Ergebnis der SchnellTreffen.net Erfahrungen: Der Praxistest zu SchnellTreffen.net ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

SchnellTreffen.net Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: SchnellTreffen.net Erfahrungen

    Die Online-Dating Webseite SchnellTreffen.net wirbt mit kostenloser Anmeldung und wirkt auf den ersten Eindruck sehr vielversprechend. Angeblich sind alle Profile von Hand geprüft und man kann hier die heißesten Mitglieder finden. Wer die Seite allerdings etwas genauer unter die Lupe nimmt, kann bereits in der Fußzeile nachlesen, dass es sich hierbei um leere Versprechungen handelt. Es werden auf SchnellTreff.net nämlich Fake Profile eingesetzt und echte Treffen sind mit diesen Profilen nicht möglich.

    Mit dem Betreiber von SchnellTreffen.net hatten wir es in der Vergangenheit schon des Öfteren zu tun. Die Festivus Media B.V. aus s-Gravenhage, in den Niederlanden, betreibt nämlich eine Vielzahl von Online-Dating Plattformen. Leider funktionieren sie alle mit der gleichen Abzocke Masche. Ahnungslose Kunden werden von Moderatoren in sehr teure Chats verwickelt. Wir raten dementsprechend von einer Anmeldung ab.

    Wenn du ebenfalls schon mit SchnellTreffen.net Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu SchnellTreffen.net

    Die Startseite von SchnellTreffen.net wirkt auf den ersten Eindruck sehr einladend und erfolgsversprechend. Die Seite wirbt damit, sicher und vertrauenswürdig zu sein und verspricht, dass man nach der kostenlosen Anmeldung sehr schnell heiße Mitglieder für flotte Flirts finden kann. Angeblich sind alle Profile auf der Seite von Hand geprüft, die Profilbilder auf der Startseite wirken jedenfalls durchaus authentisch und verführerisch. Als wir allerdings das Kleingedruckte in der Fußzeile der Webseite lesen, stellt sich heraus, dass es sich bei SchnellTreffen.net um einen Fake Chat handelt.

    Um den Chat auf SchnellTreffen.net vollständig nutzen zu können, müssen User bezahlen. Da neue User direkt nach der kostenlosen Anmeldung schon einige verheißungsvolle Nachrichten in ihrem Postfach finden, sind sie hoch motiviert in den Chat mit den attraktiven Mitgliedern einzusteigen. Um Chatten zu können brauchen sie aber erst sogenannte „Credits“, die dann im Chat gegen das Versenden von Nachrichten eingetauscht werden können. Auf SchnellTreffen.net bekommt man anfangs zwar ein Startguthaben, dieses ist allerdings nach wenigen Nachrichten bereits aufgebraucht. Was der User allerdings nicht weiß, ist die Tatsache, dass sich hinter den Nachrichten keine echte Person, sondern ein beauftragter Moderator versteckt. Mit diesen fiktiven Profilen sind echte Treffen selbstverständlich nicht möglich, dementsprechend ist der Chat für den User völlig sinnlos.

    In den AGB lesen wir dazu Folgendes

    Festivus Media BV behält sich ausdrücklich das Recht vor, Profile auf der Plattform zu erstellen und für diese Konten Nachrichten an den Benutzer zu senden. Durch das Akzeptieren dieser Nutzungsbedingungen versteht und akzeptiert der Benutzer, dass einige der Profile auf der Plattform fiktiv sind und nur zum Austausch von Nachrichten mit erstellt wurden. Für solche Accounts sind keine realen Meetings möglich.

    Falsche Versprechungen, böses Erwachen

    Auf der Startseite von SchnellTreffen.net werden noch große Versprechungen von echten Kontakten und von Hand geprüften Profilen gemacht, die Realität sieht allerdings ganz anders aus. User werden hier bewusst getäuscht, damit sie im Chat so viele Nachrichten wie möglich schreiben. Immer in dem Glauben, sich mit echten Personen zu einem Date verabreden zu können, wird ihnen das Geld regelrecht aus den Taschen gechattet. Die vom Betreiber, der Festivus Media B.V. aus dem niederländischen s-Gravenhage, beauftragten Moderatoren sind so geschult, dass sie dem ahnungslosen User in möglichst lange und kostspielige Unterhaltungen verwickeln. Es handelt sich also um eine perfide Abzocke, eine Anmeldung auf SchnellTreffen.net kann man sich jedenfalls sparen.

    Fazit der SchnellTreffen.net Erfahrungen

    Unser Test zu SchnellTreffen.net ist leider sehr enttäuschend ausgefallen. Es handelt sich bei der Seite um eine Abzocke. Ahnungslose User werden, ohne es zu wissen, in kostspielige Chats mit fiktiven Profilen verwickelt. Zu keinem Zeitpunkt besteht für den User die Chance auf ein echtes Date. Dementsprechend müssen wir von einer Anmeldung abraten.

    Teile uns ebenfalls deine SchnellTreffen.net Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo Parship

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite