Ergebnis der ShemaleKontakte.eu Erfahrungen: Der Praxistest zu ShemaleKontakte.eu ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

ShemaleKontakte.eu Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: ShemaleKontakte.eu Erfahrungen

    ShemaleKontakte.eu ist ein Dating Portal für Menschen mit Vorliebe für Transsexuelle. Die Profile im Mitgliederbereich sind fiktiv und moderiert. Das heißt, dass die wirklichen Gesprächspartner nicht unbedingt transsexuell sind. ShemaleKontakte.eu stellt sich als Unterhaltungsportal vor, in erster Linie geht es dem Betreiber jedoch um den finanziellen Profit.

    Betrieben wird ShemaleKontakte.eu von der Datingleads B.V., einer uns bekannten Firma aus 's-Hertogenbosch. Das Versenden von Nachrichten im Chat verbraucht zahlungspflichtige Credits. Die Moderatoren machen Stimmung im Chat und sorgen für viele angeregte Chatunterhaltungen, die den Usern viel Geld abverlangen. Die User wissen meist nicht über die Moderation des Portals Bescheid, somit ist ShemaleKontakte.eu eine Abzocke durch einen moderierten Chat.

    Wenn du ebenfalls schon mit ShemaleKontakte.eu Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu ShemaleKontakte.eu

    Die Startseite ist voll von freizügigen Fotos transsexueller Mitgliederprofile, die laut ihrer Anzeige ihre sexuellen Fantasien ausleben wollen. Alles hier soll uns überzeugen, dass auf dem Portal viele abenteuerliche Sex Dates auf uns warten. Fake Anzeigen streitet der Betreiber auf der Startseite ab. Das steht allerdings im Widerspruch mit einer anderen Aussage, die ebenfalls auf der Startseite zu finden ist.

    Ganz unten steht in sehr kleiner Schrift folgendes geschrieben

    ,,Diese Website verwendet Entertainmentprofile, physischer Kontakt mit diesen Profilen ist nicht möglich.“

    Die anderen Profile im Mitgliederbereich sind nicht real. Aus diesem Grund sind einige Versprechungen vorsichtig formuliert. Es ist wiederholt von Online Sex Dates die Rede, anstatt von sexuellen Abenteuern abseits des Internets. Nichtsdestotrotz führt man die Besucher der Startseite mit erotischen Texten in die Irre. Der Betreiber profitiert von den Leuten, die sich ein echtes Treffen erhoffen. Diese lassen sich leichter von den Moderatoren beeinflussen.

    In den AGB wird die Aufgabe der Moderatoren genauer definiert

    ,,Wir möchten mit diesem Dienst ein spannendes Portal für Männer und Frauen kreieren, die ein bisschen Spaß haben möchten und das Daten nicht zu seriös nehmen, sondern es als eine spaßige und gemütliche Form der Unterhaltung ansehen. Eines unserer Ziele ist die Realisierung von online Interaktionen zwischen Ihnen und anderen. Dieser Dienst nutzt selbst erstellte Entertainment Profile. Diese Profile sind moderiert und es sind keine physischen Treffen damit möglich.“

    Die Interaktion zwischen den Moderatoren und den normalen Usern ist im Interesse des Betreibers. Das liegt an der Kostenpflichtigkeit des Chatsystems. Erfreuen sich die User an den aufregenden Unterhaltungen mit den Moderatoren, geben sie automatisch mehr Geld aus. Im Chat muss man mit kostenpflichtigen Credits zahlen, um Nachrichten zu verschicken. Pro Nachricht fallen 50 Credits an, das entspricht umgerechnet zwischen 1,25 Euro und 1,75 Euro, je nach Menge der erworbenen Credits.

    Das Versteckspiel der Moderatoren

    Geben sich die Moderatoren offen als solche zu erkennen, funktioniert ihre Masche nicht. Sie nutzen fiktiv erstellte Profile attraktiver Personen als Verschleierung. Die User gehen ihnen somit eher auf den Leim und lassen sich zum Flirten verleiten. Die vielen Nachrichten spülen dem Betreiber Geld in die Taschen.

    Der Betreiber hat Erfahrung mit Abzocke

    Der Betreiber von ShemaleKontakte.eu ist die Datingleads B.V. aus der niederländischen Stadt 's-Hertogenbosch. Viele User kritisieren die Firma im Netz, auch wir haben schon über zahlreiche Abzocke Portale der Datingleads B.V. berichtet.

    Fazit der ShemaleKontakte.eu Erfahrungen

    ShemaleKontakte.eu präsentiert sich als perfektes Dating Portal, um attraktive und willige Transsexuelle kennenzulernen. Damit wird nur versucht, neue User anzuwerben. Im Chat trifft man stets auf Moderatoren, diese nutzen fiktive Profile als Tarnung. Sie verleiten die User zum Verschicken vieler Nachrichten, der Betreiber kommt so zu seinen Einnahmen.

    Teile uns ebenfalls deine ShemaleKontakte.eu Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo Parship

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite