Ergebnis der Milf6Date.de Erfahrungen: Der Praxistest zu Milf6Date.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

Milf6Date.de Erfahrungen Abzocke
    • Abo Abzocke
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Schlechte Erfahrungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Milf6Date.de Erfahrungen

    Bei Milf6Date.de scheint es sich zunächst um einen perfekten Ort zu handeln, um aufregende Sextreffen mit reifen Frauen finden zu können. Bei genauerem Hinsehen stellt sich allerdings heraus, dass die Seite nur eine fiese Abo-Abzocke ist.

    Die Nutzer müssen zwangsläufig ein kostenpflichtiges Mitgliedsschafts-Abo abschließen, um die Chatfunktion uneingeschränkt nutzen zu können. Ohne ein solches Abo ist diese Seite vollkommen nutzlos. Nur leider verlängern sich die Abos automatisch immer weiter und lassen sich nur äußerst schwer wieder kündigen. Daher führen sie geradewegs in eine teure Abofalle.

    Des Weiteren stehen hier die Chancen auf echte Dates ebenfalls extrem schlecht. Der Mitgliederbereich scheint nämlich ausschließlich aus Fake-Profilen zu bestehen. Unserer Erfahrung nach werden solche Fake-Profile von den Mitarbeitern der Seite erstellt und dazu eingesetzt, neue Nutzer mit verführerischen Chat-Nachrichten zu überhäufen, um sie schnellstmöglich in die gefährlichen Abos zu locken.

    Der Seitenbetreiber ist die Qualidates AG aus Steinhausen, in der Schweiz.

    Wenn du ebenfalls schon mit Milf6Date.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Milf6Date.de

    Die Online-Dating-Plattform Milf6Date.de lockt mit einer erotischen Startseite und dem Versprechen auf Sexkontakte mit reifen Frauen. Auf den ersten Blick scheint es sich bei dieser Webseite um einen idealen Ort zu handeln, um spannende Sex-Abenteuer mit heißen Milfs verabreden zu können. Wie immer, haben wir uns das Portal etwas genauer angesehen und einige Recherchen betrieben. Was wir dabei in Erfahrung bringen konnten, ist leider ziemlich ernüchternd. Milf6Date.de entpuppt sich als eine dreiste Abo-Abzocke.

    Abofalle

    Die mit der kostenlosen Anmeldung einhergehende Basis-Mitgliedschaft entpuppt sich schnell als völlig nutzlos. Um mit anderen Mitgliedern über das seiteneigene Chatsystem kommunizieren zu können, braucht man hier eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft in Form eines Abonnements. Die Premium-Abos sind allerdings alles andere als empfehlenswert. Sie werden nämlich automatisch immer weiter verlängert und sind nur sehr schwer wieder kündbar.

    Der Betreiber von Milf6Date.de ist dafür berüchtigt, seinen Kunden so viel Geld wie möglich aus den Taschen zu ziehen. Um das Maximum aus jedem Abonnenten herauszuholen, macht die Firma das Kündigen der Abos derart kompliziert, dass viele Nutzer auf die Hilfe ihrer Anwälte angewiesen sind, um wieder aus den Verträgen herauszukommen.

    Hinterlistige Strategie

    Um neue Nutzer so schnell wie möglich in die gefährlichen Abos zu locken, werden auf Milf6Date.de Fake-Profile und Chatbots eingesetzt. Die Nutzer werden hier von Anfang an mit verheißungsvollen Chat-Nachrichten bombardiert. Diese Nachrichten werden allerdings nicht von echten Milfs, sondern von einem automatisierten System versendet. Auf diese Weise sollen die Nutzer so schnell es geht in den Chat und damit in die kostenpflichtigen Abos gelockt werden. Denn ohne Abo kann man leider den Chat nicht nutzen und somit auch nicht auf die vielversprechenden Nachrichten antworten.

    Die Wahrscheinlichkeit, über Milf6Date.de echte Personen kennenlernen und echte Sextreffen verabreden zu können, ist extrem niedrig. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen mit Dating-Webseiten haben wir erhebliche Zweifel daran, dass es auf dieser Seite überhaupt echte Mitglieder gibt. Die Betreiberfirma, die hinter Milf6Date.de steckt, ist die berüchtigte Qualidates AG, die ihren Firmensitz im schweizerischen Steinhausen hat.

    Fazit der Milf6Date.de Erfahrungen

    Leider handelt es sich bei Milf6Date.de um eine Abo-Abzocke. Die Nutzer werden hier mit Fake-Profilen und Chatbots in die kostenpflichtigen Abos gelockt, die sich anschließend als eine Falle entpuppen. Alle Abos verlängern sich nämlich automatisch immer weiter und erweisen sich als nahezu unkündbar. Mit dem Betreiber der Seite haben wir diesbezüglich schon häufiger schlechte Erfahrungen gemacht. Außerdem ist es extrem unwahrscheinlich, hier jemals ein echtes Offline-Treffen verabreden zu können.

    Teile uns ebenfalls deine Milf6Date.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich 25.000+ Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 1,5+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Zielgruppe der Singlebörse: Über 30


    • Hohe Zufriedenheit und sicheres Flirten


    • Keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite