Ergebnis der SexyLocals.ch Erfahrungen: Der Praxistest zu SexyLocals.ch ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

SexyLocals.ch Erfahrungen Abzocke
    • Abo Abzocke
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Schlechte Erfahrungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: SexyLocals.ch Erfahrungen

    Bereits auf der Startseite von SexyLocals.ch wird deutlich, dieses Dating-Portal nimmt es mit der Privatsphäre nicht so wichtig. Es werden Profile vermeintlicher User ohne Zensur angezeigt. Ansonsten finden wir nicht viele Informationen, außer, dass die Seite mit Seitensprung-Garantie wirbt. Nach erfolgreicher Anmeldung stellen wir fest, hier kriegt der User nichts geschenkt. Es können weder Profile besucht, noch Nachrichten verschickt werden. Bevor der User also den versprochenen Seitensprung finden kann, muss er ein teures Abo abschließen. An und für sich ist das nichts Ungewöhnliches.

    Allerdings ist die Kündigung dieser Premium-Mitgliedschaft sehr schwierig und unserer Erfahrung nach daher eine gemeine Abo-Abzocke. Der Betreiber der Seite SexyLocals.ch ist die Firma Paidwings AG mit Sitz in Cham, Schweiz. Wir haben bereits sehr viele negative Erfahrungen mit diesem Unternehmen gemacht und raten daher von einer Anmeldung auf dieser Seite ab.

    Wenn du ebenfalls schon mit SexyLocals.ch Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu SexyLocals.ch

    Richtige Informationen können wir der Startseite von SexyLocals.ch nicht entnehmen. Es wird zum Beispiel nirgends erwähnt, ob es sich um einen kostenpflichtigen Service handelt. Allerdings fällt uns gleich negativ auf, dass mehrere vermeintliche Profile schon auf der Startseite gezeigt werden. Bei unserer Anmeldung wurden wir nicht gefragt, ob das für uns in Ordnung wäre oder nicht. Wir sehen uns weiter auf der Seite um und stellen fest, dass tatsächlich nichts umsonst ist auf SexyLocals.ch. Wenn der User sich andere Profile ansehen möchte, geschweige denn eine Nachricht verschicken, wird er gleich an die Zahlungsseite weitergeleitet.

    Jetzt muss der User richtig viel Geld locker machen, um eine Premium-Mitgliedschaft abzuschließen. Ohne ist das Chatten leider nicht möglich. Es werden verschiedene Pakete angeboten. Laut SexyLocals.ch ist das Paket für 49,90 CHF pro Monat das Beliebteste. Was uns ebenfalls auffällt ist, dass die Seite mit einer Seitensprung-Garantie wirbt. Laut Betreiber geht der User also kein Risiko ein, Seitensprung oder Geld zurück heißt da der Slogan.

    Beinahe unmöglich zu kündigen

    Das besagte Abo wird für drei Monate abgeschlossen. Wir haben uns das Kleingedruckte genauer angeschaut. Selbstverständlich wird das Abo nach drei Monaten automatisch um dieselbe Dauer verlängert. Das wäre ja in Ordnung, allerdings scheint sich die Kündigung äußerst schwierig zu gestalten. Wir haben im Internet Recherchen betrieben und sind zügig fündig geworden. Wir haben ausschließlich negative Bewertungen gefunden. Viele User berichten, dass sich der Betreiber auch auf mehrfaches Anschreiben nicht gemeldet hat. Wenn sie die Zahlungen dann eingestellt haben, hat der Betreiber umgehend das Inkassobüro involviert. Ganz ehrlich, unserer Erfahrung nach ist das nichts anderes als reine Abo-Abzocke.

    Auch der Betreiber der Seite SexyLocals.ch ist uns schon lange bekannt. Es handelt sich dabei um das Unternehmen Paidwings AG mit Sitz in der Schweiz. Obwohl es sich hierbei um einen alten Bekannten handelt, haben wir uns noch mal im Netz umgehört. Die Ergebnisse unserer Recherche sind leider allesamt negativ und der Betreiber ist für seine fiese Abzocke berüchtigt. Eine Anmeldung auf der Webseite lohnt sich auf keinen Fall.

    Fazit der SexyLocals.ch Erfahrungen

    Das Fazit unserer Erfahrungen mit SexyLocals.ch fällt leider komplett negativ aus. Es handelt sich bei diesem Dating-Portal eindeutig um eine Abo-Falle. Um die Dienste des Portals zu nutzen, muss der User eine Premium-Mitgliedschaft abschließen und viel Geld dafür hinblättern. Wie auf allen anderen Webseiten dieses Betreibers gestaltet sich eine Kündigung äußerst schwierig. Von einer Anmeldung müssen wir daher abraten. Bei dieser Seite handelt es sich eindeutig um eine fiese Abo-Abzocke.

    Teile uns ebenfalls deine SexyLocals.ch Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich 25.000+ Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 4,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich mehr als 50.000 Nutzer online


    • Positive Kundenrezensionen


    • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis


    Testbericht
    zur Webseite