SexFreunde.com Erfahrungen Abzocke
    • Abo Abzocke
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Schlechte Erfahrungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: SexFreunde.com Erfahrungen

    Der Praxistest zu SexFreunde.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Die Online Dating Plattform SexFreunde.com wirbt mit der Aussicht auf viele neue Sexkontakte in der eigenen Umgebung. Als wir uns die negativen Kundenbewertungen über SexFreunde.com durchlesen, erkennen wir, dass die Versprechungen nicht gehalten werden und nur zur kostenlosen Anmeldung verleiten sollen.

    Der Betreiber der Dating Plattform ist die uns nur zu vertraute Paidwings AG aus Cham. Unter anderem wird die Firma für die vermutete Arbeit mit Moderatoren kritisiert. Die eigentliche Gefahr auf SexFreunde.com geht aber von einer Abofalle aus. Ohne den Abschluss eines kostenpflichtigen Premium-Abonnements macht die Nutzung der Dating Plattform sehr wenig Sinn. Hier gilt es die nur beiläufig erwähnte Kündigungsfrist zu beachten, sonst verlängert sich das Abo automatisch weiter.

    Wenn du ebenfalls schon mit SexFreunde.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu SexFreunde.com

    Für die Erstellung der Startseite von SexFreunde.com hat man sich anscheinend nicht sehr viel Zeit genommen. Wir erfahren vorab so gut wie nichts, da erscheint die Anmeldung als ein Weg, um an genauere Informationen zu kommen. Wir betreiben aber lieber Nachforschungen, in denen wir auch andere Quellen zurate ziehen. Das war sicherlich keine schlechte Idee, so erfahren wir auch schnell von der Abo Abzocke der Plattform.

    Die alte Masche mit der Abo Abzocke.

    Man versucht mit allen Mitteln den Kunden zum Abschluss eines teuren Premium-Abos zu drängen. Dabei zeigt man ihm bereits alle interessanten Optionen an, die sich aber dann als nicht zahlendes Basis-Mitglied nicht nutzen lassen. Die Profile der anderen Kunden werden nicht vollständig angezeigt, die Bilder sind nur unscharf zu sehen. Wer wissen möchte, welche Kunden das eigene Profil besucht haben und welche Nachrichten sie verschickt haben, dem bleibt jegliche Aufklärung erst einmal verwehrt. Es scheint, als wolle man dem Kunden stets vor Augen führen, dass er ohne Premium-Abo auf SexFreunde.com zu kurz kommt.

    Hinter den vielen erhaltenen Nachrichten könnte eine sehr dreiste Masche stecken, die viele andere Abzocke Plattformen gerne anwenden. Die angezeigten Nachrichten im Chat verleiten eher zum Erwerb der teuren Premium-Mitgliedschaft, Moderatoren könnten für diese Nachrichten verantwortlich sein. Dafür spricht die Tatsache, dass trotz fehlendem Profilbild auffällig viele andere Mitglieder Interesse an uns zeigen. Liest man sich die Kommentare anderer Kunden im Internet durch, so vermuten sie fast alle die Anwesenheit von Moderatoren. Diese werben des Weiteren für andere Dating Plattformen, die sehr teuer sind.

    Dank der Abonnements kann der Betreiber die Kunden länger an seine Plattform binden. Man scheint sich bewusst dagegen entschieden zu haben, die 14 Tage lange Kündigungsfrist den Kunden deutlich vor Augen zu führen. Diese wird wegen Unwissenheit oftmals verpasst, das Abo verlängert sich daraufhin automatisch weiter. Ein sogenanntes Probe-Abo soll sich sogar überhaupt nicht fristgerecht kündigen lassen und sich dann als Folge in ein normales Premium-Abo umwandeln.

    Der Betreiber von SexFreunde.com ist die Paidwings AG aus Cham in der Schweiz. Wieder einmal hatten wir es mit einer Abzocke Plattform der berühmt-berüchtigten Firma zu tun.

    Fazit der SexFreunde.com Erfahrungen

    Als wir den Betreiber der Dating Plattform SexFreunde.com in Erfahrung gebracht hatten, lag der Vorwurf der Abofalle bereits nah. SexFreunde.com ist dabei kaum zu unterscheiden von den anderen Plattformen der Firma aus der Schweiz. Obwohl dafür der Beweis in den AGB fehlt, scheint des Weiteren der Einsatz von Moderatoren offensichtlich zu sein.

    Teile uns ebenfalls deine SexFreunde.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite