SexDating.net Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: SexDating.net Erfahrungen

    Der Praxistest zu SexDating.net ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Die Dating Seite SexDating.net wirbt mit einem sehr großen Mitgliederbereich und mit der Information, dass sich jeden Tag mehr als 12.000 neue Mitglieder auf der Seite registrieren. Aufgrund dessen soll es ein einfaches Spiel sein, hier schnell ein Sex Date zu finden. Allerdings ist diese Angabe nicht richtig und die Seite ist eine dreiste Abzocke der Trafficshare B.V.

    Die Plattform SexDating.net ist ein moderierter Chat. Das bedeutet, dass hier professionelle Moderatoren die Unterhaltung mit dem User übernehmen, dieser aber nicht darüber in Kenntnis gesetzt wird. Das Gegenteil ist sogar der Fall. Der User wird in die Irre und Kostenfalle geführt.

    Wenn du ebenfalls schon mit SexDating.net Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu SexDating.net

    Die Dating Seite SexDating.net wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung, einem großen Mitgliederbereich und damit, dass sich jeden Tag scheinbar mehr als 12.000 neue User auf der Seite registrieren würden. Das würde heißen, die Seite wäre eine der erfolgreichsten Dating Seiten für Casual Dates. Das ist sie natürlich nicht, sondern eine dreiste Abzocke einer Firma, welche uns sehr gut bekannt ist.

    Das Unternehmen Trafficshare B.V. aus Den Haag, den Niederlanden, ist uns sehr gut bekannt und wir haben mit der Firma bereits zahlreiche Erfahrungen gemacht. Leider nie gute Erfahrungen und bei unseren Recherchen stellen wir fest, dass wir bei Weitem nicht die einzigen sind. Das Netz ist voll mit negativen Berichten über das Unternehmen aus dem Nachbarland und dessen zahlreichen Abzocke Dating Seiten. SexDating.net ist nämlich nicht die einzige Plattform des zweifelhaften Unternehmens.

    Dennoch, die Masche der Abzocke ist auf allen Seiten gleich. Mit falschen und irreführenden Informationen wird der User auf die Seite gelockt. Die Angaben über den großen Mitgliederbereich die Zahl an Neuanmeldungen sind selbstverständlich eine falsche Information. Die Seite SexDating.net setzt Moderatoren ein, welche eine Vielzahl an Fake Profilen betreiben. Der gesamte Mitgliederbereich besteht ausschließlich aus solchen Fake Profilen. Laut den Erfahrungsberichten im Netz gibt es keine einzige reale Person auf der Plattform.

    Die Moderatoren treten mittels ihren Fake Profilen in Kontakt mit dem User. Die Profile der Moderatoren sind nicht als fiktive Person gekennzeichnet und die Moderatoren geben sich nicht als solche zu erkennen. Der User wird also in die Irre geführt, dieser ist der festen Annahme, alle Profile zeigen reale Personen und alle Nachrichten sind echt. Das stimmt aber leider nicht. Abzocke ist SexDating.net deshalb, weil die Seite hohe Kosten für die Nutzung, beziehungsweise dem Senden von Nachrichten verlangt. Der Kunde zahlt also viel Geld, um sich mit einer fiktiven Person, einem Fake Profil von einem Moderator zu unterhalten.

    Hier ist der passende Auszug aus den AGB der Seite:

    „Trafficshare B.V. kann eine erfolgreiche Kontaktvermittlung, insbesondere den wechselseitigen Austausch von Chats und das Zustandekommen von physischen Verabredungen zwischen den Nutzern nicht garantieren und haftet nicht, falls kein Kontakt zwischen den Nutzern zustande kommt.
    Trafficshare B.V. behält sich vor, eigene Nutzerprofile anzulegen und zu verwalten.  Hierbei handelt es sich um fiktive Nutzerprofile, die von Animateuren verwaltet werden und mit denen keine physische Verabredung möglich ist.“

    Fazit der SexDating.net Erfahrungen

    Die Seite SexDating.net ist ein moderierter Chat. Hier übernehmen Moderatoren mit Fake Profilen die Kommunikation mit dem User, welcher aber der Annahme ist, alle Mitglieder und ausgetauschte Nachrichten seien real. Dafür zahlt der Kunde überdurchschnittlich viel Geld. Mehr als ein Euro pro Nachricht, um sich mit einer fiktiven Person auszutauschen. Der Fall ist klar, die Seite ist eine Abzocke.

    Teile uns ebenfalls deine SexDating.net Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite