Milf-Kontakte.ch Bewertung: Umfassende Bewertung eines Insiders im Jahr 2024

6. Mai 2024 (Update) Ergebnis der Milf-Kontakte.ch Erfahrungen: Der Praxistest zu Milf-Kontakte.ch ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.
Milf-Kontakte.ch Bewertung: Umfassende Bewertung eines Insiders im Jahr 2024
  • Abo Abzocke

  • Fakeprofile

  • Treffen unwahrscheinlich

  • Negative Bewertungen

  • Schlechte Erfahrungen

  • Sehr teuer

Kurztest: Milf-Kontakte.ch Erfahrungen

Auf Milf-Kontakte.ch soll jeder Mann voll auf seine Kosten kommen und eine „MILF“ in seiner Nähe treffen können. Allerdings ist nur eine kurze Recherche nötig, um herauszufinden, dass Milf-Kontakte.ch eine gemeine Abo-Abzocke mit Verdacht auf Fake-Chat ist. Nachdem wir uns auf der Seite kostenlos angemeldet haben, bekommen wir ungezogene Nachrichten von weiblichen Profilen, welche scheinbar Interesse an uns haben. Dies geschieht noch bevor wir ein Profilfoto hochgeladen haben. Ein klares Anzeichen für den Einsatz von Chatbots.

Zum Nachrichtenaustausch mit anderen Profilen muss eine teure Premium-Mitgliedschaft abgeschlossen werden. Leider verlängert sich die Premium-Mitgliedschaft automatisch und es ist unheimlich schwer, diese wieder zu kündigen. Verwaltet wird Milf-Kontakte.ch von der Qualidates AG aus Steinhausen, in der Schweiz. Erfahrungen mit diesem Unternehmen haben wir bereits wie Sand am Meer gesammelt. Der Nutzer verliert hier nur sein Geld und hat keine Möglichkeit auf ein echtes Date.

Scrolle nach unten, um die Details unserer Erfahrungen von Milf-Kontakte.ch zu lesen.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu Milf-Kontakte.ch

Milf-Kontakte.ch macht auf den ersten Blick durchaus Lust auf mehr. Männer sollen hier ganz einfach eine „MILF“ in der Umgebung finden können. Die simple Startseite zeigt eine ältere Dame im Hintergrund. Im Netz konnten wir keine weiteren Informationen zu der Seite finden, allerdings ist uns der Betreiber bestens bekannt. Das Geschäftsmodell der Qualidates AG besteht darin, regelmäßig neue Seiten mit Abzocken online zu stellen, damit ahnungslose Nutzer in einer Abofalle enden. Wir haben schon so einige negative Erfahrungen mit diesem Unternehmen gemacht.

Das einzige Ziel dieses Unternehmens ist es, ahnungslose Nutzer ihres Geldes zu entledigen. Im Netz ist der Betreiber für seine unverschämten Machenschaften bereits bestens bekannt. Es gibt haufenweise Beschwerden von ehemaligen Nutzern, welche sich auf einer der Seiten von dem Betreiber registriert haben. Leider ist es sehr schwer, den Betreiber vor Gericht haftend zu machen, sodass der Nutzer meistens der Verlierer ist.

Flirts in Fake-Chats

Die Masche funktioniert so, dass der Nutzer nach erfolgreicher und kostenloser Registrierung von programmierten Chatbots in einem Fake-Chat angeschrieben wird, noch bevor er sein Profilfoto hochgeladen hat. Fiktive weibliche Profile senden dem Nutzer verführerische Nachrichten, stellen ungezogene Fragen und flirten mit ihm. Darauf fallen bedauerlicherweise viele Nutzer rein, sie gehen davon aus, dass es sich hierbei um eine echte Person handelt, welche Interesse an ihrer Person hat.

Wenn der Nutzer der Nachricht antworten möchte, muss er die Premium-Mitgliedschaft abschließen, da ohne diese kein Nachrichtenaustausch möglich ist. Sobald der Nutzer diese abgeschlossen hat, landet er automatisch in der Abofalle, da die Mitgliedschaft sich automatisch verlängert und eine Kündigung so gut wie zwecklos scheint, da der Betreiber jede versuchte Kontaktaufnahme gnadenlos ignoriert.

Pure Zeitverschwendung

Auf den Seiten der Qualidates AG verschwenden Sie nur kostbare Zeit und Geld. Das Unternehmen aus Steinhausen, in der Schweiz, hat es nur darauf abgesehen, möglichst hohe Gewinne zu erzielen und das alles ohne Rücksicht auf Verluste. Reale Personen werden Sie auf den Portalen dieses Unternehmens nicht treffen können.

Fazit der Milf-Kontakte.ch Erfahrungen

Die Seite Milf-Kontakte.ch stellt sich als gemeine Abo-Abzocke mit Fake-Chat heraus. Der Nutzer wird von programmierten Chatbots verführt, damit er die automatisch verlängernde Premium-Mitgliedschaft abschließt. Dem Nutzer ist nicht bewusst, dass er hier mit fiktiven Personen chattet, welche er niemals im wahren Leben treffen wird. Eine Kündigung der Mitgliedschaft ist aufgrund der Unerreichbarkeit des Betreibers sehr schwer. Schlechte Erfahrung ist hier leider garantiert.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma gehören.

Wenn auch Du schon mit Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

C-Date.de Logo

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Be2.de Logo

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite
AshleyMadison.com Logo

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

Leave A Comment