Ergebnis der MilfFicken.ch Erfahrungen: Der Praxistest zu MilfFicken.ch ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

MilfFicken.ch Erfahrungen Abzocke
    • Abo Abzocke
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Schlechte Erfahrungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: MilfFicken.ch Erfahrungen

    Die Online Dating Plattform MilfFicken.ch wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung und mit der Aussicht auf Sex Dates mit reiferen Frauen. Bevorzugt man diese Art von Treffen, so ist man auf dieser Dating Plattform allerdings bei der falschen Adresse. Die weiblichen Profile im Mitgliederpool scheinen fiktiv zu sein und nur dem Betreiber von MilfFicken.ch dienen.

    MilfFicken.ch ist eine von den zahlreichen Dating Plattformen der Qualidates AG aus Steinhausen. Die Firma erhebt hohe Gebühren für die uneingeschränkte Nutzung der Dienste, die Rede ist von einem VIP-Abo. Über die Kündigungsfrist des Abos soll der Kunde besser nicht Bescheid wissen. Beim Verpassen dieser verlängert sich das Abonnement um die ursprüngliche Laufzeit weiter und der Betreiber kann sich über zusätzliche Einnahmen freuen. MilfFicken.ch ist eine teure Abo Abzocke.

    Wenn du ebenfalls schon mit MilfFicken.ch Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu MilfFicken.ch

    Die Startseite von MilfFicken.ch hat nicht gerade einen hohen Wiedererkennungswert. Das Bild einer reizenden Dame macht sich gut, viel mehr gibt es über die Startseite allerdings nicht zu sagen. Aus diesem Grund widmen wir uns den Erfahrungen anderer Kunden, um die Dating Plattform besser einschätzen zu können. Bei unserer Suche nach Kundenbewertungen zu MilfFicken.ch sind wir nicht fündig geworden, der Betreiber dahinter ist dann schon bekannter. Die Qualidates AG hat ihren Sitz in Steinhausen, einer Gemeinde in der Schweiz. Der Alpenstaat scheint Firmen, die mit einer Abofalle arbeiten, besonders beliebt zu sein. Die Qualidates AG ist eine dieser Firmen, die Schweiz ist aus steuerlichen Gründen ein attraktiver Standort.

    Die Masche der Abzocke läuft immer wie folgt ab

    Nach der Anmeldung wird jedem bewusst, dass die Nutzung der Dating Plattform ohne den Abschluss eines Premium-Abos sinnlos ist. Basis-Mitglieder, Mitglieder, die noch keinen kostenpflichtigen Vertrag eingegangen sind, bleiben hier auf der Strecke. Man erhält zwar Nachrichten, kann diese aber nicht lesen. Logischerweise können Basis-Mitglieder ebenso wenig Nachrichten verschicken, das Kennenlernen auf MilfFicken.ch ist somit erst einmal ein Ding der Unmöglichkeit. Schließt man hingegen ein Premium-Abo ab, kann man Gespräche mit den anderen Mitgliedern führen und sein Glück versuchen.

    Die Profile auf der Plattform wirken auffällig fiktiv. Es hat doch sehr den Anschein, der Betreiber würde fiktive Profile erstellen und sie auf den Kunden ansetzten, damit dieser die Premium-Mitgliedschaft in Betracht zieht. Der endgültige Beweis, der diesen Verdacht bestätigen könnte, bleibt allerdings aus.

    Automatische Aboverlängerung

    Das Premium-Abo wirkt auf den ersten Blick billiger als es eigentlich ist. Der angezeigte Preis ist monatlich zu zahlen, es handelt sich nicht um eine Einmalzahlung. Das Abonnement läuft jedoch nicht einfach aus, sondern muss 14 Tage vor Ablauf gekündigt werden. Genau das ist vielen Kunden nicht bewusst, die Frist wird verpasst und der Kunde sitzt in der Abofalle.

    Fazit der MilfFicken.ch Erfahrungen

    Die Online Dating Plattform MilfFicken.ch ist in Wahrheit nur eine Abo Abzocke. Offen bleibt, ob es sich bei den vielen Profilen im Mitgliederbereich nicht nur um fiktive Profile handelt. Diese könnten den Kunden zum Abschließen eines Premium-Abos verleiten. Dieses Abo ist ausgestattet mit einer Kündigungsfrist, über die der Kunde oftmals nicht Bescheid weiß. Dann droht die automatische Weiterverlängerung.

    Teile uns ebenfalls deine MilfFicken.ch Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo Parship

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite