SchmutzigesVerlangen.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: SchmutzigesVerlangen.com Erfahrungen

    Der Praxistest zu SchmutzigesVerlangen.com ist zu einem schlechten Ergebnis gekommen.

    Die Startseite von SchmutzigesVerlangen.com macht einen professionellen Eindruck. Es wird mit garantierter Zufriedenheit und einer kostenlosen Anmeldung geworben. Wir finden bereits auf der Startseite Hinweise, dass das Angebot eine Abzocke in Form eines moderierten Chats ist. Mit mehr als 3 Millionen Mitgliedern weltweit würde das unbekannte Unternehmen nämlich zu einem der größten Börsen in der Branche zählen. Diese Anzahl von Mitgliedern ist nur mithilfe von fiktiven Profilen zu erreichen.

    Die Firma hinter dem fragwürdigen Angebot ist die Bitmaster Online B.V. aus den Niederlanden. Das Geschäftsmodell eines moderierten Chats hinter diesem Angebot ist bekannt. Dem Kunden ist nach der Anmeldung nicht bewusst, dass er sich nur mit fiktiven Personen im Gespräch befindet. In Wirklichkeit handelt es sich um bezahlte Mitarbeiter des Betreibers. Diese organisierte Abzocke ist eine bewusste Irreführung. Der Kunde wird vor dem Gespräch mit horrenden Preisen konfrontiert.

    Wenn du ebenfalls schon mit SchmutzigesVerlangen.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu SchmutzigesVerlangen.com

    Der Text auf der Startseite wendet sich vertrauensvoll an den Besucher. Es sind keine Abofallen oder hohe Kosten zu befürchten. Schon im unteren Bereich der Seite ist im Kleingedruckten zu lesen: Die Kosten betragen von € 0,68 bis maximal € 1,59 pro Nachricht. Es wird offensichtlich davon ausgegangen, dass der Kunde sich nicht die Mühe macht das Kleingedruckte zu lesen. Außerdem ist der Text als Bild hinterlegt, damit die Suchmaschine ihn nicht finden kann.

    Die tatsächlichen Kosten sind sehr hoch. Bereits ein kurzer Wortwechsel über wenige Minuten kann hohe Gebühren nach sich ziehen. Der Kunde muss nämlich sehr teure Credits kaufen. Diese werden anschließend pro Nachricht verrechnet. Wir haben die Preisliste genauer unter die Lupe genommen und festgestellt, dass die rechnerisch günstigste Nachricht bei € 1,18 liegt. Auch das widerspricht bereits der Werbung auf der Startseite wo von € 0,68 die Rede ist.

    Weiterhin sollen Profile in der Nähe gefunden werden. Es handelt sich hier ausschließlich um fiktive Profile, die von Moderatoren bearbeitet werden. Deshalb kann man nicht davon ausgehen, dass sich die Person in der unmittelbaren Umgebung befindet. Es wird der falsche Eindruck erweckt, dass es sich hier um echte Personen handelt. Das ist falsch, denn ein Kontakt mit einem anderen Kunden der Seite wird nicht hergestellt.

    Eine weitere Täuschung wird im Kleingedruckten bereits zugegeben: „...persönliche Treffen mit diesen fiktiven Profilen sind nicht möglich“. Das widerspricht dem Eindruck, dass man Kontakte in der unmittelbaren Nähe finden kann. Die Werbebotschaften sind bewusst gewählt, um dem Besucher eine falsche Tatsache vorzugeben.

    Die Bitmaster Online B.V. mit Sitz in den Niederlanden hat gleich mehrere solcher Angebote auf Lager. Dazu zählen Seiten wie EinfachFlirts.com und FlirteMitMir.com. Hinter der Masche steckt also System.

    Ein genauer Blick in die AGB sagt alles:

    „7.1. Fiktive Profile: schmutzigesverlangen.com betreibt fiktive Produkte und behält sich ausdrücklich das Recht vor, mit Nutzern über diese fiktiven Profile zu chatten. Physische Kontakte mit Nutzern dieser fiktiven Profile sind nicht möglich.“

    Fazit der SchmutzigesVerlangen.com Erfahrungen

    Das Angebot von SchmutzigesVerlangen.com ist ein moderierter Chat. Es wird damit geworben, aufgeschlossene Leute in der Umgebung kennenzulernen. Es handelt sich aber ausschließlich um Moderatoren, die mithilfe von fiktiven Profilen Unterhaltung bieten. Das Ganze muss sehr teuer pro Nachricht bezahlt werden. Man muss in diesem Fall von einer hinterlistigen Abzocke sprechen.

    Teile uns ebenfalls deine SchmutzigesVerlangen.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite