Ergebnis der MV-Spion.de Erfahrungen: Der Praxistest zu MV-Spion.de ist zufriedenstellend ausgefallen.

MV-Spion.de Erfahrungen Abzocke
  • 100 % kostenfrei

  • Keine versteckte Abzocke

  • Positive Erfahrungen anderer User

  • Keine Online-Dating Plattform

  • Veraltete Benutzeroberfläche

  • Kleine regional beschränkte Community

Kurztest: MV-Spion.de Erfahrungen

Das hauptsächlich auf Mecklenburg-Vorpommern spezialisierte Kontakt-Portal MV-Spion.de wirbt mit einer 100 % kostenlosen Anmeldung. Bei solchen Versprechungen schauen wir aufgrund unserer Erfahrungen gerne noch einmal etwas genauer hin. Doch bei MV-Spion.de sucht man vergeblich nach einer Abzocke. Denn das Portal ist tatsächlich komplett kostenfrei. Kein Nutzer wird vom Betreiber in irgendwelche Abo-Fallen oder teure Fake-Chats getrieben. Das Design macht jedoch einen eher in die Jahre gekommenen Eindruck. Laut Informationen auf der Startseite soll es über 270.000 Nutzer geben.

Ob über diese Seite ein echtes Treffen stattfinden wird, ist fraglich, möglich ist es jedoch auf jeden Fall. Denn hier sind hauptsächlich echte Nutzer unterwegs. Bei dem Betreiber handelt es sich um Michael Stegemann aus Güstrow.

Wenn du ebenfalls schon mit MV-Spion.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

Logo C-Date

Testsieger

Casual Dating

  • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


Testbericht
zur Webseite
Parship Logo

Testsieger

Partnervermittlung

  • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


Testbericht
zur Webseite
Logo DatingCafe

Testsieger

Singlebörsen

  • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


Testbericht
zur Webseite

Details zu MV-Spion.de

Nachdem wir uns kostenlos auf MV-Spion.de registriert haben, stellen wir fest, hier lauern keine versteckten Kosten. Eventuell ist das einer der Gründe, weshalb das Design der Plattform nicht mehr ganz standesgemäß ist. Zum Zeitpunkt der Anmeldung sollen laut einer Anzeige auf der Seite über 4.000 Nutzer online sein. Sobald wir diese Information anklicken, werden uns komischerweise nur knapp 150 Profile als online angezeigt. Dass die Community recht klein ist, ist jedoch nicht verwunderlich. Denn die Hauptzielgruppe besteht aus Nutzern, welche in Mecklenburg-Vorpommern wohnen. Dennoch sind zudem auch Profile aus weiteren deutschen Standorten vertreten.

Die Überprüfung des Profilbildes kann seitens des Betreibers bis zu 48 Stunden dauern. Einerseits ist dadurch die Erfolgschance auf echte Kontakte direkt zu Beginn stark reduziert, andererseits trägt diese Überprüfung massiv zur Sicherheit der Nutzer bei. Das Prinzip der Kontaktaufnahme ist ähnlich, wie man es aus den großen, bekannten Social-Media-Kanälen kennt. Es ist möglich Freundschaftsanfragen an andere Profile zu versenden. Außerdem kann der Zugriff auf gewisse Profilinhalte für andere Nutzer eingeschränkt werden. So kann man zum Beispiel einstellen, nur Freunden einen Einblick auf Informationen zu gewähren. Nach unseren Erfahrungen ist das ein positives Zeichen für einen seriösen Anbieter.

Trifft man hier auf einen Dating-Partner

Ob man hier auf einen Dating-Partner trifft, ist ganz klar mit einem „Jein“ zu beantworten. Die Möglichkeit besteht definitiv. Dennoch ist diese Plattform auf keinen Fall der Online-Dating-Kategorie zuzuordnen. Es scheint, als wäre ein bunter Mix aus Freunden, Kollegen und Neugierigen vertreten, die ihren sozialen Austausch suchen. Speziell handelt es sich natürlich um Menschen aus Mecklenburg-Vorpommern. Dennoch steht dem Versuch nichts im Wege, denn eine Abzocke hat man bei der Plattform von Michael Stegemann nicht zu befürchten. Ganz klar, es besteht das Risiko auf Fake-Profile hereinzufallen, welche seitens anderer Nutzer angelegt wurden. Das ist jedoch nichts Unübliches bei kostenlosen Kontakt-Portalen.

Fazit der MV-Spion.de Erfahrungen

Ein echtes Treffen über den Anbieter MV-Spion.de ist möglich, jedoch keinesfalls garantiert. Man trifft auf eine kleine, hauptsächlich regional eingeschränkte Community. Eine Abzocke findet seitens des Betreibers nicht statt. Da es sich hier um eine kostenlose Plattform handelt, kann diese vor allem Neulingen im Online-Dating eine gute Einstiegsmöglichkeit bieten. Die Erfahrungen zeigen jedoch, wer auf seriöser Suche nach einem kompetenten Anbieter im Online-Dating ist, sollte lieber auf einen unserer Testsieger zurückgreifen.

Teile uns ebenfalls deine MV-Spion.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

Logo C-Date

Testsieger

Casual Dating

  • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


Testbericht
zur Webseite
Parship Logo

Testsieger

Partnervermittlung

  • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


Testbericht
zur Webseite
Logo DatingCafe

Testsieger

Singlebörsen

  • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


Testbericht
zur Webseite

Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

Logo C-Date

Testsieger

Casual Dating

  • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


  • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Logo Parship

Testsieger

Partnervermittlung

  • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


  • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


  • Kosten im höheren Bereich


Testbericht
zur Webseite
Logo DatingCafe

Testsieger

Singlebörsen

  • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


  • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


  • keine automatischen Abos


Testbericht
zur Webseite