfahrungen

Tabulos-Flirten.de ist leider nur ein weiteres Abzocke-Portal und daher kein seriöses Angebot. In unserem Test hat sich herausgestellt, dass es sich hierbei nur um Abzocke durch den Betreiber handelt. Dieser hat Animateure angestellt, die zahlreiche Fake-Profile erstellen und verwalten. Unserer Erfahrung nach kann man ausschließlich hier auf Fake-Profile treffen, was reale Treffen unmöglich macht. Um mit den Animateuren zu chatten, zahlt der Nutzer hier über 1 € pro Nachricht. Damit ist es klar Abzocke.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma gehören.

Wenn auch Du schon mit Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

C-Date.de Logo

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Be2.de Logo

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite
AshleyMadison.com Logo

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

One Comment

  1. Anonymous 22. Februar 2024 at 10:27

    Diese Erfahrungen habe ich mit vielen D-Portalen gemacht. Ich war neugierig und wollte sehen, wer mir da so inbrünstige Rufe nach Liebe und Sex sendet.

Leave A Comment