Ergebnis der SexInBurgenland.at Erfahrungen: Der Praxistest zu SexInBurgenland.at ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

SexInBurgenland.at Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: SexInBurgenland.at Erfahrungen

    Die Landingpage von SexInBurgenland.at ist auf den ersten Blick völlig überladen. Man wird begrüßt von einer Handvoll Profilbilder, auf denen sich nackte Frauen verschiedenster Altersstufen präsentieren. Ein grüner Punkt auf dem Profilbild soll sagen, dass dieses Mitglied gerade online ist. Das Portal verspricht eine kostenlose Anmeldung, vor allem Männern werden Vorteile in Aussicht gestellt, wenn sie sich anmelden und ihr Profil vervollständigen. Die Seite wirbt mit heißen Online-Sexdates, für jeden soll genau der richtige Partner zu finden sein.

    Als wir beginnen, die Seite zu überprüfen, wird schnell klar, dass es sich um eine Abzocke handelt. Der Seitenbetreiber, die Online Media Solutions BV aus Hertogenbosch, den Niederlanden, ist uns bereits bekannt. Sowohl wir als auch zahlreiche ehemalige Nutzer haben ausschließlich negative Erfahrungen gesammelt. Das Nachrichtensystem des Portals kann nur durch den Erwerb teurer „Credits“ genutzt werden. Zudem nutzt die Seite Fake-Profile, welche das Ziel haben, den Nutzer zum Kauf neuer „Credits“ zu motivieren.

    Wenn du ebenfalls schon mit SexInBurgenland.at Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu SexInBurgenland.at

    Der erste Blick auf die Startseite von SexInBurgenland.at macht deutlich, worum es auf dieser Seite geht. Im oberen Bereich der Seite präsentieren sich Frauen verschiedenster Altersklassen nackt, einige davon sollen sogar aktuell online sein. Auf dem Portal soll man nach kostenloser Anmeldung schnell und unkompliziert zu heißen Online-Sexdates kommen. Leider finden sich hier schon die ersten Unwahrheiten. Die gezeigten Profilbilder sind, wie ein Großteil des Mitgliederbereichs, Fake-Profile. In der Fußzeile kann man in einem kurzen Hinweis lesen, dass das Portal fiktive Profile einsetzt.

    Zudem wird schnell klar, dass man die Chatfunktion, welche das wichtigste Tool der Website ist, nur nutzen kann, wenn man zuvor Geld auf ein virtuelles Konto einzahlt. Das eingezahlte Geld erscheint im Portal schließlich als „Credits“. Verschickt man nun eine Nachricht oder ein Foto wird eine festgelegte Menge an „Credits“ vom Nutzerkonto abgebucht, ist das Konto leer, muss neu eingezahlt werden.

    Fake-Chats

    Die fiese Masche des Betreibers, der Online Media Solutions BV mit Sitz in Hertogenbosch, den Niederlanden, ist es, dem Nutzer durch Fake-Chats möglichst viele kostenpflichtige Nachrichten zu entlocken. Die fiktiven Profile werden von Mitarbeitern der Seite erstellt und gesteuert. Sie verwickeln den User geschickt in langwierige Gespräche, ohne sich als Mitarbeiter zu outen. Durch heiße Flirts motivieren sie den Nutzer möglichst viele Nachrichten zu versenden und das leere „Credit“ Konto schnell wieder zu füllen.

    In den AGB haben wir Folgendes gefunden

    Dieser Dienst nutzt selbst erstellte Entertainment Profile. Diese Profile sind moderiert und es sind keine physischen Treffen damit möglich.

    Abzocke und Irreführung

    Da kaum ein Nutzer die AGB vollends durchliest, bleiben die meisten User ahnungslos vom Geschehen. Diese Ahnungslosigkeit ist die Grundlage für die Abzocke des Betreibers. Bewusst führt er die Nutzer in die Irre und gaukelt ihnen Sex-Erlebnisse vor, welche seitens der Chat-Moderatoren komplett gestellt sind. Unserer Erfahrung nach ist es extrem unwahrscheinlich auf diesem Portal in Kontakt mit echten Mitgliedern zu kommen, da der Mitgliederbereich fast ausschließlich aus Fake-Profilen besteht.

    Fazit der SexInBurgenland.at Erfahrungen

    Leider sind unsere Recherchen zu SexInBurgenland.at negativ ausgefallen. Das Portal ist eine Abzocke. Der Chat kann nur genutzt werden, wenn man teure „Credits“ erwirbt, mit denen das Versenden von Nachrichten und Fotos bezahlt wird. Zudem werden auf dem Portal fiktive Profile eingesetzt, die das Ziel haben, den User immer wieder zum Kauf neuer „Credits“ zu motivieren. Unserer Erfahrung nach sollte das Portal dringend gemieden werden.

    Teile uns ebenfalls deine SexInBurgenland.at Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich 25.000+ Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 4,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich mehr als 50.000 Nutzer online


    • Positive Kundenrezensionen


    • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis


    Testbericht
    zur Webseite