Ergebnis der MyHoob.com Erfahrungen: Der Praxistest zu MyHoob.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

MyHoob.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: MyHoob.com Erfahrungen

    MyHoob.com macht einen soliden ersten Eindruck. Die Startseite sieht schick aus und bietet viele Informationen an. Allerdings haben wir uns das Portal etwas genauer angesehen. Die AGB sind nur in englischer Sprache vorhanden. Zudem heißt es darin, dass die Webseite lediglich der Unterhaltung dient. Das ist eine Möglichkeit, einen moderierten Dienst zu benennen. Die Plattform ist scheinbar eine Abzocke, durch einen moderierten Chat.

    Die Profile der Seite sind Fakes. Moderatoren betreiben diese Fake-Profile. Sie regen aktiv zu einer Unterhaltung an. Dabei geben sie sich nicht zu erkennen. Im Internet gibt es eine Handvoll Berichte über die Webseite. Ehemalige User machten keine gute Erfahrung. Das ist eigentlich schon Grund genug, die Seite zu meiden. Der Betreiber der Seite ist Advanced Networks ADT SRL, welche ihren Sitz in Lasi, Rumänien, hat. Die Seite bietet kein Impressum. Wir mussten den Firmenstandort selbst ermitteln.

    Wenn du ebenfalls schon mit MyHoob.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu MyHoob.com

    Die Online-Dating-Plattform MyHoob.com sieht ansprechend und vielversprechend aus. Das Portal ist scheinbar gut besucht und hat viele aktive Mitglieder. Die Seite bietet viele spannende Funktionen und gibt an, dass man hier schnell und einfach ein Match finden kann. Die Startseite ist voll mit interessanten Inhalten. Allerdings sind die Angaben auf der Homepage nicht korrekt. Wir haben uns die Webseite etwas genauer angesehen und ein wenig Recherche im Internet betrieben. Die Dating-Seite ist nicht sehr bekannt, es gibt nur wenige Berichte. Hinzu kommt, dass die wenigen existierenden Berichte allgemein negativ sind.

    Demnach steht fest, dass ehemalige Kunden keine gute Erfahrung mit der Seite gemacht haben. Zudem ist klar, dass die Seite nicht viele Mitglieder haben kann. Sonst gäbe es mehr Berichte. Die Information über einen großen und aktiven Mitgliederbereich muss also falsch sein. Eine weitere irreführende Angabe ist, dass man hier schnell und einfach einen Partner finden kann. Das stimmt zwar, diese Person ist aber fiktiv. Die Seite ist voll mit Fake-Profilen. Ein Fake-Profil zeigt eine fiktive Person, mit der ein Treffen im realen Leben ausgeschlossen ist. Das Portal ist eine Abzocke. Die Fake-Profile werden von Moderatoren betrieben.

    Wir haben in den AGB entsprechende Hinweise gefunden

    b. In addition to the preceding paragraph and other provisions of this Agreement, any advice that may be posted on the Website is for informational and entertainment purposes only and is not intended to replace or substitute for any professional financial, medical, legal, or other advice.

    www.myhoob.com makes no representations or warranties and expressly disclaims any and all liability concerning any treatment, action by, or effect on any person following the information offered or provided within or through the Website. If you have specific concerns or a situation arises in which you require professional or medical advice, you should consult with an appropriately trained and qualified specialist.

    MyHoob.com ist ein Unterhaltungsservice

    Die rechtlichen Informationen der Webseite sind ausschließlich auf Englisch. Das ist unseren Erfahrungen nach ein weiteres negatives Anzeichen. Der Betreiber der Plattform weist darauf hin, dass es sich hierbei um einen Unterhaltungsservice handelt. Das Portal ist kein Dating-Service. Die Moderation soll der Unterhaltung der Kunden dienen, was aber nicht stimmt. Das Ziel der Moderation ist die Steigerung der Einnahmen für den Seitenbetreiber. Wäre die Unterhaltung der Kunden wirklich das Ziel dieser Seite, dann wüssten die Nutzer darüber Bescheid. Das ist aber nicht der Fall.

    Der Betreiber der Seite ist Advanced Networks ADT SRL, welche ihren Sitz in Lasi, Rumänien, hat. Das Portal enthält kein Impressum. Wir mussten den Standort im Internet selbst recherchieren. Zudem ist Lasi ein Hotspot für unseriöse Firmen.

    Fazit der MyHoob.com Erfahrungen

    MyHoob.com ist eine Abzocke durch einen moderierten Chat. Die Profile der Seite sind rein fiktiv und werden von Moderatoren betrieben. Der Betreiber der Seite weist in den AGB darauf hin, dass es sich hierbei nicht um eine Dating-Seite handelt. Die Plattform dient ausschließlich der Unterhaltung der Kunden. Diese Angabe ist aber nicht ehrlich und korrekt. Das eigentliche Ziel der Moderation ist es, die Umsätze des Seitenbetreibers in die Höhe zu treiben.

    Teile uns ebenfalls deine MyHoob.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich 25.000+ Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 4,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich mehr als 50.000 Nutzer online


    • Positive Kundenrezensionen


    • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis


    Testbericht
    zur Webseite