Ergebnis der SexInTirol.at Erfahrungen: Der Praxistest zu SexInTirol.at ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

SexInTirol.at Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: SexInTirol.at Erfahrungen

    Als wir die Startseite von SexInTirol.at betreten, bekommen wir jede Menge nackte Haut präsentiert. Die Startseite lässt keinen Zweifel daran, worum es auf dem Portal geht. User sollen hier Sex-Kontakte in Tirol und Umgebung finden können. Neben einem kurzen und sehr anzüglichen Vorstellungstext bekommen wir dutzende Profilbilder gezeigt, auf denen sich Frauen jeden Alters nackt zeigen.

    Leider erkennen wir bereits am Aufbau der Startseite, dass es sich hier um ein Portal der Online Media Solutions BV aus 's-Hertogenbosch in den Niederlanden handelt. Das ist ein Betreiber, mit dem wir bereits unzählige Male negative Erfahrungen gemacht haben. Wir erwarten auch hier eine Abzocke.

    Wie für den Betreiber üblich benötigt der User auch hier kostenpflichtige Credits, um den Chat des Portals nutzen zu können. Zusätzlich setzt der Betreiber fiktive Profile ein. Diese schreiben neue Mitglieder gezielt an, um ihnen dutzende kostenpflichtige Nachrichten zu entlocken und so den Profit des Portals zu steigern. Es handelt sich eindeutig auch in diesem Fall um eine Abzocke.

    Wenn du ebenfalls schon mit SexInTirol.at Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu SexInTirol.at

    Was wir auf der Startseite von SexInTirol.at zu sehen bekommen, lässt keinen Zweifel daran, worum es auf dem Portal geht. Dutzende Frauen jeden Alters und jeder Figur setzen ihre nackten Körper in Szene. Der User soll auf dem Portal heiße Sex-Kontakte in Tirol und Umgebung finden können. Leider sehen wir schon am Design der Startseite, dass es sich hier um einen Betreiber handelt, mit dem wir bereits mehrfach negative Erfahrungen gemacht haben.

    Die Online Media Solutions BV aus 's-Hertogenbosch in den Niederlanden unterhält dutzende Dating-Portale, welche alle ein und dasselbe Ziel verfolgen: die Abzocke ahnungsloser User. Wir melden uns auf dem Portal an und finden auch hier schon bald konkrete Hinweise für eine Abzocke.

    Keine Nachrichten ohne Credits

    Kurz nach der Anmeldung erhalten wir schon erste Chatnachrichten. Um diese jedoch beantworten zu können, müssen wir zuvor kostenpflichtige Credits erwerben. Diese sind eine Art virtuelle Währung, mit welcher jeder Schritt auf dem Portal bezahlt werden muss. Da der Chat das wichtigste Tool einer solchen Dating-Seite ist, ist das Portal ohne Credits komplett nutzlos. Doch damit nicht genug, in den AGB finden wir konkrete Hinweise darauf, dass der Betreiber fiktive Profile einsetzt, um dem User gezielt kostenpflichtige Nachrichten zu entlocken. Dieses Vorgehen ist ein deutliches Zeichen für eine Abzocke.

    Dies fanden wir in den AGB

    Dieser Dienst nutzt selbst erstellte Entertainment Profile. Diese Profile sind moderiert und es sind keine physischen Treffen damit möglich.

    Entertainmentprofile

    Diese sogenannten Entertainmentprofile sind komplett fiktiv und werden von Mitarbeitern des Portals gesteuert. Sie haben die Aufgabe, andere Mitglieder ins Gespräch zu verwickeln und ihnen so möglichst viele kostenpflichtige Nachrichten zu entlocken. Für den normalen User lassen sich Entertainmentprofile nicht von richtigen Profilen unterscheiden. Die Ahnungslosigkeit des Users ist hier der Profit des Betreibers. Unserer Erfahrung nach findet sich im Mitgliederbereich kaum ein echtes Profil, was den Kontakt zu echten Mitgliedern extrem unwahrscheinlich macht. Wir empfehlen dringend, das Portal zu meiden, da es sich ausschließlich um eine Abzocke handelt.

    Fazit der SexInTirol.at Erfahrungen

    Leider haben wir auf SexInTirol.at nur schlechte Erfahrungen gemacht. Um den Chat zu nutzen, müssen kostenpflichtige Credits erworben werden. Allerdings besteht der Mitgliederbereich fast ausschließlich aus sogenannten Entertainmentprofilen. Diese werden von Mitarbeitern des Portals eingesetzt, um dem User möglichst viele kostenpflichtige Nachrichten zu entlocken. Es handelt sich hier also um eine reine Abzocke. Wir raten dringend von der Nutzung des Portals ab.

    Teile uns ebenfalls deine SexInTirol.at Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 1,5+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Zielgruppe der Singlebörse: Über 30


    • Hohe Zufriedenheit und sicheres Flirten


    • Keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite