Ergebnis der SinglesDeluxe.com Erfahrungen: Der Praxistest zu SinglesDeluxe.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

SinglesDeluxe.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke

    • Abo Abzocke
    • Einsatz von Animateuren
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Sehr teuer

    Kurztest: SinglesDeluxe.com Erfahrungen

    Das Dating Portal SinglesDeluxe.com bietet laut eigenen Angaben eine kostenlose Anmeldung und Singles mit Niveau. Niveau sieht unserer Meinung nach anders aus. Die Profile im Mitgliederbereich wirken nicht real, wir vermuten hier die Arbeit von Moderatoren. SinglesDeluxe.com wird betrieben von der date4friend AG, die Firma hat ihren Standort in Zug.

    Nicht zum ersten Mal stoßen wir auf ein Dating Portal der Schweizer Firma. Die date4friend AG ist bekannt für eine dreiste Abo Abzocke. Ein kostenpflichtiges Premium-Abo muss jeder abschließen, der die Funktionen des Portals nutzen will. Das Problem dabei ist die Kündigungsfrist, welche im Falle des Probe-Abos nur verpasst werden kann.

    Wenn du ebenfalls schon mit SinglesDeluxe.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu SinglesDeluxe.com

    Der Name des Dating Portals SinglesDeluxe.com verspricht Qualität, laut Startseite gibt es hier Singles mit Niveau. Für ein qualitatives Dating Portal sind viele bereit, ein kostenpflichtiges Abonnement abzuschließen. Das Problem hier ist aber, dass SinglesDeluxe.com was Qualität angeht, sehr zu wünschen übriglässt. Das Portal ist unspektakulär, die anderen Mitglieder wirken fiktiv. Das größte Problem an der ganzen Sache ist aber die Abofalle, dank welcher viele Nutzer schon einiges an Geld verloren haben.

    Der allererste Eindruck von SinglesDeluxe.com dürfte bei vielen recht positiv sein. Die kostenlose Anmeldung erscheint fair, ein Profil hat man schnell eingerichtet. Ein weiterer Pluspunkt ist die vermeintlich hohe Aktivität des Portals, die ersten Nachrichten lassen nämlich nicht lange auf sich warten. Klickt man auf das Postfach, werden die Nachrichten jedoch nicht vollständig angezeigt. Dazu kommt noch, dass die Profilbilder der anderen Mitglieder nur verschwommen angezeigt werden.

    Moderatoren im Mitgliederbereich?

    Dank eines Premium-Abonnements lassen sich all diese Einschränkungen aufheben. Aus Erfahrung wissen wir, dass Abzocke Portale oft mit Moderatoren arbeiten, welche im Chat viele Nachrichten verschicken und somit für ein kostenpflichtiges Abo werben. Mit unserer Vermutung stehen wir nicht allein da, zahlreiche Nutzer melden sich im Internet zu Wort und beschweren sich über Fake Profile auf den Portalen des Betreibers.

    Negative Erfahrungen mit dem Betreiber

    Der Betreiber von SinglesDeluxe.com ist die date4friend AG, die Firma aus Zug in der Schweiz bestätigt den Einsatz von moderierten Fake Profilen allerdings nicht. Dank des großen Netzwerks an Dating Portalen ist der Schweizer Betreiber bereits einigen ein Begriff, die vielen negativen Nutzerkommentare sprechen für sich.

    Was den Abschluss eines kostenpflichtigen Abos auf SinglesDeluxe.com zur Gefahr macht, ist die Kündigungsfrist von 14 Tagen. Diese wird von einigen Nutzern gerne überlesen und dann verpasst. Noch problematischer ist das preisgünstige Probe-Abo mit einer Laufzeit von zwei Wochen, was nicht fristgerecht gekündigt werden kann. Bei Nichteinhaltung der Frist folgt die automatische Weiterverlängerung.

    Fazit der SinglesDeluxe.com Erfahrungen

    Das Dating Portal SinglesDeluxe.com kann nur nach Abschluss eines kostenpflichtigen Abos wirklich genutzt werden. Eine Alternative zu dem teuren und langen Premium-Abo ist das kurze und günstige Probe-Abo. Schließt man dieses Probe-Abo ab, verpasst man direkt die Kündigungsfrist, welche sich mit der Laufzeit des Abos überschneidet. SinglesDeluxe.com ist eine fiese Abo Abzocke.

    Teile uns ebenfalls deine SinglesDeluxe.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo Parship

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite