SinnlicheSugarMamas.de Erfahrungen Abzocke
    • Abo Abzocke
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Schlechte Erfahrungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: SinnlicheSugarMamas.de Erfahrungen

    Der Praxistest zu SinnlicheSugarMamas.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Das Dating Portal SinnlicheSugarMamas.de wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung. Mehr Informationen bietet uns die Startseite aber nicht. Deshalb betreiben wir ein wenig Recherche im Internet und lesen uns die AGB durch. Dabei wird schnell klar, dass die Seite eine Abzocke ist. Es handelt sich um eine weitere Plattform der Date4Friend AG.

    Die Erfahrungsberichte im Netz warnen vor der Seite als auch dem Betreiber. Auch wir haben mit der Firma bereits einige Male zu tun gehabt. Neben SinnlicheSugarMamas.de betreibt das Unternehmen noch viele weitere Portale. Jede einzelne Seite ist eine Abofalle. Es wird mit irreführenden Informationen geworben. Später verführen Moderatoren über Fake Profile zum Abschluss von einem Abo. Das Abo verlängert sich automatisch, das Probe-Abo ist eine Falle.

    Wenn du ebenfalls schon mit SinnlicheSugarMamas.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu SinnlicheSugarMamas.de

    Die Startseite von SinnlicheSugarMamas.de sieht ansprechend aus. Zu sehen ist das Bild einer Frau sowie die Information, dass die Anmeldung kostenlos ist. Mehr Details gibt es aber nicht zu finden. Deswegen betreiben wir ein wenig Recherche im Internet und lesen uns die AGB durch.

    Dabei stoßen wir auch auf den Namen des Betreibers von SinnlicheSugarMamas.de. Ab dem Zeitpunkt war der Fall für uns klar. Es handelt sich um eine Abzocke von einer bekannten Firma. Wir zeigen, wie die Masche funktioniert.

    Die Dating Seite SinnlicheSugarMamas.de lockt mit einem tollen Angebot in die Abo-Falle. Die Anmeldung ist kostenlos und es soll schnell viele Dates aus der Umgebung geben. Leider fallen nach der Registrierung hohe Kosten für die Nutzung der Seite an. Außerdem gibt es laut den Berichten im Internet keine realen Personen hier zu finden. Es ist die Rede von einem moderierten Chat und Fake Profilen.

    Zwar steht darüber nichts in den AGB, der Verdacht liegt aber nahe. Zum einen erhält man als neuer User direkt nach der Registrierung viele Nachrichten. Diese animieren zum Abschluss von einem Abo. Zum anderen ist der Betreiber alles andere als vertrauenswürdig.

    Der Betreiber ist für seine Abofalle bekannt

    SinnlicheSugarMamas.de wird von der Date4Friend AG betrieben. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Zug, in der Schweiz und ist im Online Dating Geschäft überaus bekannt. Allerdings kommt die Bekanntheit von einem unüberschaubaren Netzwerk von Dating Seiten, welche allesamt eine Abzocke sind.

    Die vielen Nachrichten direkt nach der Anmeldung sind für einen neuen User nicht zu lesen. Denn um Nachrichten zu senden und zu lesen, braucht es eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft. Das Abo für mehrere Monate ist aber überaus teuer, es gibt aber auch ein Probe-Abo. Das Probe-Abo hat eine Laufzeit von nur zwei Wochen und kostet vergleichsweise wenig.

    Deswegen klingt es nach einem guten Angebot. Die Kündigungsfrist ist aber genau 14 Tage und kann nur verpasst werden. In den AGB ist nachzulesen, dass sich ein Abo immer automatisch verlängert, falls die Kündigungsfrist verpasst wird. Das Probe-Abo ist demnach eine Falle und eine Abzocke.

    Fazit der SinnlicheSugarMamas.de Erfahrungen

    SinnlicheSugarMamas.de wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung. Dann fallen aber Kosten für ein Abo an. Man braucht eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft, um Nachrichten zu senden und zu lesen. Ein Abo verlängert sich hier automatisch und das Probe-Abo ist eine Falle. Dessen Laufzeit beträgt 14 Tage, die Kündigungsfrist aber eben auch. Somit wird die Frist in jedem Fall verpasst.

    Teile uns ebenfalls deine SinnlicheSugarMamas.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite