Ergebnis der MeinOnlineFlirt.de Erfahrungen: Der Praxistest zu MeinOnlineFlirt.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

MeinOnlineFlirt.de Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke

    • Abo Abzocke
    • Einsatz von Animateuren
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Sehr teuer

    Kurztest: MeinOnlineFlirt.de Erfahrungen

    Das Dating Portal MeinOnlineFlirt.de wirbt nicht nur mit einer kostenlosen Anmeldung, sondern auch mit wilden Abenteuern. Da uns die Angaben auf der Startseite nicht ausreichen, suchen wir in den AGB und im Internet nach weiteren Informationen und erkennen hier eine Abzocke.

    Um die Nutzer der Seite abzuzocken, setzt die Seite auf ein Probe-Abo. Sowohl die Laufzeit des Probe-Abos als auch dessen Kündigungsfrist belaufen sich auf 14 Tage. Wenn der Nutzer dann folglich die Frist verpasst, verlängert sich das Abonnement um mehrere Monate und die Kosten steigen. Darüber weiß der Nutzer aber im Voraus nicht Bescheid. Der Betreiber der Seite ist die Qualidates AG.

    Wenn du ebenfalls schon mit MeinOnlineFlirt.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu MeinOnlineFlirt.de

    Die Startseite von MeinOnlineFlirt.de ist schlicht, aber ansehnlich. Bis auf eine Anmeldung gibt es hier kaum etwas zu sehen. Nach der Anmeldung sollen wir dann aber mehr erfahren. Ein Blick in die AGB klärt uns auf, wie genau der Betreiber der Seite arbeitet. Darüber hinaus haben wir uns ein paar Nutzerbewertungen durchgelesen und verstehen die Abzocke. Durch eine Abofalle soll der Nutzer sein Geld an den Betreiber der Seite loswerden.

    Die Masche der Abzocke wird von vielen Abzocke Seiten verwendet

    Überzeugt von der kostenlosen Anmeldung legt sich der Nutzer einen Account an. Es dauert nicht lange bis klar wird, dass man als nicht zahlender Nutzer der Seite kaum etwas machen kann. Das Probe-Abo erscheint dann als die attraktivste Option. Es ist weitaus günstiger als das Premium-Abo, bietet aber für die nächsten 14 Tage einen guten Einblick in die Vorteile des Premium-Abos. 14 Tage lang ist aber auch die Kündigungsfrist, nach der Anmeldung hat man diese dann schon verpasst.

    Die Folgen der Nichteinhaltung der Kündigungsfrist sind verheerend. Das Probe-Abo geht direkt in ein vollständiges Premium-Abonnement über, genau das Abo, das hohe Kosten mit sich bringt. Für die nächsten Monate zahlt der Nutzer dann den Preis für das Premium-Abo, ob er es will oder nicht.

    Wir finden ebenfalls einige Berichte über einen moderierten Chat. Demnach sollen Moderatoren den Kunden zum Abschluss eines kostenpflichtigen Abos animieren. Den endgültigen Beweis hierfür finden wir in den Nutzungsbedingungen jedoch nicht.

    Diese Art der Abzocke ist typisch für die Qualidates AG. Das Unternehmen aus Steinhausen, in der Schweiz, betreibt ein ganzes Netzwerk an solchen Dating Seiten. Auch optisch ähneln sich die Dating Seiten des Betreibers. Für die verschiedenen Vorlieben der Nutzer stellt die Qualidates AG die passende Dating Seite ins Netz, um dann mit der Abofalle an Geld zu kommen.

    Fazit der MeinOnlineFlirt.de Erfahrungen

    Wilde Abenteuer verspricht das Dating Portal MeinOlineFlirt.de. Das Ganze ist ein teurer Spaß, ohne das Abschließen eines Abos macht die Nutzung der Seite keinen Sinn. Das günstige Probe-Abo geht, ohne dass der Kunde etwas dagegen machen kann, in ein teures Premium-Abo über. Das ist eine Abzocke durch eine Abofalle.

    Teile uns ebenfalls deine MeinOnlineFlirt.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich 25.000+ Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 1,5+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Zielgruppe der Singlebörse: Über 30


    • Hohe Zufriedenheit und sicheres Flirten


    • Keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite