SportPartnerBoerse.com 2024: Eine kritische Analyse der Online-Dating-Welt

27. Juni 2024 (Update) Ergebnis der SportPartnerBoerse.com Erfahrungen: Der Praxistest zu SportPartnerBoerse.com ist zufriedenstellend ausgefallen.
SportPartnerBoerse.com 2024: Eine kritische Analyse der Online-Dating-Welt
  • Portal ist gut aufgebaut

  • Kostenpflichtige Mitgliedschaft nicht nötig

  • Günstige Mitgliedschaft

  • Modernes Design

  • Eher in Österreich und Süddeutschland aktiv

  • Wenige Mitglieder Online

Kurztest: SportPartnerBoerse.com Erfahrungen

SportPartnerBoerse.com ist ein Online Portal der SYNEXIT GmbH aus Wien, der Betreiber spezialisiert sich auf Online Communities. SportPartnerBoerse.com richtet sich an alle Menschen, die sich für Sport interessieren. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit den anderen Mitgliedern in Kontakt zu treten. Neben einer Gruppenfunktion kann man auf SportPartnerBoerse.com ebenfalls geplante Veranstaltungen teilen und sich an Diskussionen beteiligen.

Ein Online Portal zum Austauschen und Kennenlernen kommt ohne Nachrichtenfunktion nicht aus. Wer auf SportPartnerBoerse.com uneingeschränkt Nachrichten verschicken will, muss eine zahlungspflichtige Plus-Mitgliedschaft abschließen. Dabei handelt es sich um kein Abonnement. Da auch sonst einige Funktionen kostenlos genutzt werden können, schließen wir eine Abzocke auf SportPartnerBoerse.com getrost aus.

Scrolle nach unten, um die Details unserer Erfahrungen von SportPartnerBoerse.com zu lesen.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu SportPartnerBoerse.com

Die Startseite von SportPartnerBoerse.com wirkt durchaus ansprechend. Das Portal bietet sich für die Suche nach Sportpartnern an. Passend dazu zeigt eine Galerie verschiedene Menschen, die für sportliche Aktivitäten zusammengekommen sind. Die Anmeldung ist kostenlos und unkompliziert. Wer sich über seinen Facebook Account einloggt, braucht sogar noch weniger Zeit für die Registrierung. Was danach folgt, entspricht den Beschreibungen auf der Startseite.

Der Betreiber von SportPartnerBoerse.com

Der Betreiber von SportPartnerBoerse.com ist die SYNEXIT GmbH, die Firma aus Wien in Österreich versteht sich als Software Dienstleister. Nach eigenen Aussagen spezialisiert sich der Betreiber aus dem Nachbarland auf Online Communities, welche die Firma für zahlende Kunden bereitstellt. Vom Aufbau her scheinen die verschiedenen Portale nahezu identisch zu sein, jedenfalls ist das Portal GemeinsamErleben.com kaum von diesem hier zu unterscheiden.

Auf SportPartnerBoerse.com dreht sich alles um die sogenannten Communities. Bei der Anmeldung werden die eigenen Interessen abgefragt, dann wird man den passenden Communities, also Gemeinschaften, zugeordnet. Da die Zielgruppe von SportPartnerBoerse.com Sportler sind, gibt es hier eine jeweilige Community für verschiedenste Sportarten, wie etwa Laufsport oder Tennis.

Verschiedene Möglichkeiten des Austauschs

In der Community stehen jedem Mitglied diverse Funktionen zur Verfügung. In der Rubrik Gruppen kann man nach Gruppen suchen oder eine eigene erstellen, um sich mit Gleichgesinnten zusammenschließen. Geplante Events können in einer weiteren Rubrik veröffentlicht werden, weiterhin kann man in der Community Beiträge posten oder Fragen stellen. Auf SportPartnerBoerse.com sind eher Mitglieder aus Österreich zugegen, viele deutsche Städte sind auf dem Portal nicht gerade aktiv vertreten.

Die Kontaktaufnahme erfolgt dann mithilfe der Nachrichtenfunktion. Pro Tag kann man aber gerade mal fünf Nachrichten verschicken, diese und weitere Einschränkungen können nur dank einer Plus-Mitgliedschaft aufgehoben werden. Weitere Vorteile dieser kostenpflichtigen Mitgliedschaft sind unter anderem zusätzliche Suchfilter und eine werbefreie Nutzung des Portals.

Keine Abo Abzocke

Eine Falle ist diese Mitgliedschaft nicht, nach Ende der Laufzeit findet keine automatische Weiterverlängerung statt. Die Preise der Mitgliedschaften sind nicht hoch. Je länger die gewählte Laufzeit, desto niedriger sind die monatlichen Kosten.

Fazit der SportPartnerBoerse.com Erfahrungen

SportPartnerBoerse.com ist ein Online Portal für Sportler, die auf der Suche nach Gleichgesinnten sind. Als Mitglied aus Österreich kann man hier durchaus Sportpartner finden. Die Basis-Mitgliedschaft erlaubt die Nutzung einiger Funktionen, allerdings ist die Nachrichtenfunktion recht eingeschränkt. Die kostenpflichtige Plus-Mitgliedschaft ist nicht teuer und keine Abo Abzocke. Unsere Erfahrungen mit SportPartnerBoerse.com waren recht positiv.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma gehören.

Wenn auch Du schon mit Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

C-Date.de Logo

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Be2.de Logo

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite
AshleyMadison.com Logo

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

One Comment

  1. u. Hahn 10. April 2022 at 11:36

    Ich wollte mich anmelden, da ich die Möglichkeit über diesen Weg Gleichgesinnte zu finden wahrnehmen möchte. Leider kam, für mich unverständlich, die Aufforderung eine Kreditkartennummer anzugeben, um die Registrierung abschließen zu können. Da ich überhaupt keine Kreditkarte besitze, kann ich mich wohl nicht registrieren. Das finde ich aufgrund der Aussage ,, 100% kostenlos“ erstens, sehr denkwürdig, zweitens macht es mir dann doch einen unseriösen Eindruck, da auch nirgendswo eine Kontaktmöglichkeit mit dem Anbieter zu finden ist. Ich bin verärgert und enttäuscht.

Leave A Comment