Ergebnis der Sins24.com Erfahrungen: Der Praxistest zu Sins24.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

Sins24.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Sins24.com Erfahrungen

    Auf den ersten Blick wirkt Sins24.com ziemlich einladend. Die Startseite ist sehr schlicht gestaltet, wirkt aufgrund des verführerischen Hintergrundfotos aber sehr verlockend. Anfangs kann man die Seite für einen kurzen Zeitraum sogar kostenlos testen, doch anschließend fallen für das Chatten horrende Kosten an. Außerdem stellt sich nach einem kurzen Blick in die AGB heraus, dass es sich hier um eine Fake Chat Abzocke handelt.

    Die Mitgliederprofile sind fiktiv. Sie werden von beauftragten Chat-Moderatoren betrieben. Dementsprechend sind echte Treffen mit ihnen nicht möglich. Leider werden die Nutzer völlig unzureichend auf die Moderation hingewiesen und gezielt in ausgiebige Chats gelockt, für die sie viel Geld bezahlen müssen. Unseres Erachtens ist die Nutzung dieses Portals reine Zeit- und Geldverschwendung. Schlechte Erfahrungen sind gewissermaßen vorprogrammiert.

    Sins24.com wird von der Chattle GmbH aus Basel, in der Schweiz, betrieben. Diese Firma ist uns bereits bestens bekannt, da sie für mehrere solcher Fake Chat Portale verantwortlich ist.

    Wenn du ebenfalls schon mit Sins24.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Sins24.com

    Die Startseite von Sins24.com ist ziemlich verlockend. Sie besteht zwar lediglich aus einem Anmeldeformular und einem Hintergrundfoto, doch versprüht etwas Mystisches und Verruchtes. Um mehr über das Portal in Erfahrung zu bringen, melden wir uns probeweise an. Außerdem betreiben wir etwas Online Recherche und lesen die AGB. Leider stellt sich dabei heraus, dass es sich bei der Seite um eine Abzocke handelt.

    Ein teurer Spaß

    Nach der Anmeldung kann man Sins24.com für einen kurzen Zeitraum kostenlos testen. Dabei wird man ziemlich schnell mit verführerischen Nachrichten überhäuft. Wenn man die vielversprechenden Chats nach der Testphase fortführen möchte, muss man dafür bezahlen. Und zwar nicht zu knapp. Zuerst muss man sich ein gewisses Zeitguthaben kaufen. 15 Minuten Chatten kosten satte 15EUR. Je mehr Chat-Minuten man auf einmal erwirbt, desto günstiger wird das Chatten pro Minute. Allerdings ist „günstig“ hier in jedem Fall das falsche Wort.

    Unseres Erachtens ist die Nutzung der Seite unfassbar teuer. Nach einem kurzen Blick in die AGB stellt sich außerdem heraus, dass die hohen Preise nur ein Teil des Problems ist.

    In den AGB finden wir Folgendes

    Vertragsgegenstand ist ein nicht exklusiver, weder ganz noch teilweise übertragbarer Zugang und die Nutzung eines Dialogsystems des Anbieters für den Austausch von erotischen Fantasien zu Unterhaltungszwecken im moderierten Chat mit dem Anbieter für die Dauer des Vertrags.

    Moderierter Chat

    Hinter den Mitgliederprofilen befinden sich demnach keine echten Personen, sondern beauftragte Chat-Moderatoren. Unserer Erfahrung nach legen diese Moderatoren mehrere frei erfundene Fake Profile an und treten unter deren Deckmantel mit den Nutzern in Kontakt. Echte Dates sind mit diesen fiktiven Profilen selbstverständlich nicht möglich. Leider wissen das die meisten Nutzer allerdings nicht, da sie nur völlig unzureichend über die Moderation informiert werden. Stattdessen werden sie gezielt in möglichst lange Chat-Konversationen gelockt, für die sie sehr viel Geld bezahlen müssen. Da die Chats aber niemals in einem echten Treffen resultieren können, muss man hier von einer Abzocke sprechen.

    Die Betreiberfirma

    Die im schweizerischen Basel beheimatete Chattle GmbH ist für mehrere Online-Dating Webseiten verantwortlich, die allesamt ebenfalls mit der Fake Chat Masche ihre Nutzer hinters Licht führen. Mit seriöser Partnervermittlung hat dieses Unternehmen nichts am Hut. Hier geht es lediglich um dreiste Geldmacherei.

    Fazit der Sins24.com Erfahrungen

    Bei Sins24.com muss man leider von einer Abzocke sprechen. Das Chatten ist hier nicht nur unverschämt teuer, sondern auch völlig sinn- und ziellos. Denn hinter den Mitgliederprofilen verbergen sich lediglich beauftragte Chat-Moderatoren. Es handelt sich also um Fake Profile, mit denen keine echten Treffen verabredet werden können. Auf eine Anmeldung sollte man daher besser verzichten.

    Teile uns ebenfalls deine Sins24.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo Parship

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite