MyFunDates.com im Jahr 2024: Insider-Erfahrungen und Enthüllungen

13. Juni 2024 (Update) Ergebnis der MyFunDates.com Erfahrungen: Der Praxistest zu MyFunDates.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.
MyFunDates.com im Jahr 2024: Insider-Erfahrungen und Enthüllungen
  • Fake-Chat Abzocke

  • Abo Abzocke

  • Einsatz von Animateuren

  • Fakeprofile

  • Treffen unwahrscheinlich

  • Sehr teuer

Kurztest: MyFunDates.com Erfahrungen

Angeblich soll man auf MyFunDates.com ganz einfach neue nette Leute Kennlernen können. Die Seite wirbt sogar mit einer Kontakt-Garantie. Leider stellt sich nach etwas Recherche allerdings heraus, dass der Mitgliederbereich größtenteils aus Fake Profilen besteht, mit denen keine echten Treffen verabredet werden können. Außerdem muss man, um den Chat nutzen zu können, erst eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft abschließen. Da sich die Premium-Abos aber automatisch immer weiter verlängern und die Kündigungsfristen leicht verpasst werden können, kann man hier schnell in einer langwierigen und kostspieligen Abo-Falle landen.

Mit der Firma, die hinter dieser Abzocke steckt, haben wir schon mehrfach schlechte Erfahrungen gemacht. Die Onmobile KFT, aus Budapest, ist für ein ganzes Netzwerk an unseriösen Dating Portalen verantwortlich. Die Masche ist immer dieselbe. Die User werden mit verführerischen Fake Nachrichten in die kostenpflichtigen Abos gelockt, die sich später als schwer kündbar entpuppen. Insgesamt können wir daher Niemandem empfehlen, sich auf einer Seite dieses Betreibers anzumelden.

Scrolle nach unten, um die Details unserer Erfahrungen von MyFunDates.com zu lesen.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu MyFunDates.com

Auf den ersten Blick könnte man durchaus meinen, dass man auf MyFunDates.com schnell neue Leute kennenlernen und aufregende Dates verabreden kann. Die Startseite ist professionell gestaltet und lockt die User mit verheißungsvollen Versprechungen. Wenn man allerdings das Kleingedruckte in der Fußzeile etwas genauer unter die Lupe nimmt, kann man bereits erkennen, das es bei der Sache einen Haken gibt. Das Dating Portal ist eine Abzocke mit einem Fake Chat.

Auszug aus den AGB (Stand vom 13.06.2024)

OM setzt auf dem Portal zu Marketing-Zwecken, zur Verbesserung der Service-Qualität, zur Präsentation der Nachrichten-Funktionen und zur Unterhaltung der Nutzer von OM erstellte und betriebene Profile ein. Diese werden im System wie folgt gekennzeichnet: (C). Mit diesen Profilen sind keine realen Treffen möglich. Die Nutzer können ihnen lediglich Nachrichten innerhalb des Portals senden oder per SMS oder telefonisch mit ihnen in Kontakt treten. Nachrichten über das elektronische Postfach sind nur im Rahmen des kostenpflichtigen Dienstes möglich.

Die Fake Profile locken die User in teure Abos

Im Mitgliederbereich von MyFunDates.com wimmelt es also von Fake Profilen, die von beauftragten Chat-Moderatoren betrieben werden. Selbstverständlich können diese Profile nicht im wahren Leben getroffen werden. Unserer Erfahrung nach werden sie dazu eingesetzt, neue User schnellstmöglich in den Chat zu locken. Nach der kostenlosen Anmeldung werden die neuen User sofort mit verführerischen Nachrichten bombardiert. Um auf diese Nachrichten antworten zu können, bedarf es allerdings einer kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft.

Die Premium-Mitgliedschaften werden in Form von Abonnements mit unterschiedlichen Laufzeiten angeboten. Diese Abos verlängern sich automatisch immer weiter, sofern sie nicht rechtzeitig gekündigt werden. Die Kündigungsfristen sind aber so konzipiert, dass sie sehr leicht verpasst werden können. Daher können User schnell in einer langwierigen Abo-Falle landen.

Altbekannte Abzocke-Firma

Man kann dem Betreiber der Seite zwar zugutehalten, dass die User mehrfach auf die fiktiven Profile aufmerksam gemacht werden und die Fake Profile sogar gekennzeichnet sind. Allerdings halten wir die Umsetzung der Kennzeichnung für völlig unzureichend. Das verwendete Symbol kann ohne zusätzliche Erläuterungen nicht verstanden werden. Außerdem ist es sehr leicht zu übersehen. Alle weiteren Hinweise sind lediglich im Kleingedruckten oder inmitten der umfangreichen AGB zu finden, wo sie ebenfalls leicht übersehen werden können.

Die Onmobile KFT, die ihren Sitz im Ungarischen Budapest hat, ist uns bereits seit Längerem bekannt. Sie betreibt ein ganzes Netzwerk von unseriösen Dating Portalen, von denen wir schon einige getestet haben. Leider haben wir dabei ausnahmslos negative Erfahrungen gemacht.

Fazit der MyFunDates.com Erfahrungen

Bedauerlicherweise entpuppt sich MyFunDates.com als eine Abzocke. Im Mitgliederbereich wimmelt es von Fake Profilen, die von beauftragten Moderatoren betrieben werden. Mithilfe dieser Profile werden neue User mit verführerischen Nachrichten in den Chat gelockt. Die für das Chatten notwendigen Premium-Abos können aber schnell in eine teure und langwierige Abo-Falle führen. Mit dem Seitenbetreiber haben wir diesbezüglich schon mehrfach schlechte Erfahrungen gemacht.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma gehören.

Wenn auch Du schon mit Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

C-Date.de Logo

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Be2.de Logo

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite
AshleyMadison.com Logo

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

Leave A Comment