Ergebnis der SMChatKontakte.com Erfahrungen: Der Praxistest zu SMChatKontakte.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

SMChatKontakte.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: SMChatKontakte.com Erfahrungen

    Auf den ersten Blick scheint es sich bei SMChatKontakte.com um die perfekte Plattform zu handeln, um aufregende SM-Treffen in der eigenen Umgebung verabreden zu können. Bei genauerer Betrachtung entpuppt sich das Portal allerdings als eine vollkommen überteuerte Fake-Chat-Abzocke.

    Um mit anderen Mitgliedern chatten zu können, müssen die User erst einmal ein Chat-Guthaben kaufen. Da jede einzelne versendete Nachricht mindestens 1,25 EUR kostet, kann man hier in kürzester Zeit ein halbes Vermögen „verchatten“. Leider ist das Ganze aber die reinste Zeitverschwendung. Hinter den Mitgliederprofilen befinden sich nämlich keine echten Singles, sondern beauftragte Chat-Moderatoren, die für den Seitenbetreiber arbeiten. Dementsprechend sind echte Treffen völlig ausgeschlossen.

    Mit dem Betreiber, der hinter SMChatKontakte.com steckt, haben wir schon vielfach negative Erfahrungen gemacht. Die Online Media Solutions BV, aus den Niederlanden, ist nämlich für eine Vielzahl solcher Abzocke Webseiten verantwortlich.

    Wenn du ebenfalls schon mit SMChatKontakte.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen der folgenden Anbieter!

    Empfehlungen

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Empfehlungen

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite

    Empfehlungen

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu SMChatKontakte.com

    Bereits auf der Startseite von SMChatKontakte.com bekommt man jede Menge nackte Haut zu sehen. Allem Anschein nach ist man hier genau an der richtigen Adresse, wenn man nach tabulosen BDSM-Abenteuern sucht. Um in Erfahrung zu bringen, wie sich das Portal in der Praxis schlägt, melden wir uns testweise an und machen uns mit der Funktionsweise der Seite vertraut. Außerdem lesen wir das Kleingedruckte und die AGB in Ruhe durch. Leider stellt sich dabei ziemlich schnell heraus, dass sich eine Anmeldung nicht im Geringsten lohnt. SMChatKontakte.com ist eine teure Fake-Chat-Abzocke.

    Hohe Kosten und Fake-Profile

    Nach der kostenlosen Anmeldung kann man gerade einmal zwei kostenlose Nachrichten versenden. Anschließend muss man erst sogenannte „Credits“ kaufen, um weiter chatten zu können. Bei diesen „Credits“ handelt es sich um eine virtuelle Währung, mit der man für das Versenden von Nachrichten bezahlen kann. Je nachdem für welches der zur Wahl stehenden „Credit“-Pakete man sich entscheidet, kostet jede einzelne versendete Nachricht zwischen 1,25 EUR und 1,75 EUR. Dementsprechend kann das erotische Chat-Vergnügen ziemlich schnell horrende Kosten verursachen. Ob sich das lohnt?

    Nein. Bereits in der Fußzeile der Startseite kann man einen entscheidenden Hinweis finden, der SMChatKontakte.com als eine Abzocke enttarnt. Dort steht nämlich, dass hier sogenannte „Entertainmentprofile“ eingesetzt werden. Dabei handelt es sich um frei erfunden Fake-Profile, die von beauftragten Chat-Moderatoren erstellt und betrieben werden. Die vermeintlichen „Mitglieder“ sind also rein fiktiv und echte Treffen mit ihnen völlig unmöglich. Das Chatten ist hier also nicht nur extrem teuer, sondern auch vollkommen sinnlos.

    In den AGB finden wir dazu Folgendes

    Wir möchten mit diesem Dienst ein spannendes Portal für Männer und Frauen kreieren, die ein bisschen Spaß haben möchten und das Daten nicht zu seriös nehmen, sondern es als eine spaßige und gemütliche Form der Unterhaltung ansehen. Eines unserer Ziele ist die Realisierung von online Interaktionen zwischen Ihnen und anderen. Dieser Dienst nutzt selbst erstellte Entertainment Profile. Diese Profile sind moderiert und es sind keine physischen Treffen damit möglich.

    Altbekannter Betreiber

    Die Betreiberfirma, die für SMChatKontakte.com verantwortlich ist, ist die Online Media Solutions BV, aus ’s-Hertogenbosch, in den Niederlanden. Mit diesem Unternehmen und seinen zahlreichen Dating Webseiten haben wir schon vielfach schlechte Erfahrungen gemacht. Die Masche ist immer die Gleiche: Ahnungslose User werden von gewitzten Moderatoren in erotische Gespräche gelockt, für die sie ein halbes Vermögen bezahlen müssen. Echte Treffen stehen dabei aber zu keinem Zeitpunkt zur Debatte. Eine ziemlich fiese Abzocke also.

    Fazit der SMChatKontakte.com Erfahrungen

    SMChatKontakte.com entpuppt sich leider als eine teure Fake-Chat-Abzocke. Die User müssen hier für das Chatten extrem viel Geld bezahlen, obwohl echte Sextreffen von vornherein vollkommen ausgeschlossen sind. Der Mitgliederbereich besteht nämlich nicht aus echten Singles, sondern aus fiktiven Profilen, die von professionellen Chat-Moderatoren erstellt und betrieben werden. Schlechte Erfahrungen und horrende Kosten sind hier also vorprogrammiert.

    Teile uns ebenfalls deine SMChatKontakte.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen der folgenden Anbieter!

    Empfehlungen

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Empfehlungen

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Empfehlungen

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Zielgruppe der Singlebörse: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite