Ergebnis der Sadomaso.com Erfahrungen: Der Praxistest zu Sadomaso.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

Sadomaso.com Erfahrungen Abzocke
  • Vielseitiges Angebot

  • Veraltetes Design

  • Mögliche Abofalle

  • Fake Profile

  • Betreiber mit zweifelhaftem Ruf

  • Schlechter Kundenservice

Kurztest: Sadomaso.com Erfahrungen

Bei Sadomaso.com handelt es sich um eine Erotik-Plattform für die BDSM-Community. Um in Erfahrung zu bringen, ob sich eine Anmeldung lohnt, haben wir die Seite getestet und etwas Recherche betrieben. Obwohl wir keine eindeutigen Beweise für eine Abzocke finden, würden wir diese Seite nicht weiterempfehlen. Es besteht hier die Gefahr in einer Abo-Falle zu landen und im Mitgliederbereich scheint es viele Fake-Profile und Spinner zu geben. Demzufolge kann man hier vermutlich keine sonderlich tollen Erfahrungen sammeln.

Der Betreiber der Seite ist die deeLINE GmbH, aus Driedorf. Diese Firma ist für mehrere Erotik-Portale verantwortlich, die teilweise keinen sonderlich guten Ruf haben. Bei unseren Recherchen konnten wir zwar keine konkreten Hinweise darauf finden, dass die Firma systematische Abzocke betreibt, doch zahlreiche ehemalige Kunden sind alles andere als zufrieden mit den Diensten dieses Betreibers. Da es weitaus bessere und sicherere Alternativen gibt, würden wir von einer Anmeldung auf Sadomaso.com abraten.

Wenn du ebenfalls schon mit Sadomaso.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

Wir empfehlen lieber unseren Testsieger!

Partnerbörse und Casual Dating!

  • 4+ Millionen Mitglieder in Deutschland

  • Täglich 25.000+ neue Mitglieder

  • 50% Frauen : 50% Männer

Jetzt kostenlos anmelden

Partnerbörse und Casual Dating!

  • 4+ Millionen Mitglieder in Deutschland

  • Täglich 25.000+ neue Mitglieder

  • 50% Frauen : 50% Männer

96 / 100 Punkte

Jetzt kostenlos anmelden

Details zu Sadomaso.com

Wie der Name bereits vermuten lässt, handelt es sich bei Sadomaso.com um ein Erotik-Portal für die BDSM-Community. Auf den ersten Eindruck wirkt die Seite ziemlich verstaubt und in die Jahre gekommen. Um herauszufinden, ob Sadomaso.com dennoch empfehlenswert ist, melden wir uns probehalber an und betreiben etwas Recherche.

Grundsätzlich hat Sadomaso.com ziemlich viel zu bieten. Abgesehen von den klassischen Suchfunktionen und dem Chat, gibt es hier Bildergalerien, Eventkalender, diverse Foren und vieles mehr. Leider stellt sich bei genauerer Betrachtung aber heraus, dass viele dieser Funktionen, im Gegensatz zur Anmeldung, nicht kostenlos sind. Um sie nutzen zu können, muss man eine kostenpflichtige VIP-Mitgliedschaft abschließen.

Mögliche Abo-Falle

Leider verlängern sich die VIP-Abos automatisch immer weiter, sofern sie nicht rechtzeitig gekündigt werden. An sich ist das natürlich weder ungewöhnlich noch verwerflich. Allerdings finden wir einige Hinweise darauf, dass die Nutzer nicht ausreichend auf die automatische Verlängerung hingewiesen werden. Außerdem muss das Abonnement immer gesondert gekündigt werden. Wenn sich die Nutzer dazu entschließen, sich abzumelden und ihr Profil zu löschen, bleibt das Abonnement davon unberührt. Wir würden zwar nicht so weit gehen, das als eine systematische Abzocke zu bezeichnen, können jedoch gut verstehen, dass sich einige Nutzer dadurch hinters Licht geführt fühlen und von einer Abo-Falle sprechen.

Keine Empfehlung

Bei unserer Recherche finden wir zwar nur sehr wenige Einträge zu Sadomaso.com selbst, aber zahlreiche Berichte zu anderen Portalen, die von ein und derselben Firma betrieben werden. Viele ehemalige Nutzer beschweren sich über den miserablen Kundenservice und die hohe Anzahl an Fake-Profilen, Profilleichen und Spinnern im Mitgliederbereich. Während unseres Tests machen wir ganz ähnliche Erfahrungen auf Sadomaso.com. Hier scheint es ebenfalls von Fake-Accounts und Internettrollen zu wimmeln und der allgemeine Umgangston ist ziemlich niveaulos.

Insgesamt spricht unseres Erachtens wenig bis gar nichts dafür, sich auf Sadomaso.com anzumelden. Der Seitenbetreiber, die deeLINE GmbH aus Driedorf, scheint sich nicht angemessen um die Seite zu kümmern, was sich leider auch deutlich bemerkbar macht.

Fazit der Sadomaso.com Erfahrungen

Obwohl wir keine konkreten Beweise für eine Abzocke finden können, würden wir von einer Anmeldung auf Sadomaso.com abraten. Um die Seite vollständig nutzen zu können, braucht man ein kostenpflichtiges Abo. Doch diese Abos verlängern sich automatisch und können leicht in einer Abo-Falle enden. Außerdem wimmelt es im Mitgliederbereich von Fake-Profilen und Spinnern und der Seitenbetreiber hat einen eher zweifelhaften Ruf.

Teile uns ebenfalls deine Sadomaso.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

Wir empfehlen lieber unseren Testsieger!

Partnerbörse und Casual Dating!

  • 4+ Millionen Mitglieder in Deutschland

  • Täglich 25.000+ neue Mitglieder

  • 50% Frauen : 50% Männer

Jetzt kostenlos anmelden

Partnerbörse und Casual Dating!

  • 4+ Millionen Mitglieder in Deutschland

  • Täglich 25.000+ neue Mitglieder

  • 50% Frauen : 50% Männer

96 / 100 Punkte

Jetzt kostenlos anmelden