Ergebnis der Poppen69.de Erfahrungen: Der Praxistest zu Poppen69.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

Poppen69.de Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Poppen69.de Erfahrungen

    Das Dating Portal Poppen69.de scheint auf jegliche Werbung zu verzichten. Immerhin gibt der Name an, was man sich unter dem Portal vorstellen soll. Die Anmeldung ist kostenlos, auch für die Nutzung fallen im ersten Testzugang keine an. Läuft dieser ab, wird das Chatten sehr teuer. Der Betreiber, die Unicorn media aus Stuttgart, geht aber noch einen Schritt weiter und zählt damit als klare Abzocke.

    Poppen69.de ist ein moderierter Dienst, hier greifen Moderatoren in das Geschehen ein. Im Chat sind sie unter falschen Identitäten aktiv und tauschen sich mit den Usern aus. Die Nachrichtenfunktion wird auf diese Weise trotz der anfallenden Kosten attraktiv. Die User erhoffen sich ein echtes Treffen mit einem attraktiven Chatpartner, welches aber nicht stattfinden wird.

    Wenn du ebenfalls schon mit Poppen69.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Poppen69.de

    Die Startseite von Poppen69.de wirkt alles andere als professionell, bei der Gestaltung des Anmeldeformulars waren anscheinend keine Profis am Werk. Der Slogan des Portals steht in gelber Schrift geschrieben: „Es muss nicht immer Liebe sein.“ Der Betreiber gibt hiermit die Ausrichtung des Portals an, eine längerer Infotext fehlt aber vollkommen. Die AGB von Poppen69.de sind auf den ersten Blick schwer auszumachen. Der Link zu den Nutzungsbedingungen findet sich in der unteren rechten Ecke in einer schwer lesbaren Farbe geschrieben.

    In einem kostenlosen Testzugang können die User die Chatfunktion des Dating Portals kostenlos ausprobieren. Nach einigen Nachrichten geht das nicht mehr und das Verschicken von Nachrichten kostet plötzlich Geld. Der Betreiber ermöglicht allen Usern so die Kontaktaufnahme mit den anderen Mitgliedern, damit sie dann eher bereit sind, die schon angefangenen Gespräche für Geld weiterzuführen. In aufregenden Chatgesprächen kommen beim Chatten hohe Geldsummen zusammen.

    Moderierte Fake Profile im Chat

    Der Betreiber weiß diese Tatsache auszunutzen, unbemerkt lässt er Moderatoren für sich arbeiten. Diese agieren als normale Mitglieder des Portals und nutzen fiktive Profile, um sich als attraktive Frauen und Männer ausgeben zu können. Dies bringen wir in den AGB in Erfahrung. Die Nachforschungen im Netz sind hingegen weniger erfolgreich, Poppen69.de ist nur wenigen Leuten ein Begriff.

    Der Hinweis in den AGB

    „Bei Poppen69 handelt es sich auch um einen moderierten Dienst. Der Nutzer erklärt sich ausdrücklich mit der Tatsache einverstanden, dass bestimmte Identitäten in den verfassten Texten falsche Angaben über Alter, Geschlecht, Aussehen, Identität usw. enthalten können.“

    Selbst wer die AGB findet, hat Schwierigkeiten, auf den zitierten Teil zu stoßen. Die Nutzungsbedingungen gibt es nur in Bildformat, was die Nutzung der Suchfunktion unmöglich macht. Das ist kein Zufall, sondern ein beliebter Trick bei unseriösen Betreibern, um eine Abzocke zu verschleiern.

    Im Chat geben sich die Moderatoren interessiert und flirten mit den Usern, damit sie mehr Geld loswerden. Der Betreiber dieser Fake Chat Abzocke ist die Firma Unicorn media aus Stuttgart in Deutschland. Bekannt scheint die Firma nicht zu sein, wir kennen sie jedoch schon von dem Abzocke Portal DatingFire.de.

    Fazit der Poppen69.de Erfahrungen

    Die Startseite macht nicht gerade einen seriösen Eindruck, was nicht immer etwas heißen muss. Im Fall von Poppen69.de kann von Seriosität allerdings nicht die Rede sein. Das Chatten kostet schnell viel Geld. Damit die User auch genug Geld im Chat verlieren, lässt der Betreiber Moderatoren für sich arbeiten, die mit verführerischen Tricks die teure Nutzung erträglicher machen.

    Teile uns ebenfalls deine Poppen69.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich 25.000+ Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • FĂĽr Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 1,5+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Zielgruppe der Singlebörse: Ăśber 30


    • Hohe Zufriedenheit und sicheres Flirten


    • Keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite