Ergebnis der OsterreicherFlirtBooks.com Erfahrungen: Der Praxistest zu OsterreicherFlirtBooks.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

OsterreicherFlirtBooks.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: OsterreicherFlirtBooks.com Erfahrungen

    Die Startseite von OsterreicherFlirtBooks.com macht auf den ersten Blick einen seriösen Eindruck, zumindest so weit, wie eine Dating-Plattform für spontane Abenteuer seriös sein kann. Die Profilbilder, die wir auf der Startseite bereits sehen können, präsentieren außerordentlich viel nackte Haut. Es besteht kein Zweifel, worum es auf dieser Seite gehen soll. Doch als wir sehen, dass die emdv BV, aus Ter Aar in den Niederlanden, hinter dem Portal steckt, ist es unserer Erfahrung nach schnell vorbei mit der Seriosität. Mit diesem Unternehmen haben wir in der Vergangenheit schon zahlreiche negative Erfahrungen im Zusammenhang mit Abzocke machen müssen.

    Nachdem wir unsere E-Mail-Adresse bestätigt haben, finden wir uns im Mitgliederbereich wieder. Hier wird im Vergleich zur Startseite noch mal eine Schippe draufgelegt, was die Freizügigkeit der Profilbilder betrifft. Unserer Erfahrung nach werden diese Profile allerdings von Animateuren betreut, sodass reale Treffen völlig ausgeschlossen sind. Einen entsprechenden Beweis hierfür finden wir auch in den AGB. Es handelt sich also lediglich um eine weitere Abzocke-Seite des Betreibers.

    Wenn du ebenfalls schon mit OsterreicherFlirtBooks.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu OsterreicherFlirtBooks.com

    Bei der Webseite von OsterreicherFlirtBooks.com handelt es sich um eine eher freizügigere Dating-Plattform, auf welcher man in Österreich schnell Kontakte für heiße Abenteuer knüpfen können soll. Dies wird einem auf der Startseite auch bereits verdeutlicht. Hier findet man bereits eine Auswahl an sehr freizügigen Profilbildern, auf denen viel nackte Haut zu sehen ist. Die Anmeldung erfolgt in wenigen, unkomplizierten Schritten. Spätestens im Mitgliederbereich sind alle Zweifel, worum es auf diesem Portal gehen könnte, verflogen. Hier sehen wir nicht nur jede Menge Brüste, sondern auch andere Geschlechtsteile werden sehr freizügig und offen präsentiert.

    Vorsicht Fake-Profile

    Da wir bereits einige Erfahrungen mit dem Unternehmen emdv BV, aus Ter Aar in den Niederlanden, machen konnten, vermuten wir auch hier wieder eine Abzocke-Plattform. Der Betreiber ist dafür bekannt, auf seinen Seiten Animateure einzusetzen. Diese sind meist nicht ausreichend gekennzeichnet. Der Nutzer kommt nur äußerst selten mit echten Mitgliedern in Kontakt. Nach genauerer Betrachtung der Profile auf dieser Seite vermuten wir, dass auch hier Animateure im Einsatz sind. Mit unserer Erfahrung kann man bereits an manchen Bildern erkennen, dass es sich um fiktive Profile handelt. Um unseren Verdacht zu bestätigen, werfen wir einen Blick in die AGB.

    Hier finden wir Folgendes

    osterreicherflirtbooks.com bietet einen Chat-Dienst mit dem Ziel an, mit fiktiven Profilen zu flirten, wobei unter Flirten der Austausch von erotischen Chat-Nachrichten gegen eine Gebühr in Höhe einer bestimmten Höhe pro Chat-Nachricht verstanden wird. osterreicherflirtbooks.com arbeitet mit fiktiven Profilen und ist nicht dazu gedacht, physische Termine zu vereinbaren.

    Unverhältnismäßig hohe Kosten

    Sämtliche Funktionen auf dieser Seite sind kostenfrei. Lediglich wenn der Nutzer Nachrichten oder Geschenke versenden möchte, muss dieser zunächst Credits aufladen. Hierfür hat der Nutzer eine Auswahl an verschiedenen Paketen von 70 Credits bis 2000 Credits zu Preisen von 10 € bis 200 €. Unserer Erfahrung nach sind die Preise zu hoch, als dass sie der Dienstleistung dahinter gerecht werden. Zumal es sich hier lediglich um einen fiktiven Chat-Raum zu handeln scheint. Darüber wird der Nutzer allerdings nicht offen genug aufgeklärt, sodass dieser leicht von den Animateuren abgezockt werden kann. Die versprochenen realen Treffen sind völlig ausgeschlossen.

    Fazit der OsterreicherFlirtBooks.com Erfahrungen

    Diese Webseite erhält von uns keine Empfehlung und einen Daumen runter. Der Nutzer stößt auf OsterreicherFlirtBooks.com lediglich auf fiktive Profile, hinter denen Animateure stecken. Diese versuchen den Nutzer, mit möglichst ungezügelten Nachrichten und leeren Versprechungen, zum Kauf von Credits zu bewegen. Dass der Nutzer aber nur abgezockt wird und nie Chance auf ein reales Treffen hat, erfährt er nirgendwo außer versteckt in den AGB.

    Teile uns ebenfalls deine OsterreicherFlirtBooks.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich 25.000+ Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 4,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich mehr als 50.000 Nutzer online


    • Positive Kundenrezensionen


    • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis


    Testbericht
    zur Webseite