Der Praxistest zu NettesAbenteuer.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

NettesAbenteuer.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: NettesAbenteuer.com Erfahrungen

    Der Name des Dating Portals NettesAbenteuer.com macht Hoffnung auf unbedenkliche, aber aufregende Erlebnisse mit den anderen Mitgliedern nach der kostenlosen Anmeldung. Allerdings warten auf den Kunden hier hohe Kosten, ohne Zahlung geht so gut wie nichts. Darüber hinaus ist NettesAbenteuer.com eine Abzocke durch einen moderierten Chat.

    Sämtliche Profile des Dating Portals sind nicht real, sondern nur vom Betreiber erstellt worden. Diese fiktiven Profile werden dann Moderatoren zur Nutzung überlassen, welche dann verdeckt in Kontakt mit den Kunden des Portals treten können. Durch das Flirten im Chat helfen die Moderatoren bei der Gewinneinnahme, schließlich kostet der Versand von Nachrichten die Kunden Geld. Der Betreiber von NettesAbenteuer.com ist die Digibyte Media B.V. aus Utrecht.

    Wenn du ebenfalls schon mit NettesAbenteuer.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu NettesAbenteuer.com

    Ein heißes Hintergrundbild, das Versprechen von unbegrenztem Flirten und die Werbung für die kostenlose Anmeldung; so ist fast jede Startseite der Dating Portale von der Digibyte Media B.V. aufgebaut. Die Firma aus Utrecht in den Niederlanden ist uns bereits öfters in Erscheinung getreten. Die Masche ist auf allen Abzocke Portalen der Firma immer gleich. Sie basiert auf Moderatoren, die im Chat zum Einsatz kommen.

    Der Kunde des Portals weiß allerdings nicht über die Anwesenheit der vielen Moderatoren Bescheid, da diese sich nicht als solche zu erkennen geben. Das Versteckspiel funktioniert dank der zahlreichen fiktiven Profile, die der Betreiber je nach Belieben erstellt. Den Profilbildern und den Profilangaben kann der Kunde auf NettesAbenteuer.com also kein Vertrauen schenken, sie dienen nur zur Verschleierung des moderierten Dienstes. Bei unserer Recherche stoßen wir auch auf den Beweis für die fiktiven Profile, er ist auf dem Portal selbst zu finden.

    In den AGB, die kaum jemand durchliest, finden wir folgenden interessanten Vermerk:

    7.1. Fiktive Profile: nettesabenteuer.com betreibt fiktive Profile und behält sich ausdrücklich das Recht vor, mit Nutzern über diese fiktiven Profile zu chatten. Physische Kontakte mit Nutzern dieser fiktiven Profile sind nicht möglich.“

    Teil unserer Nachforschungen waren auch die Erfahrungsberichte anderer Kunde, sie bestätigen uns, was wir in den AGB in Erfahrung bringen konnten. Die Moderatoren kontaktieren den Kunden schon direkt nach seiner Erstanmeldung, durch viele Nachrichten wecken sie sein Interesse. Der Kunde, der seine Chatpartner für real hält, möchte auf die vielen Nachrichten und Anfragen gerne antworten, um erfolgreich flirten zu können. Genau hier liegt das Problem: Das Versenden von Nachrichten kostet Geld, die Moderatoren beabsichtigen mit ihren Nachrichten eine teure Rückmeldung des Kunden.

    Die Preise des Portals kann man sich vor der Anmeldung schon ansehen, das ist unserer Erfahrung nach eher selten der Fall. Die Kosten pro Nachricht variieren zwischen 1,18 CHF und 2,33 CHF. Viele Besucher des Portals dürften wohl nicht auf die Information zu den Preisen stoßen, und viele die es tun, dürften mit der Angabe in Schweizer Franken nicht viel anfangen können. Der Kunde soll sein Geld auf NettesAbenteuer.com ausgeben, um Credits zu erhalten. Diese werden dann im Chat aufgebraucht. Die Moderatoren halten den Kunden im Chat bei Laune und sorgen somit für seine hohen Ausgaben. Folglich ist NettesAbenteuer.com eine Fake Chat Abzocke.

    Fazit der NettesAbenteuer.com Erfahrungen

    Leider ist das Abenteuer auf NettesAbenteuer.com wahrlich kein nettes, sondern eher ein teures. Die Nachrichtenfunktion ist so aufgebaut, dass sie dem Betreiber viel Geld einbringt. Um die Einnahmen der niederländischen Firma noch einmal zu steigern, werden Moderatoren eingesetzt, die durch das Flirten das Versenden von Nachrichten noch einmal interessanter gestalten sollen.

    Teile uns ebenfalls deine NettesAbenteuer.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite
    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite