MeinSexKontakt.de Erfahrungen Abzocke
    • Abo Abzocke
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Schlechte Erfahrungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: MeinSexKontakt.de Erfahrungen

    Der Praxistest zu MeinSexKontakt.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Die Dating Plattform MeinSexKontakt.de wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung und viel Erotik. Bis auf die Anmeldemaske und den vielen Bildern von attraktiven Frauen gibt es auf der Startseite nicht viel zu sehen. Eigene Nachforschungen sollen uns bei der Suche nach ergänzenden Informationen helfen. Auf MeinSexKontakt.de soll der Kunde ein teures Abonnement abschließen und dann im besten Fall die gut versteckte Kündigungsfrist verpassen.

    Des Weiteren scheint es sich bei vielen der Profile im Mitgliederbereich um Fake Profile zu handeln, die eingesetzt werden, um die Kunden zum Abschluss eines kostenpflichtigen Abos zu verleiten. Der Betreiber der Plattform ist die WEBconcAPPt GmbH aus Blomberg, welche uns zuvor noch nicht in Erscheinung getreten ist.

    Wenn du ebenfalls schon mit MeinSexKontakt.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu MeinSexKontakt.de

    Die Startseite von MeinSexKontakt.de wirbt mit sehr viel Freizügigkeit und ist somit alles andere als jugendfrei. Die vielen erotischen Bilder sollen vorwiegend Männer ansprechen, die auf der Suche nach einem Sextreffen sind. Anscheinend ist dafür mit der kostenlosen Anmeldung schon der erste Schritt getan. Die Anmeldung auf der Dating Plattform lohnt sich nicht, MeinSexKontakt.de ist eine Abo Abzocke.

    Nach der Anmeldung erhält jedes neue Mitglied einige Nachrichten und die Mitteilung, dass einige Mitglieder der Seite das eigene Profil gut finden. Die anderen Profile lassen sich anklicken, viele der Fotos im Profilbereich werden allerdings nur verschwommen angezeigt. Nachrichten lassen sich vorerst weder lesen noch versenden. Jetzt verweist die Seite auf ein zahlungspflichtiges Abonnement, welches für die vollkommene Nutzung der Seite abgeschlossen werden muss.

    Aufgefallen ist uns, dass es vollkommen egal ist, welche Angaben man in der eigenen Profilbeschreibung macht. Selbst wenn man kein Foto von sich hochlädt und keinerlei Angaben zu der eigenen Person macht, scheint das Interesse an uns groß zu sein. Das stimmt uns skeptisch. Wahrscheinlich handelt es sich dabei um moderierte Fake Profile, die mit den vielen Nachrichten dafür sorgen, dass der Kunde sich letztendlich für ein teures Abo entscheidet.

    Ein Premium-Abo gibt dem Kunden mehr Rechte auf der Seite und erlaubt die Nutzung der Nachrichtenfunktion. Je länger die gewählte Vertragslänge ist, desto billiger wird das Abo auf den Monat gerechnet. Auf diese Weise versucht man den Kunden direkt lange an die Plattform zu binden. Ganz unten auf der Seite beim Vertragsabschluss findet sich die folgende Anmerkung in kleiner Schrift:

    ,,Das Abo verlängert sich automatisch, wenn Sie nicht mindestens 14 Tage vor Ende der Laufzeit kündigen.

    Dieser Vermerk kann leicht überlesen werden, das Abo des Kunden verlängert sich folglich automatisch weiter, und das oft, ohne dass er das frühzeitig bemerkt und die Kündigung einreicht.

    Der Betreiber der Seite ist die unbekanntere WEBconcAPPt GmbH mit Sitz in der deutschen Stadt Blomberg. Wir durchsuchen das Internet nach Beiträgen über die Erfahrungen ehemaliger Kunden, finden aber nichts Nennenswertes. Über die Seite SingleTreffen.de, eine andere Seite des Betreibers, finden wir schon mehr. Auch hier kommt der Vorwurf der Fake Profile auf.

    Fazit der MeinSexKontakt.de Erfahrungen

    Die Dating Plattform MeinSexKontakt.de ist eine Abzocke. Die Anmeldung ist wie angegeben kostenlos, die Nutzung der Plattform geht aber nicht ohne das Zahlen von Geld. Die Kündigungsfrist des Abos soll verpasst werden, damit der Kunde länger zahlen muss. Anscheinend helfen fiktive Profile dem Betreiber bei diesem Vorhaben.

    Teile uns ebenfalls deine MeinSexKontakt.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite