NextDateX.com im Jahr 2024: Insider-Erfahrungen und Enthüllungen

24. April 2024 (Update) Ergebnis der NextDateX.com Erfahrungen: Der Praxistest zu NextDateX.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.
NextDateX.com im Jahr 2024: Insider-Erfahrungen und Enthüllungen
  • Fake-Chat Abzocke

  • Abo Abzocke

  • Einsatz von Animateuren

  • Fakeprofile

  • Treffen unwahrscheinlich

  • Sehr teuer

Kurztest: NextDateX.com Erfahrungen

Seriös und unkompliziert neue Leute kennenzulernen, das wird uns auch auf der NextDateX.com Datingseite versprochen. Im Test zeigen die Erfahrungen aber schnell, dass uns hier nur eine perfide Abzocke erwartet. Diese wollen die Betreiber CVC NETWORK srl aus Iasi in Rumänien mit zwei verschiedenen Strategien durchführen. Zum einen setzt der Betreiber fiktive Profile ein. Moderatoren erstellen diese Profile und treten über diese dann mit uns in Kontakt. So sollen wir zum Chatten animiert werden.

Dann beginnt aber der zweite Teil der Abzocke. Ein kostenloser Chat ist nicht möglich. Wollen wir unbegrenzt Nachrichten verschicken, so müssen wir zuvor ein Abo abschließen. Dieses verlängert sich immer automatisch und hat eine Kündigungsfrist von 2 Tagen. Hier könnten wir also durchaus auch in einer Abo-Abzocke landen. Nach unseren Erfahrungen sind reale Dates aber niemals möglich.

Scrolle nach unten, um die Details unserer Erfahrungen von NextDateX.com zu lesen.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu NextDateX.com

Die Startseite der NextDateX.com Datingseite begrüßt uns mit dem Bild einer gutaussehenden Frau in Unterwäsche im Bett. Dadurch wirkt die Seite erst einmal so, als ob es hier vorrangig um kurzfristige Bekanntschaften geht. Über dem Anmeldefeld lesen wir allerdings, dass es um seriöses Dating gehen soll. Das ist in Anbetracht des Bildes recht verwirrend und wirkt nicht sehr seriös. Insgesamt fehlen uns viele Informationen bezüglich der Funktionen oder etwaigen Kosten, wodurch die Seite sehr intransparent wirkt. Dies könnte nach unseren Erfahrungen ein erster Hinweis auf eine Abzocke sein. Wir werfen also zunächst einen Blick in die AGB.

Auszug aus den AGB (Stand vom 21.10.2023)

This is an entertainment website that aims to provide erotic chat experiences to users . This website uses fictitious and moderated profiles to verify the good functionality of the website. Their goal is to provide users with pleasant experiences. Discussions with these profiles can also be fictitious to check the functionality of the chat.

Erotische Unterhaltungen

In den AGB wird dann sehr schnell eindeutig, dass es hier wirklich nur um Abzocke geht. Es sollen erotische Unterhaltungen geführt werden. Nach seriösem Dating klingt das jedenfalls nicht mehr. Zudem finden die Unterhaltungen mit fiktiven Profilen und Moderatoren statt. Die Chats sind unseren Erfahrungen nach also nur virtuell. Reale Dates kommen hier eher nicht zustande.

Nach der Registrierung bekommen wir im Mitgliederbereich gleich recht viele freizügige Profilbilder zu sehen. Nach seriösem Dating sieht das wirklich nicht mehr aus. Auch auf den Profilen selbst lassen sich weitere erotische Bilder erkennen. Diese können wir uns aber nicht kostenfrei anschauen. Alle weiteren Bilder müssen jeweils mit Coins freigeschaltet werden. Coins können nur gegen eine Echtgeldzahlung erworben werden.

Hohe Preise

Die Coins werden uns dabei in verschiedenen Paketen angeboten. Jedes Paket ist dabei aber sehr teuer. Nur ein paar Bilder freizuschalten, kostet uns hier bereits sehr viel Geld. Darüber hinaus muss aber nicht nur zum Freischalten von Bildern Geld bezahlt werden. Auch das Verschicken von Nachrichten ist nicht unbegrenzt möglich.

Wollen wir mehr Nachrichten an andere Nutzer verschicken, so müssen wir dafür zunächst ein Abo abschließen. Dieses Abo ist sehr teuer und verlängert sich immer wieder automatisch. Passen wir hier nicht auf, landen wir also schnell in einer Abzocke. Ein Kauf lohnt sich aber ohnehin nicht. Wir chatten hier nur mit Moderatoren, die vom Betreiber CVC NETWORK srl mit Sitz in Iasi in Rumänien angestellt werden.

Fazit der NextDateX.com Erfahrungen

Wir können letztendlich nur raten, die NextDateX.com Datingseite nicht zu nutzen. Nur um Profile vollständig freischalten zu können, müssen wir bereits viel Geld bezahlen. Wer zudem noch mit anderen Nutzern chatten will, muss auch ein Abo abschließen. Dieses Abo birgt große Gefahren, dass wir in eine Abo-Falle rutschen. Ein Kauf ist dabei aber komplett sinnlos. Hier geraten wir nur mit fiktiven Profilen und Moderatoren in Kontakt.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma CVC NETWORK srl gehören.

Wenn auch Du schon mit NextDateX.com Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

C-Date.de Logo

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Be2.de Logo

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite
AshleyMadison.com Logo

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

2 Comments

  1. Anonymous 3. Januar 2024 at 9:23

    Ich bin auch auf Nextdatex reingefallen!. Habe das Abo kündigen wollen, es gitb weder ein support noch gbt es keine antwort auf der Kontaktseite. mittlerweile buchen die ständig 349,99 ab!!! und ich bekomme mein geld nicht zurück .
    vorsicht vor diesen betrügern!!

  2. Andreas 28. November 2023 at 11:54

    Hallo, nextdates ist an Abzocke der Frauen nicht zu überbieten. Wie schon von anderen erwähnt, leiten die Frauen einen so weit, dass man ein Abo für 349 euro abschließt und das ist dann mit den Damen inkompatibel. Wenn man sie dann darauf anspricht, werden sie auch noch frech, sie hätten was anderes geschrieben, so habe ich mal eben 750 euro für nichts ausgegeben, absolute abzocke.

Leave A Comment