Ergebnis der SwipeFlix.com Erfahrungen: Der Praxistest zu SwipeFlix.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

SwipeFlix.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: SwipeFlix.com Erfahrungen

    Die Startseite vom SwipeFlix.com ist in einem angenehmen Design gestaltet und wirkt vertrauenswürdig. Der User soll noch am selben Tag sein Match finden können. Das Portal wirbt mit hoher Sicherheit, schnellem Erfolg und von Hand geprüften Profilen. Da uns der Aufbau der Seite jedoch verdächtig bekannt vorkommt, suchen wir als Erstes nach dem Betreiber. In den AGB werden wir schnell fündig. Hinter der Seite steckt die Meet Us Media Ltd aus Nikosia auf Zypern. Leider haben wir mit diesem Betreiber schon zahlreiche negative Erfahrungen gesammelt. Viele seiner Portale konnten von uns als Abzocke entlarvt werden.

    Der User wird kurz nach der Anmeldung darauf hingewiesen, sogenannte Coins zu erwerben. Ohne diese können sämtliche Funktionen des Portals nur sehr eingeschränkt genutzt werden. Zusätzlich findet sich in den AGB der Hinweis, dass hier fiktive Profile zum Einsatz kommen. Diese entlocken dem User gezielt kostenpflichtige Nachrichten, um den Umsatz der Seite zu steigern. Es handelt sich hier um eine Abzocke.

    Wenn du ebenfalls schon mit SwipeFlix.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu SwipeFlix.com

    Auch wenn das Design von SwipeFlix.com überzeugend wirkt, sind wir uns auf den ersten Blick sicher, dass es sich hier um eine Abzocke handelt. Der Betreiber, die Meet Us Media Ltd aus Nikosia auf Zypern, unterhält dutzende Portale im identischen Design. Viele davon konnten wir bereits als Abzocke enttarnen. Unserer Erfahrung nach werden wir auch in diesem Fall schnell Hinweise auf eine Abzocke finden. Wir nehmen das Portal genauer unter die Lupe und melden uns an.

    Direkt nach der Anmeldung wird klar, dass wir die Seite kaum nutzen können. Sämtliche Tools, wie der Chat, stehen uns nur sehr eingeschränkt zur Verfügung. Um das Portal in vollem Umfang nutzen zu können, müssen sogenannte Coins erworben werden. Diese erscheinen anschließend auf einem virtuellen Konto. Von diesem aus werden nun alle Aktionen auf dem Portal bezahlt. Für jede versendete Nachricht wird ein fester Betrag an Coins vom virtuellen Konto abgebucht. Als wir in den AGB anschließend auf Fake-Profile stoßen, ist klar, dass es sich hier um eine Abzocke handelt.

    Folgendes fanden wir in den AGB

    The Company operates system profiles (i.e. profiles connected to Accounts which have been created by the Company and which are either operated by contractors of the Company who impersonate the persons portrayed in such profiles or by a system designed to interact with users) and expressly reserves the right to chat with users through such system profiles in order to enhance the users’ entertainment experience. Physical contact with individuals behind such system profiles is strictly prohibited.

    Fake-Profile

    Fiktive Profile werden gezielt vom Betreiber eingesetzt, um den Umsatz zu steigern. Sie werden von Mitarbeitern der Seite erstellt und gesteuert. Ihr Ziel ist es, dem User möglichst viele kostenpflichtige Nachrichten zu entlocken und ihn so zum Erwerb neuer Coins zu motivieren. Da fiktive Profile sich weder als solche zu erkennen geben, noch gesondert gekennzeichnet sind, wird der User hinters Licht geführt. Nach unserer Erfahrung besteht der Mitgliederbereich fast ausschließlich aus solchen fiktiven Profilen. Es ist daher ausgeschlossen, hier auf echte Mitglieder zu treffen. Deshalb raten wir von der Nutzung des Portals dringend ab.

    Altbekannter Betreiber

    Nicht nur uns ist der Betreiber des Portals bereits bekannt. Auch im Netz ist er berüchtigt. Ehemalige User teilen ihre negativen Erfahrungen, um neue User zu warnen. Es geht deutlich hervor, dass es sich um Betrug und Abzocke handelt und das Portal dringend gemieden werden sollte. Echte Dates sind ausgeschlossen.

    Fazit der SwipeFlix.com Erfahrungen

    SwipeFlix.com entpuppte sich als fiese Abzocke. Der User muss sogenannte Coins erwerben, um das Portal nutzen zu können. Ohne diese können nicht einmal Nachrichten versendet werden. Zudem sind auf dem Portal Fake-Profile im Einsatz. Diese locken den User geschickt in langwierige Gespräche und bringen ihn so dazu, immer wieder Coins nachzukaufen. Unserer Erfahrung nach ist es nicht möglich, hier auf echte Mitglieder zu stoßen.

    Teile uns ebenfalls deine SwipeFlix.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich 25.000+ Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 4,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich mehr als 50.000 Nutzer online


    • Positive Kundenrezensionen


    • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis


    Testbericht
    zur Webseite