Ergebnis der Seitensprung-Direkt.com Erfahrungen: Der Praxistest zu Seitensprung-Direkt.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

Seitensprung-Direkt.com Erfahrungen Abzocke
    • Abo Abzocke
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Schlechte Erfahrungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Seitensprung-Direkt.com Erfahrungen

    Bereits auf den ersten Blick macht die Dating Plattform Seitensprung-Direkt.com keinen vertrauenerweckenden Eindruck. Auf der Startseite mangelt es an Informationen und man bekommt lediglich ein Anmeldeformular und ein erotisches Foto einer jungen Dame zu sehen. Die Anmeldung ist jedoch kostenlos und schnell erledigt. Sobald wir einen Blick ins Impressum und in die AGB der Seite werfen, bestätigt sich aber unser erster Eindruck. Leider handelt es sich bei der Seite um eine Abzocke.

    Um den Chat uneingeschränkt nutzen zu können, muss man erst eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft in Form eines Abos abschließen. Diese verlängern sich allerdings automatisch und sind nur sehr schwer wieder kündbar. Dementsprechend landen viele Kunden ungewollt in einer teuren Abo-Falle. Der Betreiber hinter dieser Abzocke ist die berüchtigte date4friend AG aus dem schweizerischen Zug. Die Firma hat aufgrund einer Vielzahl an unseriösen Dating Webseiten einen sehr schlechten Ruf und wir raten generell davon ab, sich auf Geschäfte mit ihr einzulassen.

    Wenn du ebenfalls schon mit Seitensprung-Direkt.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Seitensprung-Direkt.com

    Die Online-Dating Webseite Seitensprung-Direkt.com wirbt mit kostenloser Anmeldung und verspricht ein geeigneter Ort zu sein, um Seitensprünge mit attraktiven Mitgliedern aus der näheren Umgebung verabreden zu können. Leider wirkt die Seite aber schon auf den ersten Blick nicht sonderlich vertrauenerweckend. Auf der Startseite bekommt man nämlich so gut wie Gar nichts geboten und es mangelt an Informationen.

    Wir betreiben etwas Recherche im Internet und lesen uns die AGB in aller Ruhe durch. Dabei stellen wir leider sehr schnell fest, dass die Seite einen sehr schlechten Ruf hat. Es lassen sich im Internet zahlreiche negative Erfahrungsberichte ehemaliger Nutzer finden und in den AGB, beziehungsweise im Impressum des Portals, treffen wir auf einen alten Bekannten, mit dem wir es schon des Öfteren zu tun hatten.

    Leider kann man auf Seitensprung-Direkt.com nach der kostenlosen Anmeldung nicht viel machen. Alle interessanten Features, vor allem der Chat, sind nämlich nur zahlenden Premium-Mitgliedern zugänglich. Premium-Mitgliedschaften lassen sich in Form von Abonnements mit unterschiedlichen Laufzeiten abschließen. Doch aufgrund unserer Erfahrungen mit dem Betreiber und aufgrund einiger Details in den AGB der Seite müssen wir dringend von diesen Premium-Mitgliedschaften abraten.

    Gefährliche automatische Verlängerung

    Alle Mitgliedsschafts-Abos verlängern sich automatisch, sofern sie nicht rechtzeitig gekündigt werden. Leider ist das aber leichter gesagt, als getan. Die Kündigungsfristen sind nämlich so konzipiert, dass sie sich leicht verpassen lassen. Außerdem ist der Betreiber der Seite dafür bekannt, selbst fristgerechte Kündigungen einfach zu ignorieren und weiterhin die monatlichen Zahlungen einzufordern. Dementsprechend landen viele Kunden in sehr kostspieligen und langwierigen Abo-Fallen, aus denen man nur sehr schwer wieder herauskommt.

    Betreiber mit schlechtem Ruf

    Die Firma hinter dieser Abzocke heißt date4friend AG und hat ihren Sitz in Zug, in der Schweiz. Im Internet findet man mittlerweile zahlreiche Anwaltskanzleien und Online Ratgeber, die sich intensiv mit dieser Firma beschäftigen und Kunden dabei helfen, aus den Abo-Fallen herauszukommen. Die Firma betreibt ein ganzes Netzwerk an unseriösen Abzocke Seiten und sollte unbedingt gemieden werden.

    Fazit der Seitensprung-Direkt.com Erfahrungen

    Leider handelt es sich bei der Online-Dating Plattform Seitensprung-Direkt.com um eine Abzocke. Ohne eine teure Premium-Mitgliedschaft ist die Seite völlig nutzlos. Doch die angebotenen Mitgliedsschafts-Abos sind gefährliche Fallen, da sie sich automatisch verlängern und nur sehr schwer wieder kündigen lassen. Der Betreiber der Seite ist hinlänglich für sein enormes Netzwerk an Abzocke Seiten bekannt und wir raten dringend davon ab sich auf Geschäfte mit ihm einzulassen.

    Teile uns ebenfalls deine Seitensprung-Direkt.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich 25.000+ Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 1,5+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Zielgruppe der Singlebörse: Über 30


    • Hohe Zufriedenheit und sicheres Flirten


    • Keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite