Insider-Enthüllungen: Was Sie über SpankingFreunde.de im Jahr 2024 wissen sollten

12. Mai 2024 (Update) Ergebnis der SpankingFreunde.de Erfahrungen: Der Praxistest zu SpankingFreunde.de ist zufriedenstellend ausgefallen.
Insider-Enthüllungen: Was Sie über SpankingFreunde.de im Jahr 2024 wissen sollten
  • Keine Abzocke

  • Klare Chatregeln

  • Sichere Anmeldung

  • Kostenfrei nutzbar

  • Teilweise unübersichtliches Design

  • Nicht allzu viele aktive Nutzer

Kurztest: SpankingFreunde.de Erfahrungen

Personen, die sich für Spanking jeglicher Art interessieren, können auf der SpankingFreunde.de Webseite Gleichgesinnte treffen und sich mit ihnen austauschen. Neben einem Live-Chat wird uns hier auch ein sehr umfangreiches Forum geboten. Nach unserer Erfahrung ist die Webseite durchaus zu empfehlen und keine Abzocke. Hohe Kosten kommen hier jedenfalls nicht auf uns zu. Betrieben wird die Seite von der Privatperson Rainer Klaas aus Dortmund in Deutschland.

Neben einem Chat und dem Forum finden wir hier auch verschiedenste Inserate. Nach unseren Erfahrungen geht es hier hauptsächlich um private Treffen mit Spankingbezug. Einen Großteil der Seite können wir uns zudem kostenfrei anschauen, sodass keine Abzocke zustande kommt. Lediglich das etwas unübersichtliche Design und die wenigen aktiven Mitglieder könnten wir hier negativ bewerten. Ansonsten lassen sich hier aber recht einfach neue Kontakte knüpfen.

Scrolle nach unten, um die Details unserer Erfahrungen von SpankingFreunde.de zu lesen.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu SpankingFreunde.de

Wenn wir auf die Startseite der SpankingFreunde.de Webseite kommen, können wir fast schon die komplette Seite sehen und auch nutzen. Lediglich für das Anschauen von Beiträgen im Forum wird eine Registrierung notwendig. Wir erfahren gleich auf der Startseite sehr viel über die Webseite. Der Betreiber Rainer Klaas, der aus Dortmund kommt, legt mit seiner Webseite einen großen Wert auf Sicherheit und klare Regeln. Wer andere Nutzer beleidigt oder sonst irgendwie negativ auffällt, wird schnell entfernt. So wird ein sicherer Umgang auf der Seite gewährleistet. Auf uns macht das einen sehr guten Eindruck. Auch eine Abzocke ist nicht zu erwarten.

Schon ohne Registrierung können wir auf der Seite Artikel, Begriffserklärungen aus der Welt des Spankings und auch Blogeinträge lesen. Sich auf der Seite zurechtzufinden, ist anfangs jedoch nicht ganz so leicht. Das große Angebot ist durchaus positiv zu bewerten, das Design der Webseite ist aber recht alt und wirkt unübersichtlich. Hier brauchen wir einige Minuten, um uns zurechtzufinden. Wollen wir uns im Forum beteiligen, so wird dafür dann eine Registrierung notwendig. Diese kann recht schnell erfolgen.

Externer Chat

Das Forum ist noch einmal in verschiedene Kategorien unterteilt, sodass für jedes Interesse etwas dabei ist. Hier fällt uns aber auch schnell auf, dass es nicht allzu viele aktive Nutzer zu geben scheint. Die aktuellen Beiträge sind alle bereits einige Tage alt. Hier wird es vielleicht etwas schwer, tatsächlich neue Bekanntschaften zu finden.

Der Chat der Webseite ist zudem nicht intern zu finden. Hierfür benötigen wir ein externes Chatprogramm, welches sich Discord nennt. Wer sich dies nicht installieren möchte oder damit nicht klarkommt, hat keine Möglichkeit, den Chat zu verwenden. Eine Kontaktaufnahme mit anderen Nutzern ist so wahrscheinlich noch einmal schwerer. Ansonsten lässt sich die komplette Seite aber ohne Kosten verwenden. Nach unseren Erfahrungen kommt es hier also nicht zur Abzocke. Eine Anmeldung kann sich also dennoch durchaus lohnen.

Fazit der SpankingFreunde.de Erfahrungen

Nach unseren Erfahrungen ist eine Nutzung der SpankingFreunde.de Webseite durchaus zu empfehlen. Hier treffen sich Spanking-interessierte Personen und tauschen sich im Chat oder Forum komplett kostenfrei aus. Leider gibt es nur recht wenige aktive Nutzer, sodass ein reales Treffen nicht so einfach wird. Auch das Design könnte einige Leute abschrecken. Nichtsdestotrotz ist die Webseite kostenlos nutzbar und durchaus einen Versuch wert.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma Rainer Klaas gehören.

Wenn auch Du schon mit SpankingFreunde.de Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

C-Date.de Logo

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Be2.de Logo

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite
AshleyMadison.com Logo

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

Leave A Comment