Ergebnis der MolligeSingles.com Erfahrungen: Der Praxistest zu MolligeSingles.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

MolligeSingles.com Erfahrungen Abzocke
    • Abo Abzocke
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Schlechte Erfahrungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: MolligeSingles.com Erfahrungen

    MolligeSingles.com soll, wie der Domainname schon sagt, ein Dating-Portal für mollige Frauen und Männer sein. Neben dem Anmeldebereich finden wir auch eine Frau in einem hübschen weißen Kleid. Am unteren Rand der Seite finden wir noch zahlreiche Profilbilder von vermeintlichen Nutzerinnen, allerdings wirken die eher weniger mollig, was uns ein wenig stutzig macht.

    Aus dem Impressum lesen wir heraus, dass diese Dating-Portal von der Dateyard AG aus Hünenberg in der Schweiz betrieben wird. Leider kennen wir dieses Unternehmen bereits aus vergangenen Tests und wir konnten nie positive Erfahrungen sammeln. So handelt es sich auch bei dieser Webseite hier um Abzocke durch Abo-Falle, wie wir während unseres Tests herausfanden.

    Wenn du ebenfalls schon mit MolligeSingles.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu MolligeSingles.com

    Um uns einen Überblick über die Inhalte und Funktionen auf MolligeSingles.com zu machen, melden wir uns an. Hierfür können wir direkt auf der Startseite Geschlecht, E-Mail-Adresse und Geburtsdatum angeben. Haben wir unsere E-Mail-Adresse bestätigt, werden wir noch nach ein paar weiteren persönlichen Angaben ausgefragt. Sobald wir diese Angaben getätigt haben, legen wir noch unseren Wohnort und Benutzernamen fest. Nun erhalten wir endlich Zugang zu der Dating-Seite.

    Doch kaum betreten wir den Mitgliederbereich, können wir dank unserer Erfahrung direkt sagen, dass es sich hierbei lediglich um ein Abzocke-Portal handelt. Wie beim Blick in das Impressum vermutet, hatte der Betreiber, die Dateyard AG aus Hünenberg in der Schweiz, keinen Sinneswandel um von Abzocken auf seriöse Seiten umzusteigen.

    Man sieht nichts

    Als wir im Mitgliederbereich angekommen sind, bietet sich ein Anblick, welchen wir dank unserer Erfahrung mit dem Betreiber bereits erwartet haben. Am linken Rand befinden sich die Menüpunkte und alle Punkte, die zeigen könnten, dass andere Profile mit einem interagiert hätten, sind besonders hervorgehoben und mit einem blinkenden Fragezeichen versehen. Das heißt als Basis-Mitglied hat man keine Ahnung, ob jemand Interesse an einem gezeigt hat oder nicht. Denn selbst wenn man darauf klickt, landet man lediglich auf der Bezahlseite für die Premium-Mitgliedschaft. Doch diese Informationen sind nicht die einzigen, die vorenthalten worden. Auch die Profilbilder anderer Nutzerinnen werden verschwommen dargestellt.

    Teure Abo-Falle

    Um auf alle Funktionen dieses Portals uneingeschränkt zugreifen zu können, wird eine Premium-Mitgliedschaft benötigt. Hierbei handelt es sich um ein gängiges Abo-Modell. Der Nutzer wird beim Abschließen der Premium-Mitgliedschaft auch lediglich über die anfallenden Kosten informiert. Um Details zu den Fristen und Bedingungen für die Kündigung der Premium-Mitgliedschaft zu finden, muss man sich durch die AGB wühlen. Wie wir hier herausfinden können, handelt es sich um eine klassische Abzocke durch Abo-Falle. Die Fristen sind knapp gelegt, dass ein rechtzeitiges Kündigen kaum möglich ist, das Abo sich automatisch verlängert nach Ablauf und der Nutzer in der fiesen Abo-Falle versinkt.

    Fazit der MolligeSingles.com Erfahrungen

    Wir mussten während unseres Tests die Erfahrung machen, dass es sich bei MolligeSingles.com nicht um ein seriöses Angebot handelt. Der Betreiber versucht hier mit allen Mitteln den neuen Nutzer neugierig zu machen, damit dieser die überteuerte Premium-Mitgliedschaft abschließt. Einmal in die Abo-Falle getappt, kommt man aus der Abzocke nur schwer wieder heraus. Unserer Erfahrung nach kann man als Nutzer auch nicht davon ausgehen, auf diesem Portal reale Menschen zu treffen.

    Teile uns ebenfalls deine MolligeSingles.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 1,5+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Zielgruppe der Singlebörse: Über 30


    • Hohe Zufriedenheit und sicheres Flirten


    • Keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite