Ergebnis der SpotGee.com Erfahrungen: Der Praxistest zu SpotGee.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

SpotGee.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: SpotGee.com Erfahrungen

    SpotGee.com wirbt mit viel Erotik auf der Startseite. Hier soll man scheinbar schnell viele Dates finden können. Das ist aber leider nicht der Fall, die Online-Dating Seite ist eine Abzocke. Es handelt sich um einen moderierten Chat. Laut den Erfahrungen von ehemaligen Kunden sind alle Profile ein Fake.

    Moderatoren betreiben die Fake-Profile, welche fiktive Personen zeigen. Ein Moderator regt aktiv zu einer Unterhaltung an, gibt sich aber nicht zu erkennen. Die Nutzer der Plattform wissen also nichts von der Moderation. Dennoch müssen sie für die Nutzung viel Geld zahlen. Kosten fallen für das Senden von Nachrichten an. Die Firma Take Two Digital Ltd ist der Betreiber der Seite.

    Wenn du ebenfalls schon mit SpotGee.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber unseren Testsieger!

    Partnerbörse und Casual Dating!

    • 4+ Millionen Mitglieder in Deutschland

    • Täglich 25.000+ neue Mitglieder

    • 50% Frauen : 50% Männer

    Jetzt kostenlos anmelden

    Partnerbörse und Casual Dating!

    • 4+ Millionen Mitglieder in Deutschland

    • Täglich 25.000+ neue Mitglieder

    • 50% Frauen : 50% Männer

    96 / 100 Punkte

    Jetzt kostenlos anmelden

    Details zu SpotGee.com

    Die Online-Dating Seite SpotGee.com sieht ansprechend als auch vielversprechend aus. Allerdings trügt der gute erste Eindruck. Auf der Startseite heißt es, dass man hier schnell und einfach ein Match finden kann. Das stimmt sogar, nur leider kann man sein Match nicht treffen. Das Portal ist eine Abzocke durch einen moderierten Chat. Die Plattform wirbt mit viel Erotik als auch mit einigen Profilbildern. Allerdings sind die Profile der Seite ein Fake. Laut den Erfahrungen von ehemaligen Nutzern sind alle Profile rein fiktiv. Es ist nicht möglich, hier eine echte Person zu finden. Das sagen zumindest die Berichte im Internet.

    Die Plattform hat allgemein einen schlechten Ruf im Netz. Es gibt viele negative Berichte, auch über den Betreiber der Seite. Der Betreiber des Online-Dating Portals ist Take Two Digital Ltd, die Firma hat ihren Sitz in Paphos, Zypern. Laut den Erfahrungen von ehemaligen Kunden beginnt die Masche direkt nach der Registrierung. Innerhalb weniger Minuten erhält man viele Nachrichten von anderen Mitgliedern. Dabei handelt es sich um Moderatoren, welche die Fake-Profile betreiben. Das Problem ist, dass sich die Moderatoren nicht zu erkennen geben. Ihre Fake-Profile sind auch nicht besonders gekennzeichnet. Man ahnt also nichts von der Moderation.

    Wir haben in den AGB entsprechende Hinweise gefunden

    The Company operates system profiles (i.e. profiles connected to Accounts which have been created by the Company and which are either operated by contractors of the Company who impersonate the persons portrayed in such profiles or by a system designed to interact with users) and expressly reserves the right to chat with users through such system profiles in order to enhance the users’ entertainment experience. Physical contact with individuals behind such system profiles is strictly prohibited.

    Hohe Kosten für unzufriedenstellende Unterhaltungen

    Die Moderatoren machen den ersten Schritt. Sie regen aktiv zu einer Unterhaltung an. Wie bereits erwähnt, geben sie sich nicht als eine fiktive Person zu erkennen. Ein weiteres Problem ist, dass früher oder später hohe Kosten für die Nutzung anfallen werden. Der User muss für das Senden von Nachrichten zahlen. So viel zu der Fake Chat Abzocke, wir müssen auch noch darauf hinweisen, dass die rechtlichen Informationen nur in englischer Sprache vorhanden sind. Dort wird zwar auf die Moderation und den Einsatz von Fake Profilen hingewiesen. Personen, die der englischen Sprache aber nicht mächtig sind, verstehen den Inhalt dennoch nicht.

    Fazit der SpotGee.com Erfahrungen

    SpotGee.com ist eine Abzocke durch einen moderierten Chat. Die Profile der Plattform sind ein Fake und zeigen fiktive Personen. Das Treffen einer realen Person ist nicht möglich. Das wird zwar in den AGB erklärt, allerdings sind die rechtlichen Angaben nur in englischer Sprache vorhanden. Wie dem auch sei, hier zahlt man viel Geld, um sich mit einem moderierten Fake Profil zu unterhalten.

    Teile uns ebenfalls deine SpotGee.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber unseren Testsieger!

    Partnerbörse und Casual Dating!

    • 4+ Millionen Mitglieder in Deutschland

    • Täglich 25.000+ neue Mitglieder

    • 50% Frauen : 50% Männer

    Jetzt kostenlos anmelden

    Partnerbörse und Casual Dating!

    • 4+ Millionen Mitglieder in Deutschland

    • Täglich 25.000+ neue Mitglieder

    • 50% Frauen : 50% Männer

    96 / 100 Punkte

    Jetzt kostenlos anmelden