Insider-Einblicke: Die Wahrheit über SugarDaddy-Community.eu im Jahr 2024

6. Mai 2024 (Update) Ergebnis der SugarDaddy-Community.eu Erfahrungen: Der Praxistest zu SugarDaddy-Community.eu ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.
Insider-Einblicke: Die Wahrheit über SugarDaddy-Community.eu im Jahr 2024
  • Fake-Chat Abzocke

  • Abo Abzocke

  • Einsatz von Animateuren

  • Fakeprofile

  • Treffen unwahrscheinlich

  • Sehr teuer

Kurztest: SugarDaddy-Community.eu Erfahrungen

Die Startseite von SugarDaddy-Community.eu sieht auf den ersten Blick ansprechend und seriös aus. Nach genauerer Betrachtung stellen wir fest, dass die Seite für junge Mädchen, die wohlhabende Männer suchen, gedacht ist. An und für sich ist das nichts Verwerfliches. Wir haben die Seite genau unter die Lupe genommen und können von keinen positiven Erfahrungen berichten. Der Betreiber arbeitet mit Chat-Moderatoren, die dafür bezahlt werden, mit den nichts ahnenden Nutzern erotische Gespräche zu führen. Dies allerdings erst nach Abschluss einer VIP-Mitgliedschaft.

Das heißt, der Nutzer wird gleich doppelt abgezockt. Das Abo ist nämlich nur schwierig wieder kündbar und verlängert sich automatisch immer wieder. Der Seitenbetreiber von SugarDaddy-Community.eu ist das Unternehmen InterMaxGroup AG aus Schindellegi in der Schweiz. Das Unternehmen hat im Internet bereits einen schlechten Ruf und auch wir haben schon unsere Erfahrungen damit gemacht.

Scrolle nach unten, um die Details unserer Erfahrungen von SugarDaddy-Community.eu zu lesen.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu SugarDaddy-Community.eu

Auf den ersten Blick macht die Webseite SugarDaddy-Community.eu einen soliden Eindruck. Das Design ist ansprechend gestaltet. Dieses Dating-Portal richtet sich an junge Damen, die auf der Suche nach einem Sugardaddy sind. Die gut betuchten Herren sollen so eine ansehnliche Partnerin finden. Das hört sich doch nach einer Win-win-Situation an. Wie immer haben wir ausführliche Recherchen betrieben und mussten feststellen, die ganzen Versprechungen des Betreibers sind reine Abzocke. Der Benutzer wird nicht nur in eine Abo-Falle gelockt. Er kann sich zudem nie sicher sein, ob er wirklich mit einer realen Person chattet, denn auf diesem Dating-Portal wird zusätzlich mit Chat-Moderatoren gearbeitet.

Diese Chat-Moderatoren oder Animateure, wie sie in den AGB genannt werden, haben nur eine Aufgabe. Die Nutzer mit falschen Versprechungen in die Abo-Falle zu locken. Natürlich sind die Fake-Profile nicht als solche gekennzeichnet und somit hat der Benutzer keine Chance, reale von fiktiven Profilen zu unterscheiden. Unserer Erfahrung nach ist das die reine Abzocke.

Auszug aus den AGB (Stand vom 19.10.2022)

Um die Funktion zu gewährleisten werden, wie allg. in solchen Flirtportalen und Kontaktvermittlungen im Internet üblich, vom Leistungsanbieter Animateure eingesetzt, die im System nicht gesondert gekennzeichnet werden, um die Kontaktplattform für die Nutzer attraktiv zu gestalten. Animateure schreiben andere Nutzer an, beantworten auch Kontaktanfragen und stellen selbst Anzeigen ein und führen auch erotische Gespräche über eine kostenpflichtige Nummer, ohne dass reale Treffen in Aussicht gestellt werden.

Horrende Kosten für sinnloses Chatten

Die Seite lockt mit dem Versprechen von Gratis-Nachrichten. Dies entspricht allerdings nur halbwegs der Wahrheit. Die Nutzer können zehn Nachrichten pro Tag gratis verschicken, danach ist Schluss mit kostenfrei. Wenn der Nutzer auf eine erhaltene Nachricht antworten will, muss er ein teures Premium Abo abschließen. So wird er in die Falle gelockt, denn eine Kündigung gestaltet sich sehr schwierig und das Abo verlängert sich automatisch. Es kostet 24,90 Euro monatlich. Das hört sich nach einem Schnäppchen an. Allerdings kann sich der Nutzer nie sicher sein, ob er gerade mit einer fiktiven Person chattet. Ein Treffen im realen Leben ist ausgeschlossen.

Das Unternehmen, dass die Seite betreibt, ist InterMaxGroup AG aus Schindellegi in der Schweiz. Im Netz finden sich haufenweise negative Berichte über dieses Unternehmen. Es betreibt gleich mehrere solcher Portale, immer mit der gleichen Masche. Auch wir haben bereits unsere Erfahrungen mit dem Unternehmen gemacht und raten dringend von einer Anmeldung auf SugarDaddy-Community.eu ab.

Fazit der SugarDaddy-Community.eu Erfahrungen

Bei dem Dating-Portal SugarDaddy-Community.eu handelt es sich um eine Abo-Falle mit zusätzlichem Einsatz von Fake-Profilen, die von Animateuren unterhalten werden. Abgesehen davon, dass der Nutzer sehr viel Geld für eine Premium-Mitgliedschaft bezahlt, ist das Risiko groß, dass er seine Zeit mit fiktiven Personen vergeudet. Unsere Erfahrungen mit dieser Seite sind durchs Band negativ, daher raten wir von einer Anmeldung ab, denn es handelt sich um eine fiese Abo-Abzocke.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma gehören.

Wenn auch Du schon mit Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

C-Date.de Logo

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Be2.de Logo

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite
AshleyMadison.com Logo

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

Leave A Comment