Ergebnis der Suche6.com Erfahrungen: Der Praxistest zu Suche6.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

Suche6.com Erfahrungen Abzocke
    • Abo Abzocke
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Schlechte Erfahrungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Suche6.com Erfahrungen

    Suche6.com wirbt mit einer schnellen und kostenlosen Anmeldung, zahlreichen registrierten Nutzern und geprüften Mitgliederprofilen. Auf den ersten Eindruck macht die Dating-Webseite eine gute Figur. Sobald man allerdings einen Blick in die AGB wirft, wendet sich das Blatt. Die Seite entpuppt sich als eine Abzocke.

    Um mit anderen Usern chatten zu können, bedarf es eines kostenpflichtigen Mitgliedschafts-Abos. Diese Abos verlängern sich allerdings automatisch immer weiter und können sehr leicht in einer langwierigen Abo-Falle enden. Des Weiteren stellt sich heraus, dass sich das Chatten auf Suche6.com ohnehin nicht lohnt. Der Mitgliederbereich besteht nämlich lediglich aus Fake-Profilen, die von beauftragten Moderatoren erstellt und betrieben werden. Daher ist nahezu ausgeschlossen, hier jemals ein echtes Treffen zu verabreden.

    Der Seitenbetreiber ist die InterMaxGroup AG, aus der Schweiz. Unsere Erfahrungen mit dieser Firma waren bislang immer nur negativ. Und auch dieses Mal gibt es keine positive Überraschung. Suche6.com ist absolut nicht zu empfehlen.

    Wenn du ebenfalls schon mit Suche6.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber unseren Testsieger!

    Partnerbörse und Casual Dating!

    • 4+ Millionen Mitglieder in Deutschland

    • Täglich 25.000+ neue Mitglieder

    • 50% Frauen : 50% Männer

    Jetzt kostenlos anmelden

    Partnerbörse und Casual Dating!

    • 4+ Millionen Mitglieder in Deutschland

    • Täglich 25.000+ neue Mitglieder

    • 50% Frauen : 50% Männer

    96 / 100 Punkte

    Jetzt kostenlos anmelden

    Details zu Suche6.com

    Das Online-Dating Portal Suche6.com präsentiert sich als eine erfolgversprechende und seriöse Plattform, auf der man in Nullkommanix heiße Flirts finden kann. Die Seite wirb mit einer unkomplizierten und kostenlosen Anmeldung, geprüften Profilen und über 250000 registrierten Mitgliedern. Um herauszufinden, ob die Seite auch in der Praxis überzeugen kann, melden wir uns testweise an. Außerdem durchforsten wir das Internet nach Nutzer-Erfahrungen und werfen einen Blick in die AGB. Bedauerlicherweise stellt sich dabei heraus, dass Suche6.com nicht zu empfehlen ist. Die Seite ist nichts weiter als eine Abzocke.

    Fake-Profile und Chat-Moderatoren

    Innerhalb weniger Minuten nach der Anmeldung füllt sich das virtuelle Postfach mit verführerischen Chat-Nachrichten. Diese Nachrichten stammen allerdings keinesfalls von echten Personen, die ebenfalls auf der Suche nach heißen Flirts und Dates sind, sondern von beauftragten Chat-Moderatoren, die sich hinter frei erfunden Fake-Profilen verstecken. Der einzige Zweck dieser Nachrichten ist es, neue User schnellstmöglich in den Chat zu locken. Denn der kann nur von zahlenden Abonnenten genutzt werden. Wenn die User sich also dazu entschließen, zu antworten, müssen sie sich zwangsläufig ein kostenpflichtiges Abo sichern.

    Suche6.com bietet übrigens auch einen kostenpflichtigen Telefonservice an, über den man aber ebenfalls lediglich mit beauftragten Moderatoren sprechen kann. Eine klassische Telefonsex-Abzocke also.

    In den AGB finden wir folgenden Hinweis

    Um die Funktion zu gewährleisten werden, wie allg. in solchen Flirtportalen und Kontaktvermittlungen im Internet üblich, vom Leistungsanbieter Animateure eingesetzt, die im System nicht gesondert gekennzeichnet werden, um die Kontaktplattform für die Nutzer attraktiv zu gestalten. Animateure schreiben andere Nutzer an, beantworten auch Kontaktanfragen und stellen selbst Anzeigen ein und führen auch erotische Gespräche über eine kostenpflichtige Nummer, ohne dass reale Treffen in Aussicht gestellt werden.

    Abo-Abzocke

    Sobald sich die User auf eines der angebotenen Abonnements einlassen, schnappt die Falle zu. Alle Abos verlängern sich nämlich automatisch immer weiter und lassen sich nur schwer wieder kündigen. Die Firma, die hinter Suche6.com steckt, ist im Internet bereits hinlänglich dafür bekannt, ihren Kunden das Kündigen der Abos möglichst schwer zu machen, um so lange wie möglich abkassieren zu können.

    Die besagte Firma ist die InterMaxGroup AG, die ihren Firmensitz im Schweizerischen Schindellegi hat. Wir haben bereits einige andere Dating-Portale dieses Unternehmens getestet und dabei ebenfalls keine guten Erfahrungen gemacht. Aufgrund des miserablen Rufs dieses Betreibers müssen wir dringend davon abraten, sich auf den entsprechenden Seiten anzumelden. Echte Treffen kann man dort ohnehin nicht verabreden.

    Fazit der Suche6.com Erfahrungen

    Leider entpuppt sich Suche6.com als eine fiese Abzocke. Um Neukunden schnellstmöglich zu zahlenden Abonnenten zu machen, setzt die Seite Fake-Profile und Chat-Moderatoren ein. Da hier vermutlich alle Mitgliederprofile frei erfunden sind, kann man über die Seite keine echten Dates verabreden. Außerdem führen die Mitgliedschafts-Abos unweigerlich in eine teure Falle, da sie sich automatisch verlängern und nur sehr schwer wieder kündigen lassen.

    Teile uns ebenfalls deine Suche6.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber unseren Testsieger!

    Partnerbörse und Casual Dating!

    • 4+ Millionen Mitglieder in Deutschland

    • Täglich 25.000+ neue Mitglieder

    • 50% Frauen : 50% Männer

    Jetzt kostenlos anmelden

    Partnerbörse und Casual Dating!

    • 4+ Millionen Mitglieder in Deutschland

    • Täglich 25.000+ neue Mitglieder

    • 50% Frauen : 50% Männer

    96 / 100 Punkte

    Jetzt kostenlos anmelden