Ergebnis der SecretAffaire.de Erfahrungen: Der Praxistest zu SecretAffaire.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

SecretAffaire.de Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke

    • Abo Abzocke
    • Einsatz von Animateuren
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Sehr teuer

    Kurztest: SecretAffaire.de Erfahrungen

    Das Online-Dating Portal SecretAffaire.de wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung und diskreten Abenteuern in der Nähe. Weitere Informationen sucht man auf SecretAffaire.de vergeblich, was uns zu denken gibt. Hinter SecretAffaire.de steckt die Qualidates AG, die Firma aus Steinhausen in der Schweiz betreibt etliche Dating Portale im Netz. Unsere Erfahrungen mit den Portalen dieses Betreibers waren stets negativ, auch SecretAffaire.de entpuppt sich als Abzocke.

    Nach der Anmeldung stellt man fest, dass man ohne ein kostenpflichtiges Abonnement auf SecretAffaire.de kaum Freiheiten genießt. Die Kündigungsfrist soll verpasst werden, damit sich das Abo automatisch weiter verlängert. Bei SecretAffaire.de handelt es sich um eine Abzocke durch eine Abofalle. Es könnte sich hierbei außerdem um eine Fake Chat Abzocke handeln, allerdings fehlen dafür die Beweise in den AGB.

    Wenn du ebenfalls schon mit SecretAffaire.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu SecretAffaire.de

    Auf der Startseite von SecretAffaire.de gibt es nicht viel zu sehen, das ist typisch für die Qualidates AG. Die Firma aus Steinhausen in der Schweiz ist uns ein Begriff. Die Qualidates AG betreibt ein großes Netzwerk an Abzocke Portalen, die kaum voneinander zu unterscheiden sind. Die Startseite ist immer recht simpel gestaltet. Besucher sollen sich erst einmal registrieren, um dann mehr über das Portal erfahren zu können.

    Fake Chat Abzocke?

    Besonders viele Freiheiten genießt man nach der Registrierung noch nicht. Die Profilbesucher werden nicht angezeigt, die Bilder der anderen Mitglieder zeigt man zudem nur verschwommen. Ärgerlich ist auch, dass die Nachrichten im Postfach nicht lesbar sind. Die ersten Rückmeldungen der anderen Mitglieder lassen nicht lange auf sich warten, nur durch den Abschluss eines kostenpflichtigen Abonnements wird die Chatfunktion freigeschaltet. Der Verdacht einer Fake-Chat Abzocke liegt nah. Es scheint, als ob hier Moderatoren am Werk wären, die für das Abo werben sollen. Wir weisen allerdings darauf hin, dass der Beweis hierfür in den AGB nicht gegeben wird.

    Der Abschluss eines kostenpflichtigen Abos auf SecretAffaire.de erscheint sinnvoll, schließlich ist die Kontaktaufnahme sonst überhaupt nicht möglich. Die Kündigungsfrist von 14 Tagen bleibt dabei oftmals unbekannt. Für den Betreiber ist das von Vorteil. Bei Nichteinhaltung der Kündigungsfrist droht die automatische Weiterverlängerung des Abos.

    Der Betreiber ist für seine Abzocke bekannt

    Über die Tricks der Qualidates AG informieren viele Anwaltsseiten im Internet. Da das Netzwerk der Firma aus vielen Dating Portalen besteht, lassen sich auf diese Weise einfacher möglichst viele Kunden hinter das Licht führen. Diese müssen viel Geld zahlen, um sich überhaupt erst von den Vorteilen des Portals überzeugen zu lassen. Dies bestätigen auch viele ehemalige Kunden, die im Netz ihre Erfahrungen mit den Abzocke-Portalen der Schweizer Firma teilen.

    Fazit der SecretAffaire.de Erfahrungen

    Auf SecretAffaire.de sollen die Kunden viel Geld investieren, um das Portal überhaupt erst ausprobieren zu können. Alles deutet darauf hin, dass der Betreiber mithilfe von moderierten Fake Profilen für die Nutzung des Chats wirbt. Chatten können nur Premium-Mitglieder, die Premium-Mitgliedschaft ist an ein Abonnement gebunden, welches sich stets weiter verlängert.

    Teile uns ebenfalls deine SecretAffaire.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo Parship

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite