Ergebnis der ShemaleKontakt.de Erfahrungen: Der Praxistest zu ShemaleKontakt.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

ShemaleKontakt.de Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: ShemaleKontakt.de Erfahrungen

    Bei ShemaleKontakt.de handelt es sich um eine Online-Dating Plattform, auf der man angeblich Transen, Shemales, und Ladyboys kennenlernen kann. Die Seite bezeichnet sich selbst als sicher und vertrauenswürdig. Außerdem lockt sie mit kostenloser Anmeldung und hand- geprüften Mitgliedern. Sobald man allerdings das Kleingedruckte in der Fußzeile unter die Lupe nimmt, stellt man schnell fest, dass es sich bei der Seite um einen Fake Chat handelt.

    Um Nachrichten an andere Mitglieder versenden zu können, muss man bezahlen. Dazu muss man sich erst sogenannte „Credits“ kaufen, die anschließend gegen das Versenden von Nachrichten eingetauscht werden können. Doch leider befinden sich hinter den Mitgliederprofilen keine echten Personen, sondern beauftragte Moderatoren. Es handelt sich also um Scheinprofile, mit denen keine echten Treffen verabredet werden können. Da die Nutzer völlig unzureichend auf diesen Umstand hingewiesen werden, muss man bei ShemaleKontakt.de von einer Abzocke sprechen. Der Betreiber der Seite ist die Flex Net EOOD aus Bulgarien.

    Wenn du ebenfalls schon mit ShemaleKontakt.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu ShemaleKontakt.de

    Die Online-Dating Plattform ShemaleKontakt.de wirkt auf den ersten Blick durchaus vielversprechend. Die Seite lockt mit kostenloser Anmeldung und wirbt mit hand- geprüften Mitgliedern. Eigenen Angaben zufolge handelt es sich um einen perfekten Ort, um schnell und unkompliziert Shemales, Transen, TS Ladies und Ladyboys für heiße Sex-Flirts kennenlernen zu können. Sobald man sich allerdings das Kleingedruckte in der Fußzeile der Startseite etwas genauer ansieht, erkennt man den Haken an der Sache. Es handelt sich nämlich leider um einen Fake Chat. Dementsprechend sind echte Treffen von Vornherein ausgeschlossen.

    In den AGB haben wir folgenden Hinweis entdeckt

    "Im Rahmen des Unterhaltungsangebotes werden moderierte Profile eingesetzt, um ein Spaß-Flirten anzubieten und so das Kennenlernen und Flirten zu simulieren. Shemalekontakt ist nicht auf physische Verabredungen und Angebot von realen Kontaktmöglichkeiten ausgerichtet. Es ist davon auszugehen, dass die weiblichten Profile durchweg fiktiv sind und von moderierten Profilen betrieben werden."

    Hinter den vielversprechenden Mitgliederprofilen befinden sich demnach keine echten Personen, sondern lediglich beauftragte Moderatoren. Die Moderatoren verwalten in der Regel gleich mehrere Scheinprofile und treten unter deren Deckmantel mit den Nutzern in Kontakt.

    Teuer und sinnlos

    Leider ist das chatten auf ShemaleKontakt.de im Gegensatz zu der Anmeldung nicht kostenlos. Um Nachrichten versenden zu können, muss man viel Geld bezahlen. Dazu muss man sich erst sogenannte „Credits“ kaufen. Dabei hat man die Wahl zwischen unterschiedlichen „Credit“-Paketen. Je mehr „Credits“ man auf einmal kauft, desto günstiger ist der Preis pro „Credit“. Da die Nutzer aber außerhalb der AGB nicht ausreichend, über die Fake Profile informiert werden, gehen sie selbstverständlich davon aus, sich im Chat mit echten Personen zu unterhalten. In der Hoffnung ein Date verabreden zu können, sind sie dazu bereit, für den Chat zu bezahlen. Dementsprechend geben sie viel Geld für völlig sinnlose Konversationen aus, die niemals zu einem echten Date führen können. Die Nutzer werden also bewusst getäuscht, um ihnen möglichst viel Geld aus den Taschen ziehen zu können.

    Berüchtigter Betreiber

    Der Betreiber, der hinter dieser Abzocke steckt, ist die Flex Net EOOD, die ihren Firmensitz im Bulgarischen Plovdiv hat. Die Firma betreibt ein enormes Netzwerk an Abzocke Dating Webseiten, die allesamt ebenfalls mit der Fake Chat Masche funktionieren. Wir können nur davon abraten, sich auf einem dieser Portale anzumelden. Man kann sein Geld weitaus sinnvoller ausgeben.

    Fazit der ShemaleKontakt.de Erfahrungen

    Leider handelt es sich bei ShemaleKontakt.de um eine Abzocke mit einem Fake Chat. Nutzer müssen viel Geld für das Versenden von Nachrichten bezahlen, werden aber völlig unzureichend darüber informiert, dass es sich bei den Mitgliederprofilen um Scheinprofile handelt. Dementsprechend verlieren sie viel Geld auf der Seite, ohne jemals die Chance zu haben, ein echtes Date verabreden zu können. Eine Anmeldung sollte man sich also besser sparen.

    Teile uns ebenfalls deine ShemaleKontakt.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo Parship

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite