Insider-Einblicke: Die Wahrheit über SexDate24.com im Jahr 2024

19. Juni 2024 (Update) Ergebnis der SexDate24.com Erfahrungen: Der Praxistest zu SexDate24.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.
Insider-Einblicke: Die Wahrheit über SexDate24.com im Jahr 2024
  • Fake-Chat Abzocke

  • Abo Abzocke

  • Einsatz von Animateuren

  • Fakeprofile

  • Treffen unwahrscheinlich

  • Sehr teuer

Kurztest: SexDate24.com Erfahrungen

Das Dating Portal SexDate24.com wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung und stellt Sextreffen in der Umgebung in Aussicht. Im Internet scheint niemand SexDate24.com wirklich zu kennen, bei unseren Nachforschungen auf dem Portal selbst kommen wir jedoch schnell zu neuen Erkenntnissen. Die Nutzer des Portals müssen einen Vertrag eingehen, wenn sie sich mit den anderen Mitgliedern des Portals unterhalten wollen.

Hinter SexDate24.com steckt die date4friend AG aus Zug, dank unserer bisherigen Erfahrungen mit dem Betreiber aus der Schweiz wissen wir um die stets gleiche Abzocke Bescheid. Die Nutzer erfahren meist erst nach der Registrierung über die anfallenden Kosten, kostenlos funktioniert so gut wie nichts. Die Nutzer werden in eine Abofalle gelockt, anscheinend sind auch moderierte Fake Profile Teil des Problems.

Scrolle nach unten, um die Details unserer Erfahrungen von SexDate24.com zu lesen.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu SexDate24.com

Die Startseite von SexDate24.com lädt nicht zum langen Verweilen ein. Am besten entscheiden wir uns direkt für die Anmeldung, welche kostenlos und vollkommen unkompliziert ist. Da auf der Startseite jegliche Angaben fehlen, bleiben die hohen Nutzungskosten des Portals vorerst unbekannt. Ohne ein kostenpflichtiges Abonnement macht die Partnersuche auf SexDate24.com keinen Sinn, darüber hinaus ist das Portal eine Abo Abzocke.

Die meisten Funktionen bleiben den kostenlosen Nutzern verwehrt. Die Profilbilder der anderen Mitglieder sieht man nur sehr verschwommen, die Nachrichtenfunktion lässt sich gar nicht nutzen. Man erhält also zwar Nachrichten, sieht aber nicht von wem. Scheinbar versucht der Betreiber mit einer bekannten Masche nachzuhelfen. Wir verdächtigen hier den Einsatz von Moderatoren, die sich nicht als solche zu erkennen geben und durch das Verschicken vieler Nachrichten für den Abschluss eines VIP-Abos werben. Dieses ist nämlich die einzige Möglichkeit, die Einschränkungen auf SexDate24.com aufzuheben. Der Beweis dafür ist in den AGB allerdings nirgendwo zu finden.

Das gefährliche VIP-Abo

Für den VIP-Status muss man zahlen. Die Mitgliedschaft verlängert sich automatisch immer weiter, sodass man es hier mit einem Abonnement zu tun hat. Nicht vergessen sollte man dabei die Kündigungsfrist von 14 Tagen. Im Internet warnen verschiedene Anwälte vor dem Abschluss dieses Abos. Viele Nutzer sind sich nicht im Klaren darüber, dass sie ein Abo abgeschlossen haben. Dann folgen jede Menge Zahlungsaufforderungen. Hier und da ist außerdem von einem Probe-Abo die Rede, welches sich überhaupt nicht erst fristgerecht kündigen lässt.

Die date4friend AG aus Zug in der Schweiz steckt hinter dem Dating Portal. Die Firma betreibt ein riesiges Netzwerk an Abzocke Portalen, mit denen wir noch nie gute Erfahrungen machen konnten. Für die verschiedenen Interessen stellt die date4friend AG das passende Portal parat und macht die Suche nach dem geeigneten Dating Portal für Singles somit riskanter.

Fazit der SexDate24.com Erfahrungen

SexDate24.com ist leider nur ein weiteres Abzocke-Portal des Betreibers aus der Schweizer Gemeinde. Die kostenlose Basis-Mitgliedschaft ist vollkommen uninteressant, schnell soll man sich für die kostenpflichtige VIP-Mitgliedschaft entscheiden. Ehe man sich versieht, tappt man in die Abofalle. Dann ist es keine leichte Angelegenheit, aus dem Vertrag wieder herauszukommen.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma gehören.

Wenn auch Du schon mit Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

C-Date.de Logo

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Be2.de Logo

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite
AshleyMadison.com Logo

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

One Comment

  1. Kurt 17. März 2024 at 8:46

    Auch ich bin leider in die „Kostenlos“-Falle getappt. Dabei agieren die Schweizer da noch hinterlisitiger, da man zwischen zwei Firmen (sexdate24 und Qualidates ) hin und her geschoben wird – und zum Schluss um Doppelzahlung nicht herumkommt : Beitrag für sexdate24 und „Bearbeitung“ für Qualidates ! Kann nur die Empfehlung geben: LASST DIE FINGER DAVON – NUR ABZOCKE !!!!

Leave A Comment