Selentina.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Selentina.com Erfahrungen

    Der Praxistest zu Selentina.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Die Online Dating Seite Selentina.com hat laut eigenen Angaben viel zu bieten. Nach der kostenlosen Anmeldung soll jeder das finden, wonach er gesucht hat. Die Rubrik GRATIS bietet nur ein begrenztes Angebot, erlaubt aber kostenlos zu chatten.

    Die Möglichkeiten in der kostenfreien Rubik sind sehr gering, für mehr Möglichkeiten bieten sich zwei andere, kostenpflichtige Rubriken an. Dort befinden sich Moderatoren, sie flirten mit den Nutzern der Seite und werben für die kostenpflichtigen Dienste. Von den Nutzern, die nur Gebrauch von den kostenlosen Funktionen machen, profitiert der Betreiber der Seite nicht. Die EN MARKETING & MEDIA LTD schafft es dann durch Moderatoren die Nutzer zum Ausgeben von Geld zu verleiten.

    Wenn du ebenfalls schon mit Selentina.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Selentina.com

    Die Seite Selentina.com gibt sich als seriös aus. Auf der Startseite stellt man die drei Rubriken der Seite vor, hier soll jeder auf seine Kosten kommen. Die Rubrik BEZIEHUNG soll für all diejenigen sein, die auf der Suche nach einer dauerhaften Partnerschaft sind. Im Gegensatz dazu bietet die Rubrik ABENTEUER Erotik für alle, die sich nicht fest an jemanden binden wollen. Die dritte Rubrik ist die Rubrik GRATIS. Hier sind die Möglichkeiten begrenzt, aber die Nutzung kostenlos. Diese Rubrik soll den Einstieg in die Dienste der Dating Seite vereinfachen. Hier setzt auch die Abzocke an: Dem Nutzer reichen die Möglichkeiten in der kostenfreien Rubrik nicht aus, Moderatoren werben des Weiteren für die anderen Rubriken.

    Moderatoren existieren auch auf fast allen seriösen Dating Seiten und haben unterschiedliche Funktionen. Bei Abzocke Seiten wie dieser sollen sie aber die Nutzer zur Nutzung der kostenpflichtigen Dienste der Seite anregen. Diese Absicht gibt der Betreiber der Seite nicht offen preis. Die Moderatoren im Dienst der Seite sind nicht als Moderatoren gekennzeichnet. Der Nutzer der Seite lebt in dem Glauben, die anderen Nutzer der Seite wären von den Vorteilen der bezahlbaren Dienste aufrichtig überzeugt. Andere Berichte über die Tricks des Betreibers bestätigen uns dies.

    Auch folgende Angaben über die Anwesenheit von Moderatoren finden wir bei unseren Nachforschungen in den AGB:

    ,,Es ist Ihnen bekannt, dass wir auch professionelle Animateure und moderierte Dienste verwenden, um Nutzer zur Kommunikation zu animieren als auch eine zielorientierte Unterhaltung bieten zu können, insbesonders in den Kategorien Abenteuer und Sinngleichem. Es gibt daher nicht bei allen die Möglichkeit diese Menschen im realen Leben zu treffen.

    Die AGB finden sich erst im untersten Teil der Seite und werden aufgrund ihrer Länge meist nicht sorgfältig genug durchgelesen.

    Für welche Dienste was für Kosten entstehen, darüber will man uns vorab anscheinend keine Angaben machen. Laut Kundenberichten sollen schon für das Antworten im Chat Gebühren für den Nutzer anfallen. Wir entnehmen den AGB, dass für Dienste der Seite Credits eingelöst werden müssen. Die Credits sind käuflich erwerbbar und können als Währung der Seite verstanden werden.

    Schon zuvor haben wir über andere Abzocke Seiten der EN MARKETING & MEDIA LTD berichtet. Das Unternehmen hat seinen Sitz in London, England. Die anderen Seiten des Betreibers funktionieren nach dem gleichen Prinzip, der moderierte Chat verhilft zu einem höheren Umsatz.

    Fazit der Selentina.com Erfahrungen

    Dank der verschiedenen Rubriken soll auf der Dating Seite Selentina.com anscheinend jeder finden, wonach er sucht. Das stimmt so nicht. Statt auf reale Kontakte trifft man hier auf Fake Profile. Der Betreiber der Seite lässt Moderatoren diese Fake Profile nutzen, um den Nutzern die Nutzung der kostenpflichtigen Dienste der Seite nahezulegen.

    Teile uns ebenfalls deine Selentina.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite