Ergebnis der MiiDate.de Erfahrungen: Der Praxistest zu MiiDate.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

MiiDate.de Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: MiiDate.de Erfahrungen

    MiiDate.de verspricht eine Dating Webseite zu sein, auf der man schnell viele Singles kennenlernen und aufregende Abenteuer erleben kann. Tatsächlich handelt es sich bei der Seite jedoch um eine Abzocke.

    Um mit anderen Mitgliedern kommunizieren zu können, müssen sich die User erst ein Chat-Guthaben kaufen. Dieses Guthaben ist allerdings schnell aufgebraucht und man muss es ständig wieder auffüllen. Dementsprechend ist das Chatten hier extrem teuer. Doch das ist bei Weitem nicht das einzige Problem.

    In den AGB lesen wir, dass es sich bei MiiDate.de um einen moderierten Dienst handelt. Das heißt, dass die Mitglieder der Seite fiktiv sind. Die Profile werden von beauftragten Moderatoren angelegt und verwaltet. Daher ist es nicht möglich, echte Dates über das Portal zu verabreden.

    Mit dem Betreiber der Seite, der M&C Company Bilisim aus dem türkischen Antalya, haben wir schon mehrfach schlechte Erfahrungen gemacht. Diese Firma betreibt nämlich gleich mehrere solcher Fake Chat Plattformen.

    Wenn du ebenfalls schon mit MiiDate.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber unseren Testsieger!

    Partnerbörse und Casual Dating!

    • 4+ Millionen Mitglieder in Deutschland

    • Täglich 25.000+ neue Mitglieder

    • 50% Frauen : 50% Männer

    Jetzt kostenlos anmelden

    Partnerbörse und Casual Dating!

    • 4+ Millionen Mitglieder in Deutschland

    • Täglich 25.000+ neue Mitglieder

    • 50% Frauen : 50% Männer

    96 / 100 Punkte

    Jetzt kostenlos anmelden

    Details zu MiiDate.de

    Angeblich soll man auf MiiDate.de seinen Traumpartner finden können. Zumindest wird das auf der Seite behauptet. Das Dating Portal wirbt mit einer kostenlosen und einfachen Anmeldung, vielen aktiven Singles und einer hohen Flirt-Erfolgsrate.

    Wie gewohnt, sehen wir uns die Seite etwas genauer an. Dazu legen wir ein kostenloses Profil an, lesen die AGB und betreiben etwas Recherche im Internet. Was wir dabei in Erfahrung bringen, ist leider ziemlich enttäuschend. MiiDate.de entpuppt sich als eine Fake Chat Abzocke.

    Verschwendete Zeit und rausgeschmissenes Geld

    Im Gegensatz zur Anmeldung ist die Nutzung des Chats nicht kostenlos. Ganz im Gegenteil. Die User bekommen anfangs zwar ein kleines Gratiskontingent sogenannter „Flirt-Punkte“ geschenkt, doch anschließend müssen sie diese „Flirt-Punkte“ käuflich erwerben, um den Chat nutzen zu können. Die „Flirt-Punkte“ fungieren als eine virtuelle Währung, mit der man für das Versenden von Nachrichten bezahlen kann. Die User müssen für jede versendete Nachricht einzeln bezahlen, was ziemlich schnell extrem hohe Kosten verursachen kann.

    Leider ist das teure Vergnügen aber die reinste Zeitverschwendung. In den AGB lesen wir, dass es sich bei MiiDate.de um einen moderierten Dienst handelt. Mit anderen Worten heißt das nichts anderes, als dass die Mitgliederprofile auf der Seite frei erfunden sind und lediglich fiktive Personen zeigen. Diese Profile werden von beauftragten Moderatoren betrieben, die für das Chatten bezahlt werden. Echte Dates kann man hier also nicht verabreden.

    In den AGB finden wir dazu Folgendes

    miidate.de und Teilnehmer sind sich ausdrücklich darüber einig, dass es sich bei miidate.de um einen moderierten Dienst handelt. Diese Moderationsdienstleistung umfasst den Einsatz von Controller/innen, welche im gesamten Chat unter mehreren Identitäten Dialoge führen können und somit unter anonymen Schein Accounts am Nachrichtensystem teilnehmen und innerhalb der gesamten Community mit verschiedenen Aktionen, Nachrichten und Funktionen unter vorher, angelegten Profilen tätig werden. Zu den fiktiven Profilen gehören persönlich, individuell Charaktere Daten, welche sich die Moderatoren ausdenken, sowie Ortsangaben, welche passend zu dem jeweiligen Profil angelegt werden. Aus dem Umstand, dass zu einem Profil Kontaktdaten angegeben werden, kann nicht gefolgert werden, dass sich hinter dem Profil eine wirklich existierende Person verbirgt.

    Abgebrühte Masche

    Leider werden die User nicht ausreichend über die Moderation informiert. Der Betreiber der Seite, die M&C Company Bilisim, aus der Türkei, versucht seine Abzock-Masche so gut es geht zu vertuschen. Ziel des Ganzen ist es, die User so lange wie möglich im Chat zu halten, damit sie ständig neue „Flirt-Punkte“ kaufen müssen. Dementsprechend sind die Moderatoren so geschult, dass sie den Usern verheißungsvolle Flirts vorspielen und ihnen dabei so viele Nachrichten wie möglich entlocken. Für die User sind bittere Enttäuschungen und schlechte Erfahrungen also vorprogrammiert. Von den enormen Kosten ganz zu schweigen.

    Fazit der MiiDate.de Erfahrungen

    MiiDate.de ist eine dreiste Fake Chat Abzocke, bei der die User von beauftragten Chat-Moderatoren in lange Chat-Konversationen verwickelt werden, die extrem viel Geld kosten. Den Usern wird dabei bewusst verschwiegen, dass es sich bei ihren Gesprächspartnern nicht um flirtwillige Singles, sondern um fiktive Personen handelt, mit denen echte Dates vollkommen ausgeschlossen sind. Schlechte Erfahrungen sind hier also garantiert.

    Teile uns ebenfalls deine MiiDate.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber unseren Testsieger!

    Partnerbörse und Casual Dating!

    • 4+ Millionen Mitglieder in Deutschland

    • Täglich 25.000+ neue Mitglieder

    • 50% Frauen : 50% Männer

    Jetzt kostenlos anmelden

    Partnerbörse und Casual Dating!

    • 4+ Millionen Mitglieder in Deutschland

    • Täglich 25.000+ neue Mitglieder

    • 50% Frauen : 50% Männer

    96 / 100 Punkte

    Jetzt kostenlos anmelden