Ergebnis der SchnelleTreffen.ch Erfahrungen: Der Praxistest zu SchnelleTreffen.ch ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

SchnelleTreffen.ch Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke

    • Abo Abzocke
    • Einsatz von Animateuren
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Sehr teuer

    Kurztest: SchnelleTreffen.ch Erfahrungen

    Die Startseite von SchnelleTreffen.ch ist einfach aufgebaut und verfügt über ein unkompliziertes Anmeldefeld. Das Impressum und die Nutzungsbedingungen sind auf der Startseite ganz leicht aufrufbar. Nach genauer Durchsicht der Nutzungsbedingungen konnten wir feststellen, dass es sich bei der Seite um eine Abofalle handelt. Erfahrungsberichten aus dem Internet zur Folge handelt es sich bei den meisten Profilen auf der Seite um Fake-Profile.

    Die Anmeldung ist zwar kostenlos, jedoch muss zur vollständigen Nutzung und erweiterten Kommunikation ein Abo abgeschlossen werden. Somit lohnt sich die kostenlose Mitgliedschaft auf SchnelleTreffen.ch nicht. Der Betreiber der Seite ist die Paidwings AG.

    Wenn du ebenfalls schon mit SchnelleTreffen.ch Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu SchnelleTreffen.ch

    Auf der Startseite von SchnelleTreffen.ch finden wir ein einfaches und leicht verständliches Anmeldefeld und ein ansprechendes Bild einer jungen Frau. Des Weiteren wirbt die Seite damit, handgeprüfte Mitglieder für echte Kontakte vorweisen zu können. Das Impressum und die Nutzungsbedingungen sind einfach aufrufbar und bei genauerer Durchsicht erschließt sich uns, um was es sich bei dieser Webseite handelt. Nämlich um eine Abofalle und Abzocke.

    Die Anmeldung und Grundbenutzung bei SchnelleTreffen.ch ist kostenlos und es können vorgefertigte Nachrichten an Benutzer gesendet und Profile angeschaut werden. Um die Seite aber in vollem Umfang benutzen zu können, muss ein Premium Abo abgeschlossen werden. Der Punkt ist, der User hat dann zwei Abos: Ein kostenloses Abo und ein kostenpflichtiges Abo. Beides, laut Nutzungsbedingungen von SchnelleTreffen.ch, voneinander getrennte Verträge und somit auch nur separat kündbar.

    Die kostenlose Mitgliedschaft kann über die Funktion „Profil löschen“ gekündigt werden

    Um die kostenpflichtige Mitgliedschaft jedoch zu kündigen, bedarf es der Schriftform unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von 14 Tagen. Das Schreiben muss etliche konto- und benutzerbezogene Daten vorweisen, um anerkannt zu werden. Diese Kündigung kann laut den Nutzungsbedingungen zum Beispiel per Fax oder per Formular auf der Homepage erfolgen und wird per Mail von SchnelleTreffen.ch schriftlich bestätigt.

    Laut Erfahrungsberichten im Internet ist die Seite voll mit Fake-Profilen, wodurch sich eine kostenpflichtige Mitgliedschaft überhaupt nicht auszahlt. In den Nutzungsbedingungen haben wir aber keinen Punkt gefunden, der auf die Beschäftigung von Moderatoren hinweist. Ein echtes Treffen hier zu generieren ist nahezu unmöglich.

    Die Kosten für die vollständige Benutzung von SchnelleTreffen.ch entstehen zwar erst nachdem der Kunde darüber aufgeklärt wurde, nachvollziehbar sind diese aber keineswegs. Somit bewerten wir diese Dating Plattform definitiv als Abo Abzocke und Fake.

    Der Betreiber der Webseite ist die Paidwings AG mit Sitz in Cham, Schweiz. Dies ist allerdings erst ganz unten auf der Impressum-Seite zu erfahren.

    Fazit der SchnelleTreffen.ch Erfahrungen

    Die Dating Plattform SchnelleTreffen.ch sieht zu Beginn sehr unkompliziert und einladend aus und wirbt mit handgeprüften Mitgliedern, entpuppt sich aber bei genauerer Recherche als reine Abo Abzocke. Die meisten Profile sind Fakes. Die Premium-Mitgliedschaft bringt dadurch keine wirklichen Vorteile und ist noch dazu schwer und kompliziert zu kündigen.

    Teile uns ebenfalls deine SchnelleTreffen.ch Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich 25.000+ Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 1,5+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Zielgruppe der Singlebörse: Über 30


    • Hohe Zufriedenheit und sicheres Flirten


    • Keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite