PerfektesMatch.de Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: PerfektesMatch.de Erfahrungen

    Der Praxistest zu PerfektesMatch.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Die Online Dating Seite PerfektesMatch.de wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung. Da wir auf der Startseite nur sehr wenige Informationen finden, lesen wir uns die AGB aufmerksam durch. Schnell finden wir raus, dass die Seite eine Abzocke durch einen moderierten Chat ist. Moderatoren werden eingesetzt, um die User dazu zu bringen, sehr viel Geld auf der Seite loszuwerden.

    Auf der Startseite selbst finden wir über diese Tatsache keine Angabe. Der User wird bewusst nicht gut genug informiert, damit er die kostenpflichtigen Optionen der Seite, etwa das Versenden von Nachrichten, nutzt. Die Moderatoren sorgen hierbei dafür, den Umsatz der Seite zu steigern. Der Betreiber der Dating Seite ist die HuBa Network UG.

    Wenn du ebenfalls schon mit PerfektesMatch.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu PerfektesMatch.de

    Das Design der Startseite des Dating Portals PerfektesMatch.de sieht durchaus professionell aus. Man soll hier chatten und sich verlieben können, die Anmeldung ist zudem kostenlos. Da uns das Fehlen von mehr Informationen misstrauisch macht, betreiben wir etwas Recherche. Es stellt sich raus, dass Moderatoren, auch Controller genannt, eine wichtige Rolle spielen. Sie führen fiktive Profile, die nur frei erfundene Informationen vorweisen.

    Die Moderatoren werden in den AGB erwähnt:

    ,,Diese Animation dient dazu, die Aktivitäten über das Portal und damit die Umsätze des Betreibers zu erhöhen. Dazu legen Controller/Controllerrinnen, die vom Betreiber beschäftigt werden, eine Vielzahl von Profilen fiktiver Personen an und geben sich als diese fiktive Person aus. Daher verbergen sich nicht hinter allen Profilen reale Personen.

    Diese Moderatoren sollen den User zum Chatten animieren. Findet der User Gefallen an der Unterhaltung, verschickt er gerne mehr Nachrichten. Nach der erfolgreichen Anmeldung melden sich plötzlich sehr viele Frauen bei dem User und zeigen Interesse. Die Frauen, hinter denen sich Moderatoren verstecken, stellen vor allem sehr viele Fragen. Für die Betreiber der Seite macht das Sinn, da der User somit zum Antworten, das heißt zum Versenden von weiteren Nachrichten, angeregt wird. Der zweite Teil der Masche funktioniert so:

    Das Chatten ist kostenpflichtig. Um Nachrichten verschicken zu können, müssen erst einmal Flirtcoins gekauft werden. Diese bietet der Betreiber auf der Seite zum Verkauf an. Angaben zu den Preisen der Flirtcoins finden sich weder auf der Startseite noch in den AGB. Ohne diese Coins kann der User nur die Suchfunktion nutzen und andere Profile besuchen. Dating Plattformen werden vermehrt zum Flirten genutzt, da kommt man hier am Chatten und somit an dem Einkauf von Coins nicht vorbei. Die Seite gibt in den AGB sogar zu, dass sie nicht als Kontaktvermittlung gesehen werden kann. Folglich handelt es sich um eine Abzocke durch einen moderierten Chat, da der User für sein Geld nicht das bekommt, was ihm auf der Startseite versprochen wurde.

    Betreiber der Seite ist die HuBa Network UG mit Sitz in Schleswig, in Deutschland. Aus der Region Norddeutschland stammen einige Unternehmen, die Abzocke Seiten betreiben.

    Fazit der PerfektesMatch.de Erfahrungen

    Auf PerfektesMatch.de findet keiner jemanden zum Verlieben, obwohl davon auf der Startseite die Rede ist. Hat man sich angemeldet, trifft man hier auf fiktive Profile, die von Moderatoren kontrolliert werden. Wer Nachrichten verschicken will, muss Geld bezahlen. Deswegen unterhalten Moderatoren die User, damit die möglichst viel Geld dalassen.

    Teile uns ebenfalls deine PerfektesMatch.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite