SexChats24.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: SexChats24.com Erfahrungen

    Der Praxistest zu SexChats24.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    SexChats24.com wirbt mit etwas Erotik, einem großen Mitgliederbereich und mit der mehrfach erwähnten Garantie, dass alle Profile der Plattform echt sein sollen und manuell geprüft werden. Allerdings stellen wir bei unseren Recherchen schnell das Gegenteil fest. Die Seite ist eine dreiste als auch teure Abzocke  der Easydata Systems PTE. LTD.

    Die Dating Seite SexChats24.com ist ein moderierter Chat. Die Plattform gibt zwar die Garantie, dass es nur echte Personen hier zu finden gibt, das ist aber bei weitem nicht der Fall. Der Betreiber ist hierzulande aufgrund zahlreicher negativer Erfahrungen und Abzocke sehr bekannt. Die Seite SexChats24.com ist nur ein kleines Zahnrad im Abzocke Getriebe des Unternehmens. Eine echte Person gibt es nicht, es handelt sich bei allen Profilen um einen Fake und um fiktive Personen.

    Wenn du ebenfalls schon mit SexChats24.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu SexChats24.com

    Die Dating Seite SexChats24.com ist eine Seite der hierzulande sehr bekannt und gefürchteten Easydata Systems PTE. LTD. Das Unternehmen mit Sitz in Singapur ist wegen zahlreicher negativer Berichte bekannt. Die Masche ist auf allen Seiten immer die die gleiche. Ein, für uns sehr eindeutiger Hinweis für einen unseriösen Betreiber ist, dass die Firma ihren Sitz im Ausland hat. Singapur sollte kein Standort für ein Unternehmen sein, welches Dating Seiten in Deutschland anbietet.

    Die Masche ist wie gesagt immer die gleiche und beginnt mit falschen Informationen auf der Startseite. Der User wird mit falschen Angaben, wie beispielsweise einem großen Mitgliederbereich angelockt. Später stellt sich heraus, bestehst der Mitgliederbereich allerdings ausschließlich aus Fake Profilen. SexChats24.com schreibt zudem, dass es seinen Kunden das pure Chatvergnügen bietet und auch garantiert, dass es keine Abo-Falle oder versteckte Kosten gibt. Das stimmt sogar, aber nur zu einem ganz winzigen Teil. Die Kosten auf der Seite entstehen durch den Kauf von sogenannten Coins, welche für die Unterhaltung verbraucht werden. Demnach gibt es keine Abo-Falle oder versteckte Kosten, weil es gar kein Abo gibt. Die Abzocke findet demnach durch den Kauf von Credits statt, welche für die Unterhaltung mit Fake Profilen und Moderatoren in den Sand gesetzt werden.

    Während unseren Recherchen finden wir heraus, dass es auf SexChats24.com als auch auf einer anderen Dating Plattform der Easydata Systems PTE. LTD. nicht möglich ist, eine reale Person zu finden. Die Seiten sind allesamt mit hohen Kosten verbunden, ein moderierter Chat und eine reale Person sucht man vergeblich. Ein moderierter Chat bedeutet kurz gesagt, dass Moderatoren gleich mehrere Profile auf der Seite betreiben und in Kontakt mit dem User treten. Das muss keine Abzocke an sich sein, wenn der User darüber voll aufgeklärt werden würde. Da aber der Mitgliederbereich nur aus Fake Profilen besteht und sich die Moderatoren bewusst als fiktive Person darstellen, um den User zum Chatten zu animieren, ist nach unseren Erfahrungen der Fall klar.

    Der Kunde wird nicht glasklar über die Existenz der Fake Profile und dem moderierten Chat aufgeklärt, sondern das Gegenteil ist der Fall. Die Seite garantiert die Echtheit aller Profile und gibt an, dass alle Profile und User manuell geprüft werden. Der Kunde wird also bewusst in die Irre geführt. Die Moderatoren werden in den AGB genannt:

    „Dies ist ein moderierter Dienst und es werden IKM-Kontaktmarktschreiber / Controller eingesetzt…. Es ist davon auszugehen, dass es sich bei sämtlichen Profilen um fiktive Profile handelt, die von Moderatoren beschrieben werden.“

    Die Moderatoren animieren mit erotischen Nachrichten zu einer Unterhaltung. Dabei geben sie nicht an, dass sie Moderatoren sind, sondern geben sich meist als junge Dame auf der Suche nach einem Abenteuer aus. Der Rest der Masche besteht darin, dass der Kunde durch die Nachrichten zum Chatten animiert wird und Coins kaufen muss. Diese werden dann für die Antworten auf die Nachrichten der Fake Profile von Moderatoren verbraucht. Der User zahlt mehr als einen Euro für eine Nachricht. Das Netz ist voll mit negativen Erfahrungen und Bewertungen über die Seite und dessen Betreiber.

    Fazit der SexChats24.com Erfahrungen

    SexChats24.com nutzt Moderatoren, welche Fake Profile betreiben. Der Betreiber der Plattform ist aufgrund zahlreicher negativer Erfahrungen und Berichten über Abzocke bekannt. Wir stellen fest, dass der Mitgliederbereich voll mit Fake Profilen ist, eine echte Person gibt es hier nicht zu finden. Das steht auch so in den AGB der Seite. Da das Versenden von Nachrichten mit hohen Kosten verbunden ist, ist der Fall für uns klar. Jegliche Unterhaltung auf der Seite ist sinn- und ziellos und es eine reine Abzocke.

    Teile uns ebenfalls deine SexChats24.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite