Ergebnis der MyFlirt.com Erfahrungen: Der Praxistest zu MyFlirt.com ist zufriedenstellend ausgefallen.

MyFlirt.com Erfahrungen Abzocke
    • Falsche Versprechungen

    • Irreführende Informationen

    • Teuer

    • Negative Nutzererfahrungen

    • Verdacht auf Abo-Falle

    • Fragwürdige Methoden

    Kurztest: MyFlirt.com Erfahrungen

    MyFlirt.com bezeichnet sich selbst als „besten und kostenlosen Anlaufpunkt für die Suche nach passenden Partnern im Internet“. Nach etwas Recherche stellt sich allerdings heraus, dass diese Bezeichnung irreführend und schlichtweg falsch ist. MyFlirt.com ist nämlich alles andere als kostenlos.

    Um den Chat nutzen zu können, braucht man entweder ein kostenpflichtiges Mitgliedsschafts-Abo, oder man muss sich ein „Credit“-Guthaben kaufen, mit dem man für das Versenden von Chat-Nachrichten bezahlen kann. Die Abos verlängern sich automatisch immer weiter und müssen vom Nutzer gekündigt werden, um fortlaufende Zahlungsabgänge zu verhindern. Leider finden wir im Internet auch einige Erfahrungsberichte von ehemaligen Nutzern, die von einer Abo-Fallen-Abzocke und Fake Profilen berichten. Dementsprechend würden wir von einer Anmeldung abraten.

    Der Betreiber der Seite ist die cubic 24 communications GmbH, aus Seligenstadt.

    Wenn du ebenfalls schon mit MyFlirt.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu MyFlirt.com

    Die Dating Plattform MyFlirt.com behauptet der beste kostenlose Anlaufpunkt für die Suche nach einem Partner fürs Leben zu sein. Bedauerlicherweise entpuppt sich diese Behauptung allerdings als unwahr. Die Anmeldung ist das Einzige, das auf MyFlirt.com wirklich kostenlos ist. Um Zugang zum Chat zu bekommen, braucht man hingegen entweder ein kostenpflichtiges Mitgliedsschafts-Abo, oder man muss sogenannte „Credits“ erwerben, mit denen man für das Versenden von Chat-Nachrichten bezahlen kann.

    Fragwürdige Abos oder teure „Credits“

    Die angebotenen Mitgliedsschafts-Abonnements verlängern sich automatisch immer weiter, sofern sie nicht rechtzeitig gekündigt werden. Das ist an sich weder ungewöhnlich, noch verwerflich. Allerdings kann die automatische Abo-Verlängerung leicht in eine Abo-Falle führen. Leider finden wir im Internet ein paar Berichte von ehemaligen Nutzern, die MyFlirt.com eine Abo-Abzocke vorwerfen. Inwiefern diese Behauptungen wirklich zutreffen, können wir nicht zweifelsfrei klären. Dennoch würden wir zu äußerster Vorsicht raten.

    Das „Credit“-System ist weitaus sicherer, da es eine Abo-Abzocke ausschließt. Allerdings kann das Chatten mit „Credits“ schnell extrem teuer werden, da jede versendete Nachricht einzeln abgerechnet wird.

    Verdacht auf Fake Profile

    Des Weiteren vermuten einige ehemalige Nutzer, dass es im Mitgliederbereich von MyFlirt.com viele Fake-Profile zu finden gibt. Da wir in den AGB aber keinerlei Hinweise auf einen moderierten Chat finden, würden wir die Seite nicht als Fake Chat Abzocke bezeichnen. Dennoch ist Vorsicht geboten.

    Fragwürdige Methoden

    Insgesamt halten wir MyFlirt.com für nicht vertrauenswürdig. Da die Seite mit falschen Versprechungen wirbt, sind schlechte Erfahrungen und unerfüllte Erwartungen gewissermaßen vorprogrammiert. Bei unseren Recherchen im Netz finden wir übrigens einen Testbericht zu MyFlirt.com, der bemerkenswert positiv ist. Bei genauerer Betrachtung fällt uns allerdings auf, dass dieser Bericht von einer Webseite durchgeführt wurde, die von ein und derselben Firma betrieben wird, die auch für MyFlirt.com verantwortlich ist. Das hat natürlich einen äußerst faden Beigeschmack. Eine seriöse Seite sollte solche Methoden nicht nötig haben. Der besagte Betreiber ist die cubic 24 communications GmbH, aus Seligenstadt.

    Fazit der MyFlirt.com Erfahrungen

    Als eine glasklare Abzocke würden wir MyFlirt.com nicht bezeichnen. Dennoch können wir eine Anmeldung nicht empfehlen. Die Seite wirbt mit irreführenden Informationen und falschen Versprechungen. Außerdem haben wir bei unseren Recherchen einige Berichte von ehemaligen Nutzern gefunden, die keine guten Erfahrungen mit der Seite gemacht haben. Ihnen zufolge besteht hier die Gefahr in einer Abo-Falle zu landen. Außerdem ist in einigen Berichten von Fake Profilen die Rede.

    Teile uns ebenfalls deine MyFlirt.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo Parship

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite