Ergebnis der Snuxx.com Erfahrungen: Der Praxistest zu Snuxx.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

Snuxx.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Snuxx.com Erfahrungen

    Snuxx.com beschreibt sich selbst als modernde Dating-Seite und erscheint in ebenso modernem Design. Der User soll hier den Partner finden können, der wirklich zu ihm passt. Versteckte Kosten oder lästige Abos sollen uns hier nicht erwarten. Die Startseite enthält zwar viel Text, Informationen zu den Inhalten der Website suchen wir dennoch vergeblich. Unserer Erfahrung kein gutes Zeichen. Wir schauen uns die Seite etwas genauer an.

    Als Betreiber des Portals machen wir die Dream DDF FZ-LCC aus Dubai in den vereinigten Arabischen Emiraten. Leider stellen wir schnell fest, dass das Portal nur dann sinnvoll nutzbar ist, wenn wir sogenannte Coins im Shop erwerben. Ohne diese kann kaum eine Funktion der Seite genutzt werden. Des Weiteren werden hier fiktive Profile eingesetzt, welche dem User gezielt kostenpflichtige Nachrichten entlocken. Es handelt sich also eindeutig um eine Abzocke.

    Wenn du ebenfalls schon mit Snuxx.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Snuxx.com

    Snuxx.com erscheint im modernem, grünem Design und verspricht dem User neuen Schwung in sein Leben zu bringen. Nach der kostenlosen Anmeldung sollen innovative Funktionen für jeden den richtigen Partner ermitteln. Auf der Startseite finden wir viel Text ohne relevanten Inhalt. Wir finden keine Informationen zu Funktionen oder Inhalten der Dating-Seite, was unserer Erfahrung nach ein schlechtes Zeichen ist. Wir beginnen also unsere Recherche und suchen selbst nach den Informationen, die wir benötigen. Als Erstes begeben wir uns auf die Suche nach dem Betreiber des Portals.

    Im Impressum stoßen wir auf die Dream DDF FZ-LCC aus Dubai in den vereinigten Arabischen Emiraten. Im Netz finden wir zu dem Betreiber kaum Informationen und keine Erfahrungen.

    Seite nur mit Coins nutzbar

    Nach der Anmeldung merken wir schnell, dass wir die Funktionen des Portals nur eingeschränkt nutzen können. Wollen wir unter anderem Nachrichten im Chat versenden, müssen wir zuvor sogenannte Coins kaufen. Diese stellen eine Art virtuelle Währung des Portals dar, ohne welche dieses unserer Erfahrung nach nutzlos ist. Abgesehen von den hohen Preisen, die durch den Erwerb der Coins entstehen, finden wir ein weiteres deutliches Anzeichen für eine Abzocke. In den AGB finden wir den Hinweis, dass der Betreiber fiktive Profile auf dem Portal einsetzt. Diese Kombination ist typisch für die Abzocke. Wir raten dringend davon ab, das Portal zu nutzen.

    Dies fanden wir in den AGB

    Das Unternehmen weist ausdrücklich darauf hin, dass im Chat durch das Unternehmen beschäftigte oder sonst für das Unternehmen tätige Controller/Controllerinnen eingesetzt werden und tätig sind, die unter mehreren Identitäten (m/w/d) am Chat teilnehmen und insbesondere Dialoge mit Teilnehmern führen. Diese sind nicht ausdrücklich als Controller/Controllerin gekennzeichnet oder wahrnehmbar, sondern über Controller-Scheinaccounts/-profile im Chat tätig.

    Fiktive Profile locken in die Falle

    Sogenannte Controller werden vom Betreiber beauftragt, fiktive Profile zu erstellen und zu steuern. Anschließend schreiben sie neue Mitglieder an und entlocken ihnen mit heißen Versprechen zahlreiche kostenpflichtige Nachrichten. Wie aus den AGB hervorgeht, sind Controller im System nicht sonderlich gekennzeichnet. Für den User ist also nicht ersichtlich, dass er mit einem Controller chattet. Seine Ahnungslosigkeit wird fies ausgenutzt, um den Profit des Portals zu steigern. Unserer Erfahrung nach sind die Erfolgschancen auf dem Portal sehr gering, da ein Großteil des Mitgliederbereichs aus Controllern besteht. Hier geht es einzig und allein um Abzocke.

    Fazit der Snuxx.com Erfahrungen

    Unserer Erfahrung nach handelt es sich bei Snuxx.com um eine fiese Abzocke. Um die Seite überhaupt sinnvoll nutzen zu können, muss der User kostenpflichtige Coins im Shop erwerben. Mit dieser Online-Währung wird insbesondere das Versenden von Nachrichten bezahlt. Leider finden wir zudem den Hinweis, dass der Betreiber fiktive Profile einsetzt. Diese entlocken dem User gezielt kostenpflichtige Nachrichten, um den Profit des Portals zu steigern. Wir raten dringend von der Nutzung des Portals ab.

    Teile uns ebenfalls deine Snuxx.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 1,5+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Zielgruppe der Singlebörse: Über 30


    • Hohe Zufriedenheit und sicheres Flirten


    • Keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite