Single.Dating Erfahrungen Abzocke
    • Abo Abzocke
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Schlechte Erfahrungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Single.Dating Erfahrungen

    Unser Praxistest über Single.Dating ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Single.Dating wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung, zahlreichen und jungen als auch aktiven Mitgliedern, mit denen der Kunde schnell spannende Chats und heiße Treffen abhalten kann. Unseren Recherchen ergeben aber, dass es sich bei der Seite um eine Abo-Falle handelt und die Kunden um ihr Geld bringt. Zudem wird über Fake Profile und einen moderierten Chat berichtet.

    Der Betreiber von Single.Dating ist die D.I.E. GmbH aus Monheim am Rhein, über welche zahllose negative Erfahrungsberichte im Netz zu finden sind. Es wird ausdrücklich vor der Firma gewarnt. Diese lockt mit vielen weiblichen Usern, einer Kontaktgarantie und einer kostenlosen Anmeldung um neue Kunden. Diese erhalten dann eine Basis-Mitgliedschaft, die aber absolut unbrauchbar ist. Um Nachrichten zu lesen oder zu senden, braucht man eine Premium-Mitgliedschaft. Schließt man ein Abo ab, gibt es aus der Abo Abzocke nur sehr schwer wieder ein Entkommen.

    Wenn du ebenfalls schon mit Single.Dating Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Single.Dating

    Die Startseite von Single.Dating ist zwar ansprechend und übersichtlich, bietet dem Seitenbesucher aber keinerlei Informationen. Transparenz fehlt hier, unserer Meinung ein Anzeichen für eine unseriöse Seite. Es wird mit einer kostenlosen Anmeldung sowie einem großen, aktiven Mitgliederbereich geworben. Das klingt zwar sehr verlocken, allerdings weisen die Erfahrungsberichte im Netz daraufhin, dass das alles falsche und irreführende Angaben sind. Laut den Berichten fallen nach der Anmeldung sogar sehr hohe Kosten an und die Mitglieder sind scheinbar allesamt ein Fake. Die falschen Informationen auf der Startseite locken potenzielle Kunden in die Abo-Falle.

    Nach der Anmeldung erhalten die neuen Mitglieder eine Basis-Mitgliedschaft. Diese ist zwar kostenlos aber auch vollkommen nutzlos. Man kann weder Profilbilder sehen, keine Nachrichten senden und auch keine lesen. Um auf der Seite aktiv zu werden und Kontakt mit anderen Usern aufzunehmen, braucht es eine Premium-Mitgliedschaft.

    Wer sich nicht gleich an ein langes Abonnement binden möchte, für den gibt es idealerweise ein Probe-Abo. Das hat eine Laufzeit von gerade einmal zwei Wochen und kostet nur einen Euro. Das klingt fair und günstig, allerdings ist das die Abo-Falle. Die Masche der Abzocke ist dreist und genial zugleich. Die Kündigungsfrist des Probe-Abos beläuft sich auf zwei Wochen, demnach muss der User das Abo direkt nach Abschluss wieder kündigen. Das geht zeitlich aber leider nicht ganz auf, denn es werden ausschließlich schriftliche Kündigungen akzeptiert.

    Hier der passende Auszug aus den AGB:

    „Die Kündigung der kostenpflichtigen Mitgliedschaft bedarf zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform und ist an die D.I.E. GmbH (Adresse siehe Impressum) zu richten. Die Anwendung des § 127 Abs. 2 BGB wird ausgeschlossen. Die Kündigung per Fax bzw. E-Mail ist daher aus Sicherheitsgründen leider nicht möglich.“

    Der große Teil verpasst also die Kündigungsfrist des Probe-Abos. Die Erfahrungsberichte warnen vor dem Probe-Abo, da sich das Abo automatisch verlängert und zwar auf gleich mehrere Monate mit überaus hohen Kosten. So ist das Abo erst wieder nach Monaten zu kündigen, allerdings hat der Kunde bis dahin viel Geld verloren, denn das normale Abo kostet etwa 30 Euro pro Monat. Zudem gibt es Berichte im Internet, dass selbst fristgerechte Kündigungen nicht akzeptiert oder einfach ignoriert wurden.

    Es wird auch darauf hingewiesen, dass die Mitglieder auf Single.Dating den Anschein machen, als wären sie nicht echt. Fake Profile von Moderatoren sind nichts Neues für Online Dating Abzocke Seiten. Sie dienen dazu, den Kunden bei Laune zu halten und auf der Seite zu verweilen. Reale Unterhaltungen oder ein Treffen sind auf Single.Dating demnach nicht zu erwarten. Zwar schreibt die D.I.E. GmbH nichts über Moderatoren in den AGB, da es sich aber hier um eine Abzocke handelt, kann man weder dem Betreiber, noch der Seite Single.Dating Glauben schenken.

    Über die Firma D.I.E. GmbH aus Monheim am Rhein gibt es viele Erfahrungsberichte und dringliche Warnungen im Netz. Von den Bewertungen im Netz ist keine positiv. Es gibt aber auch Seiten, welche mit Rat und Tat bei der Kündigung des Abos helfen und weitere Informationen über die Abzocke Masche der D.I.E. GmbH  geben.

    Fazit der Single.Dating Erfahrungen

    Single.Dating ist nur ein Teil des unüberschaubaren Abzocke Netzwerk der D.I.E. GmbH. Die Firma lockt Kunden mit Versprechungen in eine Abo-Falle, die dann teuer und nur schwer wieder zu kündigen ist. Selbst das Treffen einer realen Person soll auf den Dating Seiten der D.I.E. GmbH nicht möglich sein. Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen einen unserer Testsieger.

    Teile uns ebenfalls deine Single.Dating Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite