Ergebnis der RichtigFicken.ch Erfahrungen: Der Praxistest zu RichtigFicken.ch ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

RichtigFicken.ch Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke

    • Abo Abzocke
    • Einsatz von Animateuren
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Sehr teuer

    Kurztest: RichtigFicken.ch Erfahrungen

    RichtigFicken.ch ist eine weitere Dating Seite der date4friend AG aus Zug. Das wissen wir an sich auch ohne den Blick in das Impressum. Die Seiten der Firma sind alle gleich aufgebaut. Vor der kostenlosen Anmeldung weiß der User nicht, was ihn erwartet. Dank unseren Nachforschungen und bisherigen Erfahrungen mit dem Betreiber wissen wir, dass wir es hier mit einer Abo Abzocke zu tun haben.

    Wer die Optionen der Seite, so auch den Chat, nutzen will, der muss ein Premium-Abo abschließen. Dieses hat eine Kündigungsfrist, die verpasst werden soll. Anscheinend soll es hier auch ein Probe-Abo geben, das sich nicht fristgerecht kündigen lässt. Wir zweifeln außerdem an der Echtheit vieler Profile im Mitgliederbereich.

    Wenn du ebenfalls schon mit RichtigFicken.ch Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu RichtigFicken.ch

    Die Startseite von RichtigFicken.ch sagt nicht viel aus, erst eine Einblendung listet ein paar der Vorteile der Dating Seite auf. Demnach trifft man nach der Anmeldung auf echte Frauen oder Männer. Das scheint durchaus zu stimmen. Trotzdem dürfte es sich bei den anderen Mitgliedern nicht um die Männer und Frauen zu handeln, die in ihren Profilen dargestellt werden. Anscheinend arbeitet der Betreiber mit moderierten Fake Profilen, die den User in eine Abofalle laufen lassen sollen.

    Abo wird benötigt

    Hat man sich erfolgreich auf RichtigFicken.ch registriert, kommt man zu einer ernüchternden Erkenntnis: Die meisten Möglichkeiten bleiben dem User verwehrt, nicht einmal der Chat kann genutzt werden. Um dieses Problem zu beheben, kann ein kostenpflichtiges Premium-Abo abgeschlossen werden. Wer kein Abo eingeht, der wird auf der Dating Seite kaum etwas anstellen können. Das Abonnement muss 14 Tage vor Ablauf gekündigt werden. Diese Tatsache soll der User besser nicht in Erfahrung bringen, dann zahlt er nämlich automatisch für eine zusätzliche Laufzeit.

    Der hohe Preis des Premium-Abos ist vielen User ein Dorn im Auge. Der Betreiber möchte auch auf sie nicht verzichten und macht ihnen deswegen ein vermeintlich großzügiges Angebot. Für sehr wenig Geld kann man dank eines Probe-Abos die Vorteile der Premium-Mitgliedschaft einmal kennenlernen. Mit dem Abschluss des Probe-Abos tappt man in die Abofalle. Das Probe-Abo läuft für 14 Tage und kann deshalb nicht fristgerecht gekündigt werden. Dies bestätigt man uns ebenfalls auf Anwaltsseiten im Internet.

    Schlechte Reputation im Netz

    Des Weiteren wird versucht, den User unter Druck zu setzen, damit dieser irgendwelche Rechnungen begleicht. Der Betreiber behauptet das Zustandekommen eines Vertrages, auch wenn das nie der Fall war. RichtigFicken.ch ist eine dreiste Abo Abzocke. Die date4friend AG aus Zug in der Schweiz hat diese Dating Seite zu verantworten.

    Viele ehemalige User der Abzocke Seiten der Schweizer Firma verweisen auf den Einsatz von Moderatoren. Obwohl dafür der Beweis fehlt, scheint es, als würden Moderatoren Nachrichten an den User verschicken, um für die kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft zu werben.

    Fazit der RichtigFicken.ch Erfahrungen

    Die Nutzung der Dating Seite mit dem derben Namen ist eine äußert teure Angelegenheit. RichtigFicken.ch lässt sich ohne Premium-Abo nur sehr eingeschränkt nutzen. Wer sich von dem Preis des Premium-Abonnements abschrecken lässt, kann stattdessen ein preisgünstiges Probe-Abo abschließen. Egal welches Abonnement man abschließt, die Kündigungsfrist soll verpasst werden, damit der Betreiber finanziell davon profitiert.

    Teile uns ebenfalls deine RichtigFicken.ch Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo Parship

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite