RichtigFicken.org Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke

    • Abo Abzocke
    • Einsatz von Animateuren
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Sehr teuer

    Kurztest: RichtigFicken.org Erfahrungen

    Der Praxistest zu RichtigFicken.org ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Das Online Dating Portal RichtigFicken.org wirbt mit einem spannenden Angebot. Leider stellt sich bei unserer Recherche heraus, dass die Seite eine Abzocke ist. Auf der Startseite wird eine sehr hohe Mitgliederzahl angezeigt. Diese stimmt bei Weitem nicht, es handelt sich bei der Plattform nämlich um einen moderierten Chat. Im Mitgliederbereich gibt es ausschließlich Fake Profile zu finden, welche von Animateuren betrieben werden.

    Das Treffen einer realen Person stufen wir als unwahrscheinlich ein. Trotzdem wird man als Kunde zur Kasse geboten. Die Kosten auf RichtigFicken.org entstehen durch ein Abo, welches zudem eine Falle ist. Die Kündigungsfristen sind so gelegt, dass man diese nur verpassen kann. Außerdem ist die Kündigung nur schriftlich per Post möglich. Der Betreiber ist die InterMaxgGroup AG.

    Wenn du ebenfalls schon mit RichtigFicken.org Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu RichtigFicken.org

    Auf den ersten Blick sieht RichtigFicken.org nicht schlecht aus. Außerdem kann sich das Angebot durchaus sehen lassen. Es gibt eine kostenlose Anmeldung und der Mitgliederbereich ist scheinbar reichlich gefüllt. Hier kann man allem Anschein nach schnell ein Date finden. Auch der Name der Seite klingt sehr vielversprechend.

    Nun, das ist der erste Eindruck. Sieht man ein wenig genauer hin, fallen viele kleine Kritikpunkte auf. Ein Beispiel ist das Impressum, in welchem der Name des Betreibers nicht zu sehen ist. Man muss erst auf einen Button klicken, dann sieht man den Namen des Betreibers. Kopieren kann man den Firmennamen nicht. Das ist ein Hinweis, dass der Betreiber etwas zu verheimlichen hat. Die Firma hinter dieser Online Dating Seite ist die InterMaxgGroup AG mit Sitz in Schindellegi, in der Schweiz.

    Wir betreiben ein wenig Recherche im Internet und lesen uns die AGB durch. Dabei stellen wir fest, dass die Seite ein moderierter Chat ist.

    Das ist auch in den AGB nachzulesen:

    „Um die Funktion zu gewährleisten werden, wie allg. in solchen Flirtportalen und Kontaktvermittlungen im Internet üblich, vom Leistungsanbieter Animateure eingesetzt, die im System nicht gesondert gekennzeichnet werden, um die Kontaktplattform für die Nutzer attraktiv zu gestalten.“

    Direkt nach der Anmeldung erhält man als neuer User viele Nachrichten von anderen Mitgliedern. Nachdem auf der Startseite mit vielen aktiven Mitgliedern geworben wird und auch der Name echte Dates verspricht, ist man als Kunde der Annahme, die Profile zeigen echte Personen. Das ist aber nicht der Fall. Alle Profile sind ein Fake und zeigen fiktive Personen. Ein Date über diese Seite zu finden ist unseren Erfahrungen nach nicht möglich.

    Im Gegenzug dafür verlangt der Betreiber aber viel Geld. Die Kosten fallen über ein Abo an, welches eine Falle ist. Laut den Berichten im Internet sowie den Angaben in den AGB steht bei dem Probe-Abo die Laufzeit mit der Kündigungsfrist im Konflikt. In den AGB ist zudem zu lesen, dass sich ein Abo automatisch verlängert, falls die Kündigungsfrist nicht eingehalten wird. Des Weiteren ist die Kündigung nur schriftlich per Postweg möglich. Unserer Meinung nach ist das klar eine Abofalle.

    Fazit der RichtigFicken.org Erfahrungen

    RichtigFicken.org ist eine Abzocke durch einen moderierten Chat und durch eine Abofalle. Auf dem Portal sind Animateure im Einsatz, welche den User zu einer Unterhaltung animieren. Diese ist aber nicht mehr kostenlos. Um Nachrichten zu senden braucht es ein Abo. Es ist eine Falle, denn es verlängert sich automatisch. Das Probe-Abo kann man gar nicht fristgerecht kündigen.

    Teile uns ebenfalls deine RichtigFicken.org Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite