Ergebnis der SuendigeAlm.com Erfahrungen: Der Praxistest zu SuendigeAlm.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

SuendigeAlm.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: SuendigeAlm.com Erfahrungen

    Die Startseite von SuendigeAlm.com wirkt zunächst anders, als man bei dem Namen vermutet hätte. Allerdings kommt es uns so vor, als hätten wir diese Startseite bereits gesehen und man hat ihr lediglich einen neuen Namen verpasst. Dabei gibt die Startseite sich größte Mühe, seriös zu wirken. Wir finden Profilbilder, Erfahrungsberichte und Beschreibungstexte.

    Nach einem Blick in das Impressum und die AGB sind wir uns allerdings sicher, dass es sich hier um Abzocke handelt. Die Festivus Media BV aus Gravenhage in den Niederlanden ist als Betreiber hier eingetragen. Mit diesem Unternehmen konnten wir schon so einige Erfahrungen sammeln. Und so sind auch auf diesem Portal wieder Animateure unterwegs und das Chatten ist viel zu teuer.

    Wenn du ebenfalls schon mit SuendigeAlm.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu SuendigeAlm.com

    Über die Startseite von SuendigeAlm.com gelangen wir direkt zu der Anmeldung. Für die Anmeldung geben wir zuerst an, dass wir eine Frau suchen und legen eine Altersspanne fest. Danach geben wir unser Geschlecht, Alter, Wohnort, Beziehungsstatus, Augenfarbe, Haarfarbe, Hautfarbe, Figur, Größe und wir rasiert sind. Erst jetzt dürfen wir Benutzernamen, Passwort und E-Mail angeben, welche wir dann noch bestätigen müssen.

    Alles in allem hat die Anmeldung etwas länger gedauert als die eingangs versprochene eine Minute. Auf der Webseite angekommen, werden uns zahlreiche Profile vorgeschlagen, ohne die Suchfunktion verwendet zu haben. Auch die ersten Nachrichten erreichen uns direkt. Wir wittern Abzocke durch Animateure.

    Auszug aus den AGB

    Festivus Media BV behält sich ausdrücklich das Recht vor, Profile auf der Plattform zu erstellen und für diese Konten Nachrichten an den Benutzer zu senden. Durch das Akzeptieren dieser Nutzungsbedingungen versteht und akzeptiert der Benutzer, dass einige der Profile auf der Plattform fiktiv sind und nur zum Austausch von Nachrichten mit erstellt wurden. Für solche Accounts sind keine realen Meetings möglich.

    Fake-Profile überall

    Wie wir in den AGB herausgefunden haben, setzt die Festivus Media BV aus Gravenhage in den Niederlanden auf den Einsatz von Animateuren, um seinen Nutzern das Geld aus den Taschen zu ziehen. Animateure sind oft Mitarbeiter des Unternehmens, welche sich mehrere fiktive Profile erstellen und diese verwalten. Über diese Fake-Profile nehmen sie dann Kontakt zu dem Nutzer auf und versuchen ihn mit verführerischen Nachrichten zum Chatten zu animieren. So funktioniert hier die Abzocke, denn als Nutzer kostet jede Nachricht, die man versenden möchte. Und unserer Erfahrung nach zahlt man hier mehr als den für Abzocke-Seiten üblichen Durchschnitt.

    Keine fairen Preise

    Unserer Erfahrung nach muss man auf dieser Webseite als Nutzer davon ausgehen, dass alle gezeigten Profile Fakes sind. Reale Treffen werden also nie zustande kommen. Aber umso dreister sind die Preise, die der Betreiber hier zum Chatten mit Fake-Profilen verlangt. Abgerechnet wird hier über Credits und ein Credit entspricht einer Nachricht. Nach der Anmeldung wurde uns ein Credit geschenkt, doch danach wird es teuer. Je nach gewähltem Paket kann man hier durchaus schon 2 € für eine Nachricht bezahlen. Unserer Erfahrung nach ist das eine unverschämte Abzocke und völlig überteuert.

    Fazit der SuendigeAlm.com Erfahrungen

    Von einer Registrierung auf SuendigeAlm.com können wir nur eindringlich abraten. In unserem Test haben wir die Erfahrung gemacht, dass hier scheinbar keine realen Nutzerinnen angemeldet sind. Alle Profile scheinen von Animateuren erstellt worden zu sein. Und da es sich dem Anschein nach um einen rein fiktiven Chat-Dienst zu handeln scheint, sind die hier verlangten Preise absolut unverschämt. Um diese Abzocke sollte man einen großen Bogen machen.

    Teile uns ebenfalls deine SuendigeAlm.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 1,5+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Zielgruppe der Singlebörse: Über 30


    • Hohe Zufriedenheit und sicheres Flirten


    • Keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite