Ergebnis der Mirami.chat Erfahrungen: Der Praxistest zu Mirami.chat ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

Mirami.chat Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Mirami.chat Erfahrungen

    Die Startseite von Mirami.chat wirkt weder sonderlich modern noch seriös. Laut Startseite handelt es sich hauptsächlich um einen Live-Video-Chat, aber auch ein normaler Chat kann genutzt werden. Der User soll hier schöne Mädchen für einen Chat und mehr finden können. Die Startseite ist schlecht übersetzt und bietet nur oberflächliche Informationen. So soll das System einen automatischen Übersetzer nutzen und den Chat mit Frauen auf der ganzen Welt ermöglichen. Wir schauen uns die Seite genauer an. Als Betreiber machen wir die Infoholders SRO mit Sitz in der Slowakei ausfindig.

    Nach unserer Anmeldung betreten wir den Videochat. Wir sehen ausschließlich Frauen, welche sexuell anzügliche Handlungen durchführen, von Dating keine Spur. Nach wenigen Minuten werden wir aus dem Video-Roulette geworfen. Zur weiteren Nutzung müssen wir unser Konto mit sogenannten Diamanten füllen, mit diesen wird jede Minute im Videochat bezahlt. Zusätzlich finden wir im Internet den Hinweis, dass der Betreiber fiktive Profile einsetzt und Videoschleifen laufen lässt. Es handelt sich hier eindeutig um eine Abzocke, Dating ist hier unserer Erfahrung nach nicht möglich.

    Wenn du ebenfalls schon mit Mirami.chat Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Mirami.chat

    Die Texte auf der Startseite von Mirami.chat sind schlecht übersetzt und geben nur wenige Informationen preis. Es handelt sich hier um Dating per Video-Chat-Roulette. Der User betritt den Videochat und kann nach Belieben zu einem anderen Teilnehmer springen. Das Portal wirbt damit, dass der User hier schöne Mädchen zum Chatten und Daten finden kann.

    Neben dem Videochat kann auch ein normaler Chat genutzt werden. Weitere Funktionen stehen dem User auf der Plattform nicht zur Verfügung. Wir nehmen die Seite genauer unter die Lupe, um weitere Informationen zu erhalten. Im Impressum stoßen wir auf den Betreiber des Portals: die Infoholders SRO mit Sitz in der Slowakei.

    Preis pro Minute

    Die Anmeldung auf dem Portal dauert nur wenige Sekunden, eine Verifizierung ist nicht notwendig. Nach der Anmeldung können wir direkt den Video-Chat betreten und nach Belieben zum nächsten Teilnehmer springen. Wir bekommen hier ausschließlich Frauen präsentiert, die sich erotisch und halb nackt präsentieren. Nach Dating sieht das nicht aus.

    Nach weniger als zwei Minuten werden wir auch schon auf dem Video-Roulette geworfen. Um wieder teilnehmen zu können, müssen wir unser virtuelles Konto mit Diamanten füllen. Mit diesen wird jede Minute im Video-Chat-Roulette bezahlt. Doch nicht nur, dass die Preise sehr hoch sind, wir wittern ein weiteres Anzeichen für eine Abzocke: Fake-Profile.

    Fake-Profile

    Im normalen Chat erhalten wir kurz nach unserer Anmeldung erste Nachrichten von interessierten Mitgliedern. Dies ist unserer Erfahrung nach ein klares Zeichen für Fake-Profile, jedoch finden wir in den AGB keine handfesten Beweise. Also durchforsten wir das Internet nach Erfahrungen von Nutzern und werden fündig. Viele ehemalige User sind ebenfalls der Meinung, dass der Betreiber Fake-Profile einsetzt. Hierbei schreiben Mitarbeiter des Portals gezielt Mitglieder an, um sie zum Kauf von Diamanten zu bewegen und ihnen so das Geld aus der Tasche zu ziehen.

    Denn nicht nur der Videochat, auch der normale Chat sind ist nach kurzer Zeit kostenpflichtig und wird mit Diamanten bezahlt. Doch die Abzocke scheint sich nicht nur auf Fake-Profile zu beschränken. Mehrere ehemalige Mitglieder berichten von Erfahrungen, in denen Ihnen Videoschleifen vorgespielt wurden, anstatt eines tatsächlichen Live-Chats.

    Fazit der Mirami.chat Erfahrungen

    Bei unserem Test auf Mirami.chat haben wir leider ausschließlich negative Erfahrungen gemacht und das Portal als Abzocke enttarnt. Um den Chat und den Videochat nutzen zu können, muss der User Diamanten kaufen. Außerdem besteht der dringende Verdacht, dass der Betreiber fiktive Profile einsetzt und im Videochat Videoschleifen abspielt. Alles in allem können wir nur eindringlich von der Nutzung des Portals abraten.

    Teile uns ebenfalls deine Mirami.chat Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 1,5+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Zielgruppe der Singlebörse: Über 30


    • Hohe Zufriedenheit und sicheres Flirten


    • Keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite