Die Wahrheit über gefälschte Profile auf SecretXDates.com im Jahr 2024: Insider-Erfahrungen

27. April 2024 (Update) Ergebnis der SecretXDates.com Erfahrungen: Der Praxistest zu SecretXDates.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.
Die Wahrheit über gefälschte Profile auf SecretXDates.com im Jahr 2024: Insider-Erfahrungen
  • Fake-Chat Abzocke

  • Einsatz von Animateuren

  • Fakeprofile

  • Treffen unwahrscheinlich

  • Negative Bewertungen

  • Sehr teuer

Kurztest: SecretXDates.com Erfahrungen

Die Startseite von SecretXDates.com hat ein dunkles Design und ist zunächst noch auf Englisch. Jedoch können wir die Seite dem einem Klick auf die entsprechende Flagge auf Deutsch umstellen. Wirklich viel über das Portal können wir hier nicht herausfinden. Wir sehen nur ein paar Profilbilder von Mitgliedern aus unserer Nähe. Dass die Seite unseren Standort ermittelt, ohne dass wir dem zugestimmt haben, finden wir sehr fragwürdig. Unserer Erfahrung nach haben wir es hier mit keinem seriösen Angebot zu tun.

Ein Impressum finden wir auf der Startseite nicht. Der Betreiber versteckt sich hier in den AGB. Unserer Erfahrung nach ein weiteres Anzeichen von Abzocke und höchst unseriös. Und wir behalten Recht. Die Profiwebzone SRL aus Lasi in Rumänien betreibt auf ihrem Portal hier ausschließlich Abzocke. Der Nutzer muss eine bezahlte Mitgliedschaft abschließen, um die Funktionen des Portals nutzen zu können. Unserer Erfahrung nach handelt es sich um eine Abo-Falle.

Scrolle nach unten, um die Details unserer Erfahrungen von SecretXDates.com zu lesen.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu SecretXDates.com

Damit wir uns auf SecretXDates.com anmelden können, klicken wir auf der Startseite auf „registrieren“. Dort geben wir dann einen Benutzernamen, E-Mail-Adresse, Geschlecht, Wohnort, Alter und Passwort an. Auch hier finden wir im Hintergrund wieder das Bild einer nackten Frau. Haben wir daraufhin unsere E-Mail-Adresse bestätigt, müssen wir noch ein Profilbild hochladen. Damit haben wir die Anmeldung dann auch schon abgeschlossen. Das Design des Portals gewinnt jetzt sicherlich keinen Preis, doch es ist gut sortiert und übersichtlich. Auf der linken Seite haben wir die Menüleiste mit allen wichtigen Funktionen und oben rechts in der Ecke finden wir alle Schaltflächen unserer Mitgliedschaft.

Verdacht auf Fake-Profile

Mit der abgeschlossenen Anmeldung werden wir direkt in die Such-Funktion der Seite der Profiwebzone SRL aus Lasi in Rumänien weitergeleitet. Hier sehen wir zahlreiche Profilbilder in einer nicht enden wollenden Liste. Scrollt man hier nach unten wird die Liste immer wieder um neue Profile erweitert und angeblich scheinen auch alle davon gerade online zu sein. Allerdings haben wir es hier sehr wahrscheinlich mit Fake-Profilen von Animateuren zu tun. Auch wenn ein Großteil der Profile hier recht seriös wirkt, finden wir auch Profilbilder, auf denen reichlich viel nackte Haut zu sehen ist. In den AGB finden wir keinen Beweis für Animateure.

Teurer Spaß

Wie wir hier erfahren müssen, bittet der Betreiber seine Nutzer direkt doppelt zur Kasse. Um Nachrichten verschicken oder beantworten zu können, benötigt der Nutzer hier Tokens. Dabei handelt es sich um eine digitale Währung, die wie ein Guthaben funktioniert. Einmal aufgeladen, verbraucht sie sich bei jeder Nachricht, bis keine Tokens mehr vorhanden sind. Die Preise, die der Betreiber hierfür verlangt, zeigen uns jedoch eindeutig, dass es sich hierbei nur um Abzocke handelt. Außerdem soll der Nutzer hier noch eine Mitgliedschaft abschließen, um alle Funktionen der Seite freizuschalten. Aber auch hierbei handelt es sich um Abzocke durch eine Abo-Falle.

Fazit der SecretXDates.com Erfahrungen

Eine Empfehlung für das Angebot von SecretXDates.com können wir wirklich nicht aussprechen. Unserer Erfahrung nach handelt es sich hierbei ganz eindeutig um Abzocke durch den Betreiber. Auch wenn wir in den englischen AGB keinen konkreten Hinweis auf Animateure oder Fake-Profile finden konnten, können wir dank unserer Erfahrung sagen, dass hier sehr wahrscheinlich welche im Einsatz sind. Außerdem muss der Nutzer hier viel Geld für eine Mitgliedschaft und Tokens in die Hand nehmen.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma gehören.

Wenn auch Du schon mit Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

C-Date.de Logo

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Be2.de Logo

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite
AshleyMadison.com Logo

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

Leave A Comment